Halfstack / Fullstack ?

A
Anonymous
Guest
Moin Leute,

ich bin zur Zeit so ein bisschen in den
Gedanken verwickelt, mir noch eine 4x12
oder 2x12er Gitarrenbox unter meine
abgeschrägte 4x12er zu stellen...

Ich konnte im Forum zum Thema Halfstack / Fullstack
leider nicht viel finden... könnt ihr mir was
drüber erzählen? Unterschiede?

Im speziellen bin ich auf der Suche nach einer
geraden 4x12er Box von Rath-Amp, aber ich
schätze das wird ein Problem werden...

Nils
 
A
Anonymous
Guest
Hi Sonic....

ist die Frage, ob Du überhaupt ne 2. Box brauchst.
Ich persönlich hab mich mal von einer 2x12er überzeugen lassen (Klanglich).
Aber mit 2x 4x12er Boxen hast Du natürlich ne recht große Abstrahlfläche und entsprechend mehr Schalldruck, was für größere Bühnen gut sein dürfte, doch ob es im üblich dimensionierten Proberaum
so förderlich ist? Obwohl Du da ja auch nur auf einer Box fahren kannst...

Solange es Dein Rücken aushält, nimm das Fullstack :lol:

ciao
Oliver
 
A
Anonymous
Guest
Hi Nils,

ich kann Oliver nur zustimmen. Ich selber benutzte ebenfalls eine 4*12er und zwei 2*12er, also eigentlich zwei 4*12er. Ich habe jedenfalls keine Lautstärke- und Durchsetzungsprobleme :lol: . Der Amp brauch nicht soweit aufgedreht zu werden und wenn Du einen Stereo Amp hast, macht das ganze noch viel mehr Spaß (z.B. bei einem Ping Pong Delay).

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
VVolverine":23x6etib schrieb:
Ich selber benutzte ebenfalls eine 4*12er und zwei 2*12er, also eigentlich zwei 4*12er.

Hi VV,

:shock: Na ja, so lange es der Rücken oder die Roadies aushalten...
Ich habe die 2x12 Zusatzbox für den ZenTera wieder verkauft, weil ich sie nicht brauchte.
Na ja, die Bühnen werden kleiner...
...und WISHBONE ASH spielt dauernd im Rex in Lorsch...
 
A
Anonymous
Guest
Moin Moin!

Das hört sich alles recht gut an! =)

Was für mich auch mit ein entscheidender
Grund ist, ist das ich sehr daran interessiert
bin, meinen Sound in das Bandgefüge ein-
zubringen um so leise wie möglich zu spielen...
Ich habe aber dann immer das Problem, dass
ich selbst von mir zu wenig höre... wenn ich
jetzt ein Fullstack hätte wäre das auch kein
Problem mehr oder?

nils
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Hi Nils...

Ich würde mir die 2te Box verkneifen...! Ein Fullstack wirst Du besser hören als ein Halfstack, aber meiner Meinung nach liegt es hauptsächlich an der Tatsache, dass der obere Speaker auf Kopfhöhe ist und nicht wie vorher bei den Beinen...!!! Stell die Box auf einen Tisch und Du hörst Dich schon um Welten besser...!

Mir ist schon klar, dass ein Fullstack mehr Membranfläche etc. hat, aber die ist für den Gitarristen praktisch irrelevant wenn er nur 1 bis 2 Meter von dem Stack stehen tut... wenn Du aber 5 bis 10 Meter von dem Stack weg sein kannst, bringen 4 weitere 12 Zöller schon etwas mehr...

Wo stehst Du...???
 
A
Anonymous
Guest
sonic-23":1sxddnz7 schrieb:
Moin Moin!

Das hört sich alles recht gut an! =)

Was für mich auch mit ein entscheidender
Grund ist, ist das ich sehr daran interessiert
bin, meinen Sound in das Bandgefüge ein-
zubringen um so leise wie möglich zu spielen...
Ich habe aber dann immer das Problem, dass
ich selbst von mir zu wenig höre... wenn ich
jetzt ein Fullstack hätte wäre das auch kein
Problem mehr oder?

nils

Hallo Nils,

erstmal musst Du Dir darüber im klaren sein dass eine weitere 4x12 Box Deine Lautstärke in der Wahrnehmung schon fast verdoppelt da mehr Luft bewegt wird. Es kann natürlich gut sein dass Du dann Dich besser hörst, allerdings wirst Du wahrscheinlich wieder leiser drehen müssen um ins Bandgefüge zu passen. ;-)

Cool aussehen tut es auf jeden Fall schon, meiner Meinung nach ist ein Fullstack aber in der Praxis sehr unpraktisch. Bei Gigs nervt das schon wenn man immer selber seine dicken Berthas auf die Bühne und wieder runter wuchten muss. Ausserdem wird der Soundmensch dann vermutlich auch gleich erstmal argwöhnisch gucken. Persönlich würde ich mittlerweile eher zwei gute 2x12 benutzen denn damit hast Du die Vorteile eines Stereosetups verbunden mit nicht zuuuu viel Schlepperei. Engl macht z.B. sehr geile 2x12er die aussehen wie kleinere 4x12er. Schau da mal rein bei denen.
 
A
Anonymous
Guest
Daniel":3kw1i6ur schrieb:
Wo stehst Du...???

Direkt davor, von 10 Metern und mehr Abstand
bin ich noch weit entfernt glaub ich ;-)

Also nach den Beiträgen von dir und Skirmish
ist es für mich jetzt ganz gut nachvollziehbar,
warum eine weitere 4x12er vielleicht doch nicht
so der Hit ist... zumindest bei meiner jetzigen
Bandsituation...

Nils
 
 

Oben Unten