Gitarre lernen online...

A

Anonymous

Guest
Hiho zusammen...,

mir spukt da etwas im Kopf herum.
Da hier im Forum anscheinend viele begabte Musiker (Gitarrenklopfer) herumschleichen, drängt sich mir die Frage auf, warum hier noch kein GITARRE LERNEN ONLINE entstanden ist. Würde irgendwie zu guitarworld.de passen.

So irgendetwas im Stil von "in 1000 Lektionen zum Gitarrengott" oder so.[8D]

So im Aufbau mit den wichtigsten Griffen, kleinen mp3´s zum anhören, mitmachen, trallala.[:eek:)]

Was haltet Ihr davon, und vor allem Du Daniel (als Webmaster, Admin)?
Ich würde mich auch bereit erklären, an der Gestaltung und dem Ausfbau mitzuwirken(kostenlos natürlich).

Das wäre für mich als totaler Anfänger schon ziemlich Interessant.

RoNoX
 
A

Anonymous

Guest
Hi!

Ich finde es problematisch, Gitarre "vom Papier" zu vermitteln.
Wie soll man eine korrekte Haltung der Hand auf dem Papier beschreiben?

Ich glaube auch, dass niemand Zeit hat, um aus Spass Lektionen vorzubereiten.
Das ganze ist mit extrem viel Arbeit verbunden und ausserdem schon öfters
im Netz vertreten. Vom ehemaligen Forums-Mitglied Steve777 aka "Kathie" gibt es beispielsweise http://www.guitar-crazy.net . Andere Seiten wären http://www.guitartricks.com oder http://www.planetguitar.net .

Viele Grüße,
elvis


>>Der oberste Zauberer in einer Welt der Magie hatte etwa die gleiche Lebenserwartung wie ein Pogostock-Tester in einem Minenfeld.<<

[Terry Pratchett - Voll im Bilde]
 
A

Anonymous

Guest
... oder www.guitar-pro.com und www.mysongbook.com

Übrigens kann ich elvis nur zustimmen. Ich habe selbst auch nur aus Büchern und WWW gelernt. Und ich glaube man braucht nach dieser Methode noch mehr Geduld als man es eh schon zum Lernen braucht.

Da ist niemand der dir sagt, dass Du das neue Stück zu schnell übst.
Oder was Du generell falsch machst. Und Selbstkontrolle ist auch nicht immer so einfach. Anfangs hatte ich Probleme zu spielen und auch zu hören was ich da spiele. Liegt wohl daran das man sich zu sehr auf das Griffbrett und die Anschläge konzentriert.
Ich spiele aber nur zum Spaß. Ich kann damit leben das es nur schleppend voran geht.
Falls Du nicht wie ich, einen Mangel an Musikschulen bzw. Lehrern vor Ort hast, solltest Du vielleicht mal drüber Nachdenken.

Was darf eigentlich eine Stunde kosten?

ByE Kirgy
 
Daniel

Daniel

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: RoNoX
Hiho zusammen...,

mir spukt da etwas im Kopf herum.
Da hier im Forum anscheinend viele begabte Musiker (Gitarrenklopfer) herumschleichen, drängt sich mir die Frage auf, warum hier noch kein GITARRE LERNEN ONLINE entstanden ist. Würde irgendwie zu guitarworld.de passen.

So irgendetwas im Stil von "in 1000 Lektionen zum Gitarrengott" oder so.[8D]

So im Aufbau mit den wichtigsten Griffen, kleinen mp3´s zum anhören, mitmachen, trallala.[:eek:)]

Was haltet Ihr davon, und vor allem Du Daniel (als Webmaster, Admin)?
Ich würde mich auch bereit erklären, an der Gestaltung und dem Ausfbau mitzuwirken(kostenlos natürlich).

Das wäre für mich als totaler Anfänger schon ziemlich Interessant.

RoNoX
</td></tr></table>

Nö sorry, ich find’s zwar eine gute Idee, aber verwirklichen muss das jemand anders. Wir haben schon www.musikerforum.org auf die Beine gestellt und das müssen wir erstmal fertig machen, bevor wir all den Gitarrenlehrern und Gitarrenbüchern die Kundschaft wegnehmen.

Sorry...



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
 
A

Anonymous

Guest
War ja auch nur ein gedanke.[:I][:I]

Die links, die ihr so geschrieben habt, sind ja auch nicht schlecht.

ich bisher immer nur die seite www.blinde-kuh.de gefunden, und die ist leider nicht so umfangreich.

bis bald sagt

RoNoX
 

Similar threads

A
Antworten
15
Aufrufe
868
bebob
 
Oben Unten