Gitarre ersteigern...wirklich tun ?

A

Anonymous

Guest
Hallöchen,

mich würde mal eure Meinung zu das hier interessieren:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3701878479&category=2384

lohnt sich da mitzusteigern ? und wenn ja, bis ca wie viel?

also ich zogg selbst noch nicht so lange gitarre. knapp nen jahr e-git. davor ca. 1/2 jahr akustik. Daher is mein können nach meiner meinung auch noch ned so überragend.
würde sich da sone gitarre lohnen ?

bisher hab ich 2 gitarren im strat-look, will aber schon immer ne paula haben.

Danke jedenfalls schon mal für die Aufmerksamkeit.

Gruss

schmied
 
A

Anonymous

Guest
Sieht für mich net schlecht aus das Ding.
Allerdings is es halt so ne Sache, eine Gitarre "blind" zu kaufen, vor allem, wenn man noch nicht so die Ahnung hat.
Aber der Steg-Pickup, den ich auch für meine RandyRoads gekauft habe ist wirklich nicht schlecht, da kommt schon Zunder raus.
Mehr kann ich dir auch nicht sagen, aber vielleicht hat ja jemand das Modell oder ein ähnliches und weiß mehr....
 
A

Anonymous

Guest
Hi!

Ich hab bis jetzt 2 Gitarren "blind" gekauft und bin mehr als zufrieden.
Du kannst ja mal in den Gitarrenladen deines Vertrauens marschieren und fragen ob sie Career zum anspielen da haben.

*Hüstel* Ich hät' da noch ne Epiphone Les Paul, die ich gern verkaufen würde... *Räusper* kannst dich ja mal melden *keuch* :cool:

Gruß, Mikk.
 
 
Oben Unten