Flextone III und Behringer FB?? Geht das?

A

Anonymous

Guest
Moin Männas und Mädels!!!!
Ich hab mir heute morgen (noch mit Restalkohol) einen Felxtone III bei Ebay ersteigert. Gebraucht, aber dafür für nur 300 Euro. Ich hatte bisher leider nur den Flex II ausprobieren können. Na ja das Ding sollte wohl zunachst mal für Proberaum und vielleicht mal ne Kleine Clubbühne ausreichen. Hoffe ich! Was meint ihr??? Und die zweite Frage währe, ob der Flex III auch mit dem FB 1010 von Behringer funktioniert. Denn laut der Line6 Homepage funktionieren die zB. die alten FB's von Line6 nicht mit dem Flex III sondern nur die neuen FBV-Modelle.

Gruß, Philipp
 
A

Anonymous

Guest
Die Boards von LineSucks sind auch keine MIDI-Leisten, das FB 1010 dagegen schon. Ich denke mal, dass der Flex einen MIDI-IN hat und dann geht das auch mit dem Behringer.
-Is eh besser als die gebrechlichen Teile von Line6.
 
 
Oben Unten