Gitarrenlack ab - was tun ???

A

Anonymous

Guest
Hi erstmal,
mir ist gestern was ganz plödes passiert. Ich bin gestern wie immer von meinem Gitarrenlehrer nach Hause gefahren und habe meine Gitarre mittels eines Gurtes quer über die Brust in einer Gitarrentasche transportiert.
Kurz bevor ich zu Hause ankam ist mir dieses Plastikdingens kaputt gegangen und die Gitarre ist aufm Boden gefallen.

Kurz und Knapp:

Die Gitarre hat jetzt knapp unterhalb des Kabeleingangs ne ziemliche Schramme . Eigentlich schon mehr als ne Schramme. Der Lack ist an der Stelle weg und auch ein kleiner Teil des Holzes ist abgesplittert. Jetzt wollte ich mal gerne wissen , wie man die Gitarre reparieren wĂĽrde . Ganz besonders wĂĽrde mich interessieren , wie man das mit dem Holz wieder hinbekommen wĂĽrde.
Wollte auch noch morgen zum Gittarengeschäft gehn und da mal nachfragen.
Wenn ich zu Hause bin , dann könnte ich auch eben nen Bild knipsen und hier uploaden.

Bye
Thomas
 
was ist das denn fĂĽr eine gitarre? bei einer gĂĽnstigen wĂĽrd ichs so lassen, bei einer teueren wahrscheinlich auch. "Vintage" look :D
 
Hallo,

ich würde auch fast in die Richtung von chapter gehen, die Frage ist, ob sich das lohnt da etwas reparieren zu lassen, falls es möglich ist. Solche Sachen passieren halt, ich finde die gehören dann einfach zur Geschichte der Gitarre dazu... ,-)

Nils
 
Moin,

das Problem ist, dass sich nur Nitro-Cellulose Lacke anlösen und so mit einander verbinden lassen. Die nahtlose Kaschierung eines anderen Lackes (DD oder Polyester) ist kaum möglich.
Jetzt sind fast alle Gitarren (Mit Ausnahme alter Instrumente aus USA und Deutschland) mit Polyester ĂĽberzogen.
Eine Reparatur an diesen Harzen ist sehr sehr aufwändig und steht in aller Regel in einem schlechten Verhältnis zum Restwert der Gitarre.
 
moin! also wenn du ein bisschen handwerkliches geschick hast kannst du das selber machen! du bisst halt da wo die schramme is alles ordentlich fein abschleifen, mit feinspachtel auffĂĽllen und dann mit lack aus der dose drĂĽber gehen! das ist an und fĂĽr sich keine grosse arbeit! Bloss wie walter schon gesagt hat musst du bei dem lack :!: drauf achten das du auch den benutzt der auch auf der gitarre ist!

Wenn du das alles beachtest wird das ein gutes ergebnis werden!

Greetz Flo :)
 
morgen! Ich schliesse mich auch chapters aussage an. Schrammen , Kratzer und lackschäden gehören zu einer geschichte einer Gitarre . Ehrlich wer hat nach 2 monaten noch eine Mackenlose gitarre ?? Und wenn dann spielt man nur mit Samthandschuhen oder gar nicht und dazu ist sie ja da ZUM SPIELEN :D
Greez
 

Ă„hnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
28K

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten