Dynachord Eminent Topteile für wenig Geld ...

doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Hi Kollegas,

das läuft noch eine Std. später lösche ich dieses Poisting wieder. Haut rein, zwei gute Vollröhrenamps für kleinen Euro (liegen grade bei 57 und 67 Euro) ... ich bin mit dem Verkäufer weder verschwägert noch verheiratet, habe das nur grade gesehen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 2551058739

Einer davon, der andere unter "alle Auktionen der Verkäufers"

Stratige Grüsse,

Doc

(der immer noch sehr gerne Blues hört)
 
Mike

Mike

Well-known member
Hallo Doc,

imho ist der Eminent II ja eher ein 4 Kanal Mischverstärker.
Hab noch einen in der älteren Version mit nem Trafoschaden im Keller stehen.
Den muss ich bei (finanzieller) Gelegenhheit mal nach Wahn zur Reparatur bringen.


Gruß,

Mike

Mist!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Mike
Hallo Doc,

imho ist der Eminent II ja eher ein 4 Kanal Mischverstärker.
Hab noch einen in der älteren Version mit nem Trafoschaden im Keller stehen.
Den muss ich bei (finanzieller) Gelegenhheit mal nach Wahn zur Reparatur bringen.


Gruß,

Mike
</td></tr></table>

Habe ich alles mal gespielt und über die Teile ist alles gejagt worden. Nur die beiden (I. und II. Version) scheinen in schönem Zustand zu sein.

Stratige Grüsse,

Doc

(der immer noch sehr gerne Blues hört)
 
Mike

Mike

Well-known member
Meiner ist noch n ganzes Stück älter.
Der hat noch n magisches Auge und Dinstecker.



Gruß,

Mike

Mist!
 
finetone

finetone

Well-known member
Hi Leuts,
diese Dynacords sind schon schöne Teile, sind gar nicht so schlecht (die Vollröhren) natürlich. Ees sind schon mehrere durch meine Finger gelaufen, habe schon einige fertiggemacht. Das geniale ist, die Endstufe ist immer (nahezu) die gleiche, nur die Eingangsschaltung ist gerätespezifisch immer anders.
@Mike: Was hast Du denn genau für ein Gerät? Eine komplette Trafobestückung habe ich noch da. Der Trafo brummt zwar ein bisschen (mechanisch), ist aber elektrisch in Ordnung.

 
Mike

Mike

Well-known member
@finetone-bf

Ich geh morgen mal im Keller nachsehen.
Ist aber n ganz alter, der hat noch uralte Röhren drin(bis auf das magische Auge).
Die Beschriftung der Röhren fällt ab, sobald man drankommt.

Der hat an der Seite ein Anschlußfeld mit Din-Buchsen und hinten kann man die Lautsprecher mit Bananensteckern anschließen, der Vorbesitzer hat dafür ein Stromkabel mit nem flachen Stecker benutzt und ne Klinkenbuchse angelötet.
4 Kanäle, n paar Schiebeschalter und weiße Rädchen zum Regeln an der Front.

Haha, wer sagt’s denn. Hab grad mal bei google gesucht.
Das isser doch.
Ich hab genau den, innem Holzgehäuse eingebaut.

Gruß,

Mike

Mist!
 
finetone

finetone

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Mike
@finetone-bf

Ich geh morgen mal im Keller nachsehen.
Ist aber n ganz alter, der hat noch uralte Röhren drin(bis auf das magische Auge).
Die Beschriftung der Röhren fällt ab, sobald man drankommt.

Der hat an der Seite ein Anschlußfeld mit Din-Buchsen und hinten kann man die Lautsprecher mit Bananensteckern anschließen, der Vorbesitzer hat dafür ein Stromkabel mit nem flachen Stecker benutzt und ne Klinkenbuchse angelötet.
4 Kanäle, n paar Schiebeschalter und weiße Rädchen zum Regeln an der Front.

Haha, wer sagt’s denn. Hab grad mal bei google gesucht.
Das isser doch.
Ich hab genau den, innem Holzgehäuse eingebaut.

Gruß,

Mike

Mist!
</td></tr></table>

Hi Mike,
meine Ersatzteile sind dann doch für die nachfolgende Generation, so wie Doc die gefunden hat. Dieses Gerät hier hatte ich noch nicht in meine Finger bekommen.

 
Mike

Mike

Well-known member
Macht ja nix,

dann fahr ich mit dem Teil irgendwann mal nach Wahn und lass es reparieren.
Hab das Ding übrigens für wenig Geld mit einer alten Box zusammen von einer Musikschule als Bassverstärker gekauft.
Hab dann zu Hause noch meine HiFi-Anlage dran angeschlossen und kurz danach ist das Teil abgeraucht.

Gruß,

Mike

Mist!
 
 
Oben Unten