4Kabel bei M13 und True Bypass


Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.900
Ort
Im Musikzimmer
Moin Gemeinde,
zurück aus dem fernen Osten mußte ich feststellen, das mein Gitarrensetup nicht das macht, was ich erwarte.
Es hat nichts mit dem fernen Osten zu tun... ;-)

Frage: Wenn beim M13 der True Bypass aktiviert ist, funktioniert die 4 Kabel Methode und allen Effekten AUS bei euch auch nicht? Bei mir wird der Loop hinter dem 2EFX nicht mehr aktiviert, wenn alle Effekte ausgeschaltet sind...
Bei Ausschalten des TB ist die Vorstufe des Amps wieder drin.

Kennt das jemand?
Hätte ich die Anleitung lesen sollen?
Muss das so?
Geht das anders?

Tschöö und danke!
Monkey
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Monkeyinme":10738qhi schrieb:
Kennt das jemand?
Hätte ich die Anleitung lesen sollen?
Muss das so?
Geht das anders?

Tschöö und danke!
Monkey

1. Ja, kenne ich.
2. Weiß nicht.
3. ich benutze die 4kabel Methode nicht mehr.
daher weiß ich auch nicht, ob das mit dem Softwareupdate anders geworden ist.....
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe zwar kein M13, aber das macht ja genau so Sinn. True Bypass bedeutet, dass das Gerät nix macht. Und wenn der FX Loop aktiv bleiben würde, dann würde das Gerät dort nämlich doch was machen, und zwar immerhin 2 Wandlungen vornehmen, das hat dann mit True Bypass nichts mehr zu tun.

- Sascha
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Monkeyinme":239qh4wg schrieb:
Moin Gemeinde,
zurück aus dem fernen Osten mußte ich feststellen, das mein Gitarrensetup nicht das macht, was ich erwarte.
Es hat nichts mit dem fernen Osten zu tun... ;-)

Frage: Wenn beim M13 der True Bypass aktiviert ist, funktioniert die 4 Kabel Methode und allen Effekten AUS bei euch auch nicht? Bei mir wird der Loop hinter dem 2EFX nicht mehr aktiviert, wenn alle Effekte ausgeschaltet sind...
Bei Ausschalten des TB ist die Vorstufe des Amps wieder drin.

Kennt das jemand?
Hätte ich die Anleitung lesen sollen?
Muss das so?
Geht das anders?

Tschöö und danke!
Monkey


HI,

ist bei mir auch so. Trotz Software-Update.
Um TB zu nutzen, macht ja eine A/D und D/A Wandlung im Gerät keinen Sinn. TB geht also nur ohne Nutzung des Loops im M13. Das Signal wird also an der ersten Wandlerstufe vorbeigeführt und nach der letzten wandlerstufe wieder an die out Buchse gegeben.
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.900
Ort
Im Musikzimmer
Moin,

danke, das beruhigt mich, das es ein Feature, und kein Bug ist.

Die Einschränkung des TB hätte man dort durchaus per hardware anpassen können, was aber weitere Bauteile und eine geschickte Leitungsführung bedeutet hätte.

Viel macht es nicht aus, ich höre keinen Unterschied ob TB oder nicht. Also ist der TB jetzt eben raus solange ich die 4Kabel Methode verwende.

Danke und Tschöö!

Monkey
 
gitarrenruebe
gitarrenruebe
Well-known member
Registriert
20 Oktober 2005
Beiträge
5.558
Lösungen
1
Monkeyinme":25bimpyq schrieb:
Viel macht es nicht aus, ich höre keinen Unterschied ob TB oder nicht. Also ist der TB jetzt eben raus solange ich die 4Kabel Methode verwende.
Abgesehen davon, dass man wirklich kaum einen Unterschied hört, werden im TB-Mode auch zB Delays abgeschnitten, wenn man den Effekt deaktiviert.
 
A
Anonymous
Guest
Monkeyinme":282xna65 schrieb:
Die Einschränkung des TB hätte man dort durchaus per hardware anpassen können, was aber weitere Bauteile und eine geschickte Leitungsführung bedeutet hätte.

Das würde vor allem bedeuten, dass die Loop auch rein analog funktionieren müsste. Und ich denke, dass genau da der Rotstift angesetzt wurde.

Ich habe mir mit meinem GT-10 kürzlich mal einen True Bypass gebaut, also mit einem externen, analogen Looper. Ich hab' da keinen Unterschied gehört. Bzw., vielleicht schon, aber das ging, wenn wirklich was da war, bestenfalls in Richtung "Flöhe husten hören". Für live also vollkommen irrelevant. Und in einer Studio-Situation kann man den Kram ja immer noch schnell rausschmeißen.

- Sascha
 
 

Oben Unten