Brauche Mesa boogie 400 Röhren oder spare kit


doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
quote:
Woher???




Hi,
für Dein Vollröhrenbassaggregat bekommst Du normalerweise in jedem gut sortiertem Gitarrenladen Ersatz. Probier´s mal bei http://www.rubytubes.de, http://www.musikproduktiv.de, http://www.art-of-sound.de, http://www.tonehunter.de... D.h. erst mal Netzstecker ziehen, das Gitter abschrauben vor den Röhren, dann die genauen Röhrenbezeichnungen (bspw. 6550, EL34 etc.)und die Anzahl aufschreiben, um dem Händler nachher entsprechende Auskünfte zu geben. Es gibt auch speziell aufeinander abgestimmte Röhren, immer als Pärchen (matched Pair), die allerdings entsprechend teurer sind, weil das Auswahlverfahren entsprechend mehr Zeit in Anspruch nimmt. Grade bei einem Boliden, wie Du einen hast, empfehle ich den Gang zu einem Amp-Techniker, da der Ruhestrom (Bias) nach Röhrenwechsel eingestellt werden sollte. Das mindert im nachhinein nicht nur die Geräuschentwicklung, sondern ist für die Röhren und den Amp lebenszeitverlängernd

Falls Du bezüglich Bass mal Fragen haben solltest, haben wir ein Bassforum unter gleicher Adresse. Du mußt Dich auch nicht mehr registrieren lassen. Viel Spaß noch!

http://www.jam-productions.de
 
 

Oben Unten