Familienzuwachs

A
Anonymous
Guest
Hallöchen,

jiiiiiipppppiiiiiieeee

guckt mal, meine strat hat eine schwester bekommen:

KPaulaAV.JPG



ich weiß ja, ihr steht nicht so auf werbung für einheimische gitarrenbauer, deshalb halte ich mich zurück, aber diese paula ist einfach nur klasse... danke!!!
gott sei dank bin ich ab von dem marken-fetisch, und habe offene augen und vor allem ohren für die meisterstücke die man in einer kleinen werkstatt in der nähe findet. liebevoll verarbeitet, gut durchdacht und 100% preis-leistung.

mein fazit: bevor mir noch mal ein us-brett ins haus kommt, werde ich erstmal die werkstatt in meiner nähe aufsuchen, es lohnt sich auf jeden fall.

in diesem sinne, spielt ihr nur schön die überteuerten, ordentlich verzollten dinger aus übersee...[:D][:D][:D]

viele grüße, auch von der paulette (@W°° sie hat es gut bei mir[^])
Tanja
 
A
Anonymous
Guest
*verliebt guck* Wenn die nur halb so gut klingt, wie sie aussieht... Wunderschönes Teil! :)
 
C
Christof
Well-known member
Beiträge
670
Ort
Hamburg
Sieht schick aus. Was ist das? Die Pick-Ups sind schön retro....
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Feylamia
*verliebt guck* Wenn die nur halb so gut klingt, wie sie aussieht... Wunderschönes Teil! :)
</td></tr></table>


huhu,
sie klingt mindestens so gut wie sie aussieht.
ich habe selten eine gibson les paul in den händen gehalten, die so nach paula klang wie die gitarre vom walter. sie ist zwar unglaublich schwer, hat aber dadurch ein so langes sustain; da kann man nach dem anschlagen in urlaub fahren.
außerdem kann man, neben dem normalen paula sound, durch drücken auf den tone-poti, aus der solo, eine wunderschön hell klingende rhythmus gitarre machen.
wie gesagt, gut durchdacht.:D

gruß
Tanja
 
A
Anonymous
Guest
Was haste denn dafür Bezahlt? mal interessant was sowas beim "Profi" Kostet *g* man redet ja net gern über Geld, aber interessant fänd ichs trotzdem...

[Vorsicht Schleichwerbung]
www.Metal-Jukebox.de.vu
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by thvw
Hallöchen,

jiiiiiipppppiiiiiieeee

guckt mal, meine strat hat eine schwester bekommen:


ich weiß ja, ihr steht nicht so auf werbung für einheimische gitarrenbauer, deshalb halte ich mich zurück, aber diese paula ist einfach nur klasse... danke!!!
gott sei dank bin ich ab von dem marken-fetisch, und habe offene augen und vor allem ohren für die meisterstücke die man in einer kleinen werkstatt in der nähe findet. liebevoll verarbeitet, gut durchdacht und 100% preis-leistung.

mein fazit: bevor mir noch mal ein us-brett ins haus kommt, werde ich erstmal die werkstatt in meiner nähe aufsuchen, es lohnt sich auf jeden fall.

in diesem sinne, spielt ihr nur schön die überteuerten, ordentlich verzollten dinger aus übersee...:D:D:D

viele grüße, auch von der paulette (@W°° sie hat es gut bei mir[^])
Tanja
</td></tr></table>

Hallo Tanja,

ich freue mich sehr, daß zumindest eine der beiden Schönheiten ein neues Zuhause gefunden hat. Genau betrachtet kann jetzt jeder Les Paul Besitzer neidisch sein, denn Du hast eine richtige Custom-Shop Gitarre! Und Sustain ist kein Zufall.

Wenn ich nicht der der Stratitis verfallen wäre, würde ich die "catholic purple" mitnehmen ... ich denke, ich werde mich mit Walter mal über eine Reversed-Bighead-Swampash-twotonesunburst-... Strat unterhalten.

Also, viel Spaß mit diesem Unkikat und paß schön drauf auf. Du wirst es sicherlich nie bereuen, den eigenen Weg gegangen zu sein und ein von einem Handwerksmeister handgearbeitetes Instrument gekauft zu haben. Letztlich ist´s auch gut für den Fortbestand dieser Handwerkskunst. Und Walter ist ein gutes Beispiel für einen Künstler im Handwerk.

Es wäre in diesem Zusammenhang auch schön, noch mehr Gitarrenbauer und Tüftler im Bereich Gitarre, Bass und Amps hier im Forum begrüssen zu dürfen.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
hallo zusammen, hallo tanja!

mich (und sicher auch einige andere) hat neulich eine mail von walter erreicht, in der er uns einen von ihm gebauten kontrabass vorgestellt hat.

was ich walter ankreiden muss, ist seine bescheidenheit......

wenn man sich anschaut (zB auf seiner webseite) was der mann kann, verblassen so manche renommierte firmennamen zu glühwürmchen....

musste ich mal loswerden. einfach so. bescheidenheit ist schon recht, aber sein licht so wie walter unter den scheffel zu stellen scheint mir etwas übertrieben. und würde ich nochmal bedarf an gitarre oder bass haben- ich wüßte schon, wo hinzugehen.

schönen sonntag, garniert mit gausö!

franz, tk second spring
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by franz
hallo zusammen, hallo tanja!

mich (und sicher auch einige andere) hat neulich eine mail von walter erreicht, in der er uns einen von ihm gebauten kontrabass vorgestellt hat.

was ich walter ankreiden muss, ist seine bescheidenheit......

wenn man sich anschaut (zB auf seiner webseite) was der mann kann, verblassen so manche renommierte firmennamen zu glühwürmchen....

musste ich mal loswerden. einfach so. bescheidenheit ist schon recht, aber sein licht so wie walter unter den scheffel zu stellen scheint mir etwas übertrieben. und würde ich nochmal bedarf an gitarre oder bass haben- ich wüßte schon, wo hinzugehen.

schönen sonntag, garniert mit gausö!

franz, tk second spring
</td></tr></table>

Hi Franzl,

wie sieht´s denn mit den Ösi-Gitarrenbauern aus? Vielleicht kennst Du ja selber jemanden, der auch mal vorbeischauen mag. Ich kann mir vorstellen, daß da ein guter Gedankenaustausch stattfinden sollte. Walter Bescheidenheit hat sicherlich auch ihre Gründe. Er ist z.Zt. ein Ein-Mann-Klangholz-Labor mit vielerlei anderen Interessen. Zudem ist er auch ein begnadeter und gut beschäftigter Gitarrist mit eigenem Ton und Vater eines liebenswerten Sohns. Da muß man sicherlich Prioritäten setzen. Aber wenn´s denn irgendwann mal die Möglichkeit geben sollte, teste eine Kraushaar an.


Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
W°°
W°°
Well-known member
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by franz
hallo zusammen, hallo tanja!

mich (und sicher auch einige andere) hat neulich eine mail von walter erreicht, in der er uns einen von ihm gebauten kontrabass vorgestellt hat.

was ich walter ankreiden muss, ist seine bescheidenheit......

wenn man sich anschaut (zB auf seiner webseite) was der mann kann, verblassen so manche renommierte firmennamen zu glühwürmchen....

musste ich mal loswerden. einfach so. bescheidenheit ist schon recht, aber sein licht so wie walter unter den scheffel zu stellen scheint mir etwas übertrieben. und würde ich nochmal bedarf an gitarre oder bass haben- ich wüßte schon, wo hinzugehen.

schönen sonntag, garniert mit gausö!

franz, tk second spring
</td></tr></table>

Ja - jetzt iss es aber auch wieder gut.[V][V]

Gewalt ist ausgelebte Dummheit!
Grüße aus dem milden Westen.
W°°
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:

Ja - jetzt iss es aber auch wieder gut.[V][V]

Gewalt ist ausgelebte Dummheit!
Grüße aus dem milden Westen.
W°°
</td></tr></table>

Tja Liebelein,

so ist´s doch. Aber das macht Dich ja auch aus. Und das wiederrum ist frei nach Wowereit "auch gut so". Ich freu mich auch für Dich.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Wenn ihr hier so weitermacht, muss ich mal bei Walter vorbeischauen, sobald ich genug Geld für eine "anständige" Gitarre habe. :D
 
A
Anonymous
Guest
Dem kann man nur zustimmen liebe Tanja und co´s:)

Bin mal auf meine gespannt wenn Walter sie fertig hat :D:D:D

Grüße von der Grenze

Pleceater
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Pleceater
Dem kann man nur zustimmen liebe Tanja und co´s:)

Bin mal auf meine gespannt wenn Walter sie fertig hat :D:D:D

Grüße von der Grenze

Pleceater
</td></tr></table>

Sollte er am Ende doch keine Zeit mehr haben, zB. für mich und Hopfentee bis 8°° andertags, weil schaffen, schaffen, schaffen ...

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Feylamia
Wenn ihr hier so weitermacht, muss ich mal bei Walter vorbeischauen, sobald ich genug Geld für eine "anständige" Gitarre habe. :D
</td></tr></table>

Dem schließe ich mich ohne Vorbehalte an. Meine Vorstellung: sowatt wie Doc, nur nicht reversed, ansonsten... leckaaa!

CU
burke
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
696
Al
 

Oben Unten