@Doc (Koch-Inhalt)


A
Anonymous
Guest
Dieses Moped auffe Messe gesehen??

Hat es GAS ausgelöst? Ist es die eierlegende Wollmichsau? Auf der Koch Seite gibt´s noch keine Infos, aber ein Cockpit sieht nich weniger kompliziert aus!

Koch-Supernova1.jpg
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Marcello":27q5c0hx schrieb:
Dieses Moped auffe Messe gesehen??

Hat es GAS ausgelöst? Ist es die eierlegende Wollmichsau? Auf der Koch Seite gibt´s noch keine Infos, aber ein Cockpit sieht nich weniger kompliziert aus!

Koch-Supernova1.jpg

Das wird das Teil, das den Road King unverkaufbar macht ;)
Sieht aber wirklich kompliziert aus ...
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Ja Du... nicht wie beim RoadKing, der kein Midi versteht...!!! :cry:

Da könnte Sven recht haben, dass die RoadKings danach unverkäulich werden... beinahe jedenfalls, denn der Rectosound und Progressive Linkage wird wohl einzigartig genug bleiben. Aber der Roadster könnte einen harten Start haben...!!!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Gerrit":gpmj4yln schrieb:
http://www.koch-amps.com/news/index.cfm?liststart=1&page_x_article_id=7E03D037-9027-36E7-7

Klingt ja schon mal ziemlich krass, was der Amp alles kann. Besonders das eingebaute MIDI-Interface. Ich glaub, der kommt trotzdem nich an der RoadKing ran. Der hat schließlich die Möglichkeit zwischen EL34er und 6L6er Röhren zu schalten.

Ist aber trotzdem noch die Frage, wie der Amp klingt, bzw. ob er so vielseitig ist, wie der Roadking.

Nun, die logische Konsequenz ist nach Veröffentlichung eines
Amps mit der Bezeichnung "Supernova" einen 8-Kanaler mit
4x6L6 und 4xEL34, kompletti Midi mit true bypass-loops ... mit
eingebautem Lastwiderstand (wie bei meinem Twintone) ...
mit der Bezeichnung Star Cruiser (statt Road King) ... auf den Markt
zu bringen! Aus europäischen Landen kommt in jedem Fall jede Menge
gutes Zeug!

Aber was soll das Baby kosten? Nein, nicht das ich nun GAS hätte ...
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Daniel":38p8sp8j schrieb:
Ja Du... nicht wie beim RoadKing, der kein Midi versteht...!!! :cry:
Aber den könnte man doch mit speziellen MIDI-Interfaces steuern, oder? Hmm ... das müssten dann aber vier Stück oder so sein?
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Ja, aber diese Interfaces kosten auch immer wieder. Es wäre doch sicher nicht so ein Riesenaufwand gewesen Midi einzubauen. Ob genügend Platz vorhanden gewesen wäre weiss ich nicht... ;-)
Der Road King hat hinten 8 Jackbuchsen, womit er über Midi gesteuert werden kann. Kanal 1 bis 4, Solo, Loop 1, Loop2 und Hall. Aber Kacke ist, dass die Masse getrennt bleiben muss, was bei Stereojack-Relais nicht der Fall ist.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen, bin neu hier.

Ich wollte nur sagen, dass ich bis zur Musikmesse nix von Koch Amps wusste und dort zufällig an deren Stand auf diese Kiste aufmerksam geworden bin. Das Teil ist SENSATIONELL. Leider konnte oder wollte mir niemand sagen, was das Ding kosten wird. Es war am Freitag auch kurz vor Schluss und wir mussten schnell rüber ins Zelt. Aber ich sach' Euch, das ist der absolute Burner!

Gruß
Joe

Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen Ich brauche diesen Amp nicht und werde ihn nicht kaufen .... :|
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Ja ja, alles nur leere Versprechungen...!!! :lol: ;-) :shock:

Du wirst warten bis das Teil auf dem Markt ist und dann feststellen, dass er für Dich zu teuer ist. Danach wirst Du unbewusst ein bisschen sparsamer leben, bis Du plötzlich feststellst, dass das Geld ausreicht. Danach versuchst Du 6 Monate herauszufinden, wie und wo Du ihn am günstigsten bekommst und dann kaust Du Dir diesen Kock Supernova und wirst in alle Ewigkeit glücklich sein...!!! :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Ich mag lieber die kleinen Kochs. Für Live Gigs ist das für mich nix! Da bin ich ja schon vor dem Gig so nervös, ob alle Regler richtig stehen. Dann lieber mehrere eingenständigere kleinere Amps. Für das Geld eines Road-King gibts einen Engl+Marshall+Boogie+Vox. Die haben dann wirklich unterschiedliche Sounds als das Boogie-Teil. Das bischen Unterschied zwischen EL34 und GL6 kann man dagegen vergessen.
 
C
chapter
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2004
Beiträge
70
Ort
Essen
Hallo,

habe den Amp auch auf der Musikmesse angespielt und ich muss sagen für mich der als bodentreter fan, der meißt nur ein "cleanen amp" braucht, hat der amp mich umgehauen. unzählige schalter für jeden kanal (brigth usw.) und von super clean über crunchy zu brett war alles dabei. der verkäufer am stand meinte zu mir der amp würde an der 3000 € marke kratzen aber unter dieser bleiben.

gruß

chapter
 
A
Anonymous
Guest
chapter":2ovrtsvf schrieb:
Hallo,

der 3000 € marke kratzen aber unter dieser bleiben.

gruß

chapter

Oh! Das wäre wirklich ein Hammer! 3000 € sind zwar viel Geld, aber ich hätte das Raumschiff schon in Roadking Dimensionen eingeordnet.
 
C
chapter
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2004
Beiträge
70
Ort
Essen
ja halt "unter" 3000 € er meinte es würde auch ein combo davon geben, wobei das top halt wahrscheinlich 1:1 verbaut sein würde mit einem 1*12 speaker zusätzlich. fand ich dann noch ne ecke besser für mich pers. also bleibt nu abzuwarten, sind aber echt feine amps...
 
 

Oben Unten