Gitarre Fender Mex LH Bingo-Bongo-Blasebär Strat

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gitarre Fender Mex LH Bingo-Bongo-Blasebär Strat

gekauft:
Musikladen um die Ecke, 495 EUR mit Koffer

Ich mag:
Fender hat die Gitarre perfekt voreingestellt geliefert und verglichen mit meiner älteren Stratkopie merkt man schon einen Qualitätsunterschied. Heller Hals, Farbe weiß, genau die Gitarre wie ich sie immer haben wollte. Das Tremolo war gut eingestellt, allerdings hab' ich es mittlerweile mit 5 Federn zum still stehen gezwungen
Die Ansrpache der Potis (1x Volume, 2x Tone) ist sehr gut, kann man wunderschön den Sound mit formen, in Kombination mit dem Strat-üblichen 5 Wege Pickup-Switch.
Die Singlecoils sind ok, wenn ich den Vergleich zu den Singlecoils meiner billigeren Stratkopie mache merkt man auch hier den Qualitätsunterschied.

Ich mag nicht:
Das mir innerhalb von zwei Tagen jeweils bei der Bandprobe immer im selben Song einmal die A-Saite und einmal die Saite-D gerissen ist, sonst keine Vorkommnisse ;)

Verarbeitung:
Mit meinen Kenntnissen würde ich sagen, dass sie gut verarbeitet ist und das ich auf jeden Fall keine Montagsgitarre erwischt habe.

Support:
Nie benötigt bisher...

Zusammenfassung:
Für mich hat sich der Kauf gelohnt, da ich zwar zu einem stolzen Preis - aber immerhin - genau das bekommen habe, was ich mir vorgestellt hatte. An der Fender Mex Strat (Linkshand) gibts für mich nichts auszusetzen...
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Gitarre Fender Mex LH Bingo-Bongo-Blasebär Strat

Moin
frage:
reißen bei dir immer noch sooft die Saiten?!
mfg jimmy
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.