EMG 81 splittbar?


A
Anonymous
Guest
guten Morgen:)
ich hätte da mal ne Frage.
Kann man einen EMG 81 auch splitten oder muss man sich da denn EMG 89 kaufen? Ich mag keinen Humbucker CLeansound.
grüße
Rock-Wheel
 
B
Banger
Guest
rock-wheel":22iwxbv1 schrieb:
Kann man einen EMG 81 auch splitten oder muss man sich da denn EMG 89 kaufen?

Solange EMGs nicht werkseitig dafür vorgesehen sind, kann man sie nicht splitten, da aus dem vergossenen Gehäuse nur die Leitungen für Stromversorgung und vorverstärktes (bei den aktiven) Signal herausführen.
Der 89 ist allerdings auch keine wirkliche Alternative, sofern Du auf den Sound des 81 bestehst, da der 89 im "Humbucker"-Modus wie ein 85 klingt, "gesplittet" wie ein SA.
Der 85 ist in der Stegposition aber ein sehr leckeres Sahneschnittchen mit cremigen Höhen und saftigen Mitten (hab ich in meiner Luke), nicht so'n Kreischer wie der 81...

So, genug Zahlen geschrieben :)
 
A
Anonymous
Guest
rock-wheel":1u0c14de schrieb:
Kann man einen EMG 81 auch splitten oder muss man sich da denn EMG 89 kaufen?

Banger hat Recht.

Es gibt drei Möglichkeiten:
1. EMG RPC (Resonant Peak Control), gibt Höhen bei 4 kHz dazu
2. EMG EXG (Expander for Guitar), gibt Bässe und Höhen dazu, senkt Mitten gleichzeitig ab. Sehr wirkungsvoll, hatte ich selbst.
3. EMG DM-Switch ist ein Schalter, der angeblich für einen Singlecoilartigen Sound sorgen soll. Nicht mehr auf der akzuellen EMG-Seite, Musik Produktiv zeigt ihn noch an. Anfragen.

Abgesehen davon finde ich persönlich den 89er einen sehr guten PU, da auch im Gegensatz zum üblichen Coil Splitting die Lautstärkeunterschiede praxistauglich sind.
 
A
Anonymous
Guest
. EMG DM-Switch ist ein Schalter, der angeblich für einen Singlecoilartigen Sound sorgen soll. Nicht mehr auf der akzuellen EMG-Seite, Musik Produktiv zeigt ihn noch an. Anfragen.

Ist auch besser so!

Dieser wundersame Switch funzt auf jeden Fall, ist aber eigentlich für den Preis eine Verarsche!
Da wird ganz einfach ein Kondensator dazwischen geschaltet, der die Bässe rausfiltert.
Das Set hat einen simplen Mini-Schalter und 3 Kondensatoren mit unterschiedlichen Werten, was man im Elektro-Laden für 2€uren kriegt.
Dafür aber 25€??? finde ich eine absolute Frechheit!
Anstatt einfach darauf hinzuweisen, wie einfach und billig das geht.
Aus dem Grund hat man das wohl aus dem Programm genommen.
 
A
Anonymous
Guest
Denk daran, dass du neben den Pickups auch noch entsprechende Elektronik brauchst, damit das ganze wie gewünscht funktioniert!
 
B
Banger
Guest
'nabend Henry,
Henry Vestine":5ceujkbz schrieb:
Denk daran, dass du neben den Pickups auch noch entsprechende Elektronik brauchst, damit das ganze wie gewünscht funktioniert!
da es sich ja nur um den Austausch eines 81 gegen 'nen 89 handelt, braucht man nur den Splitschalter dazu, der beim Neukauf von EMG in Form eines Push-Pull-Potis mitgeliefert wird.
 
A
Anonymous
Guest
blub..hab den thread kurz aus den Augen verloren.

das ich einen Splittschalter brauche war mit schon klar, ich muss ja irgendwie splitten:))

@famulus, ja denk schon das ich den dann verkaufe. Aber du hast mit dem Ding keinen schönen cleansound. keine glitzernden höhen:)
gruß
rock-wheel
 
A
Anonymous
Guest
Cleansound? - ist doch für Muttis :evil: :cool:
Mir geht's eigentlich nur ums Rumdreschen. Bei einem vernünftigem Preis wäre ich gegebenenfalls schon interessiert.
 
 

Oben Unten