Frage zur Bauform der Gitarre


A
Anonymous
Guest
Hallo Leute, ich bin hier neu angemeldet, und hätte ich Frage bezügl. der Bauformen der Gitarre. Eine Acoustik Gitarre in NEX-Form, ist die nur für das "solo" spielen geeignet oder auch für strummings? und was ist wenn es sich auch noch um eine Flatboy NEX-from handelt? also ziemlich flacher und dünner korpus, danach klingt es bestimmt nicht mehr sehr voluminös, aber kann der Klang trotzdem gut sein?
Ich bin ziemlicher Anfänger und deshalb stelle ich diese dämlichen Fragen. Was könnt ihr dazu sagen? oder doch lieber eine Dreadnought?
 
A
Anonymous
Guest
Hallo p-star,

herzlich willkommen! Es gibt es nur wenige dämliche Fragen, hochstens dämliche Antworten...

Grundsätzlich kann man auf einer NEX-Style Gitarre sowohl Solo als auch Strumming spielen. Natürlich wirkt sich die Größe des Korpus auf den Klang aus, Je größer der Korpus, desto mehr Lautstärke (rein akkustisch) und Klangfülle. Aber verschiedene Gitarren gleicher Bauform unterscheiden auch qualitativ, daher kann man keine allgemeine Empfehlung aussprechen. Es gilt daher der eigene Geschmack, der Verwendungszweck und (natürlich) die Größe des Geldbeutels. Ich kann immer nur empfehlen, ein Musikgeschäft Deines Vertrauens aufzusuchen und zu probieren.

Gruß, Martin
 
 

Oben Unten