FAQ - Wir müssen sammeln

A
Anonymous
Guest
Hallo!
So wo nun das Forum wieder läuft und auch in der neuen Version sollten wir darüber diskutieren was alles in die FAQ hereinsoll.

Bass: hier kamen nicht wirklich viele Fragen :)
Gitarre: - welche Einsteigergitarre
- welche Effektgeräte für den Anfang

Verstärker: - auch hier: welchen Amp für den Anfang
- was ist der Unterschied zwischen Combos und Stacks und so weiter
- Vielleicht wie die einzelnen Ampfirmen klingen.
mehr fällt mir jetzt auch nicht ein...

mfg Peter
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Jo Floyd.. danke auch für Deine Hilfe beim Updaten...

Gitarre FAQ Tip 1

Test Eure zukünftige Gitarre ausgiebig! Wenn Ihr noch keine Gitarre spielt, dann nehmt jemanden mit der das Teil Eurer Träume testet und spielt. Nicht der Preis entscheidet über gute Qualität.






Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
A
Anonymous
Guest
Gitarre FAQ Tipp 2.
Nicht die Marke entscheidet über die Qualität, auch eine originale Gibson ist nicht frei von Fehlern (wie man in einem Topic sehen konnte).
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
FAQ Tipp III:

Bei der Wahl des Instruments ist es wichtig, dei eigenen Charakter zu erkunden. Vielleicht brauchst Du gar keine Gitarre.
Sondern eine Stalinorgel.
Gruß
W°°
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
FAQ Tipp III:

Bei der Wahl des Instruments ist es wichtig, dei eigenen Charakter zu erkunden. Vielleicht brauchst Du gar keine Gitarre.
Sondern eine Stalinorgel.
Gruß
W°°
</td></tr></table>

:D:D:D:D:D:D:D Rawumm! rattrattrattratta! Und Stacheldraht Nickel 012-105 als rudimentäre Überlegung. Aua!
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Bitte Jungs, bringt mehr Infos zu FAQ, damit sich der Aufwand den Floyd und ich hatten auch rechtfertigt.

Danke...


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
Hast ja recht! Eine wichtige Sache war und ist die Kaufberatung. Und das nicht nur für absolute Anfänger. Ich kenne auch nicht alles und habe alles gespielt, weswegen ich grade vor einen Kauf über einen hohen Preis (das kann bei einem Beginner bereits bei 200 Euro liegen) Info brauche. Die typischen Tipps & Tricks (Problembehandlung: selber löten, Pflege, Replacements etc.)


Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
ich hatte eher dran gedacht, dass man ein FAQ Forum einrichtet in dem die Beiträge, die für Anfänger interessant sind zusätzlich erscheinen... wie soll die FAQ denn jetzt eigentich aussehen und wo kann man sie lesen?

nils

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:

Bitte Jungs, bringt mehr Infos zu FAQ, damit sich der Aufwand den Floyd und ich hatten auch rechtfertigt.

Danke...

Viele Grüsse aus dem Käseland...

</td></tr></table>

FQA: Ich wills mir selbst beibringen... (NICHT DAS!!!)
=> www.justchords.com/

gruß duffes
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
Wie machen wir´s denn nun?

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

FQA: Ich will ne EPI LP - ist das was?
Antwort: Dann brauchst Du noch vernünftige PU’s und Mechaniken.
Ich kanns nicht mehr hören.


gruß duffes
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
Wie machen wir´s denn nun?

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

Ich hätte das was zum Thema Fußtreter Übersicht.

Ist vielleicht noch zu vervollständigen. Ich habe auch einige Sachen über Pickups, Saiten, Bünde, Holz, Lack, Instrumentenpflege, temperierte Stimmung und Neukauf von Instrumenten geschrieben, Texte, die ich bei Bedarf zur Verfügung stelle.
Schaut sie Euch an und entscheidet selbst. Ich bin keinem böse, wenn er nichts damit anfangen kann /will.
..Wobei "Spinat macht Angst" ist schon gut..;^))

http://www.kraushaar-gitarren.de/Tipps&Technik.htm

Gruß
W°°


Hallo Nils,

Deinen Purismus in Ehren - es gibt viele große E-Gitarristen, die gerade durch den Gebrauch besonderer Effekte neue
Horizonte erreicht haben.
Hendrix ist zu seiner Zeit sicher ein Vorreiter neuer Sounds gewesen.
Robert Fripp (King Crimson) ist mit seinen Gitarrensounds ein Revoluzzer und auch Jeff Beck hat mit Ringmodulatoren
bereits in den 70ern Dinge getan, die kaum nachzuvollziehen sind. Natürlich sind diese Leute auch großartige Handwerker,
aber die E-Gitarre endet ja nicht am Schallloch, sondern an der Speaker Membran. Alles dazwischen ist auch noch Gitarre.
Muss man nicht - kann man aber so betrachten.

Zu Deiner Frage:

Small Stone Phaser:
Verkiffter "Hair" 70s Sound. Schöne "Kompression" bei Funky Licks.

Boss Oktaver:
Böse Tiefe und unglaublicher Druck für Soli.

Trace Elliot Quad Chorus:
Ein Chorus auf dem Chorus erzeugt Obertöne, die sehr nach Robert Fripp klingen. Der Ton wird so glasig, daß das Spiel
ohne Effekt plötzlich muffig klingt. Ein wahrer Exiter! Ich doof hab meinen verkauft !!

K&B Treble Booster:
Germanium Transistoren boosten die Hochmitten ganz gemein. Bei zurückgezogenem Vol. Poti wird der (Röhren) Verstärker
clean, ohne Höhen zu verlieren. (Treble Boost!) Bei aufgedrehtem Poti wackelt die Heide. Hendrix, Gallagher und Blackmore
benutzen so was auch schon.

Roger Mayer Oktavia:
Ein ganz krankes Gerät zwischen Verzerrer und Oktaver. Es fügt harmonische Obertöne hinzu, die bei Inervallen die
Differenztöne laut machen. Man hört’s hie und da bei Hendrix. Das Gerät führt ein harmonisches Eigenleben. Roger Mayer
hat einige seltsame Raketen gebaut, von Fuzz bit Rotovibe, die man mal bei Gelegenheit testen sollte. Achtung -
Kiffersounds!

Digitech Whammy:
Ein völlig verrücktes Pedal, mit dem man die Tonhöhe modellieren kann. Die Intervallhöhe ist einstellbar, das "Gaspedal"
geht, oder besser schmiert chromatisch bis zum eingestellten Intervall. Super witziger Effekt, aber für ab und zu (bei
häufigem Gebrauch in der Band riskiert man den Rausschmiss...) viel zu teuer.

Talkbox:
Ein Mitteltontreiber jagt Dir das Gitarrensignal mittels eines Aquarienschlauchs in den Mund. Dort kann man dann drauf
kauen, bzw. Worte damit bilden. Ich meine, der Daniel hatte da neulich was von Danelektro auf dem Schirm. Wer noch alte
Peter Framton Scheiben kennt, weiß wie sich’s anhört.
Die Talkbox ist ein toller Effekt, der jedoch schlimme Schäden am Gebiss anrichtet. Bei größeren Lautstärken lösen sich
Füllungen und reißt der Zahnschmelz. Mich hat dieses Experiment einen Zahn und ca 10 Sitzungen beim Zahnarzt gekostet.
Nich gut!

Wah Wah:
Kennst Du gewiss. Es gibt sehr viele Anbieter. Am bekanntesten sind Jim Dunlop und Morley. Die unterscheiden sich neben
dem Frequenzgang und mechanischen, bzw. Photoelektrischen Ansteuerung vor allem durch den Regelweg. Die
mechanischen haben in der Regel einen sehr kurzen "Fußweg" vom U zum I, die Photoelektrischen sind lang und linear. Da
muß man testen, was man lieber hat.

Delays:
..sind Dir sicher auch ein Begriff. Die Boss Teile finde ich ganz brauchbar. Ein ganz kurzes Delay im Millisekunden Bereich
macht die Gitarre sehr dick. Klingt si, als ob zwei Gitarren spielen. Mit längeren Delays kann man tolle Ping Pong Teppiche
machen.

Den Flanger habe ich ausgelassen, weil ich ihn öde finde und sonst habe ich bestimmt auch verschiedenes vergessen,
worauf man treten kann und was den Kollegen lieb und wichtig ist.

Gruß
W°°
 
A
Anonymous
Guest
hi allesammt!
bin zwar absoluter neuling, aber nachdem ich ’n bißchen rumgelesen habe liegen mir doch ein-zwei sachen zur last. 1. ich finde euer forum sehr gut und auch die geduld die ihr habt, und 2. die faq. ich war in einigen foren und habe festgestellt das z.b. öfter fragen zu saiten gestellt werden. vielleicht wäre das ein faq-thema? auch finde ich die link von W°° sehr gut
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Ich hätte das was zum Thema Fußtreter Übersicht.

Ist vielleicht noch zu vervollständigen. Ich habe auch einige Sachen über Pickups, Saiten, Bünde, Holz, Lack, Instrumentenpflege, temperierte Stimmung und Neukauf von Instrumenten geschrieben, Texte, die ich bei Bedarf zur Verfügung stelle.
Schaut sie Euch an und entscheidet selbst. Ich bin keinem böse, wenn er nichts damit anfangen kann /will.
..Wobei "Spinat macht Angst" ist schon gut..;^))

http://www.kraushaar-gitarren.de/Tipps&Technik.htm

Gruß
W°°</td></tr></table>
habt ihr schon mal darüber nachgedacht ein gitarrenwörterlexikon anzubieten? war bei meiner bisherigen suche danach (mit suchmaschine) nicht sehr erfolgreich
...tina
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Hi Tina

Die Idee mit dem Gitarrenwörterlexikon find ich sehr gut... werde mal schauen ob ich etwas dazu finde oder sonst selbst ein’s zusammenstellen werde...

Danke



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
... schon erledigt... [;)][8D][;)]

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Daniel
Hi Tina

Die Idee mit dem Gitarrenwörterlexikon find ich sehr gut... werde mal schauen ob ich etwas dazu finde oder sonst selbst ein’s zusammenstellen werde...

Danke


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel


</td></tr></table>

Mensch Daniel,

das war bestimmt schon 1000 mal in G&B und ist wahrscheinlich auch wieder im GIBSON Special. Einfach abschreiben.[;)]

gruß duffes
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
... und...??? Ich habs ja schon lange gemacht... ungefähr 40 Minuten nachdem Tina die Idee gepostet hatte... [:I]

Ich habe kein G&B und auch kein Gibson Special... [;)][:eek:)][:p]

Kannst gerne noch einige Erweiterungen posten... werde die dann einfügen...


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A
Anonymous
Guest
hi allesammt!
ist nur so `ne idee von mir, aber vielleicht wären saiten (saiten-stärken-wechsel, was bewirken verschiedene saitenstärken, oder auch links zu dementsprechenden seiten) mal ein faq-thema wert da doch immer wieder anfragen deshalb kommen [?] und das ist nicht nur in diesem forum so.
...tina
 
 

Oben Unten