Hat noch jemand ein sm 57 zu viel?

Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
... ich auch...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A
Anonymous
Guest
...ich würde dann auch noch eins nehmen... *g*


veni, vidi, vici, Daniel
 
A
Anonymous
Guest
Oooch, zum Amp-Abnehmen gibt es doch auch andere gute! Da muß man nicht die träge Nuß für nehmen...reicht ja bald ein Telefonhörer für! Gut ist es ja, aber es gibt auch andere, günstigere!

Polli: Ich werde geholfen hier!
turtle.gif
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Superhenn
Ich könn nämlich gut eins gebrauchen!

Gruß Thomas
</td></tr></table>

Eins könnte ich noch gebr.

Gruss,
Doc
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Superhenn
Ich könn nämlich gut eins gebrauchen!

Gruß Thomas
</td></tr></table>

ich kann Dir meine Leberwerte leihen!

Grüße aus dem milden Westen!
W°°
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Superhenn
Ich könn nämlich gut eins gebrauchen!

Gruß Thomas
</td></tr></table>

ich kann Dir meine Leberwerte leihen!

Grüße aus dem milden Westen!
W°°
</td></tr></table>

Zuviel Hopfentee? Vielleicht hast Du noch ein Bigsby oder ähnliches für Paula? dann könnet ich Fern-Reiki probieren und Deine Leberwerte auf mich transferieren.[xx(]

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Superhenn
Ich könn nämlich gut eins gebrauchen!

Gruß Thomas
</td></tr></table>

ich kann Dir meine Leberwerte leihen!

Grüße aus dem milden Westen!
W°°
</td></tr></table>

Zuviel Hopfentee? Vielleicht hast Du noch ein Bigsby oder ähnliches für Paula? dann könnet ich Fern-Reiki probieren und Deine Leberwerte auf mich transferieren.[xx(]

Gruss,
Doc
</td></tr></table>
...ich bin wieder ganz fettich...ich war wieder im Kaiserkeller in DT...hör mir auf mit Lebawerte!urgs

Polli: Ich werde geholfen hier!
turtle.gif
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Polli
Oooch, zum Amp-Abnehmen gibt es doch auch andere gute! Da muß man nicht die träge Nuß für nehmen...reicht ja bald ein Telefonhörer für! Gut ist es ja, aber es gibt auch andere, günstigere!

Polli: Ich werde geholfen hier!
turtle.gif

</td></tr></table>

Echt? welche? Ich brauch nämlich eigendlich dringend eins, weil wir wollen demnächst mit der Band eine Art Demo-Tape aufnehmen und wir
nur Mics haben die ohne Ende verzerren!
[xx(]
Thomas
 
A
Anonymous
Guest
Aah, ich bin wahrlich kein Aufnahme-Profi, aber wenn es zerrt, soll es wohl nicht am Mikro liegen, so laut könnt Ihr gar nicht semmeln! Da muß wohl was anderes im Argen liegen. das SM-57 ist ein gutes Mike, aber jedes andere geht zum Abnehmen auch ( nicht gerade das von deiner jüngeren Schwester´s "first Sony")

Polli: Ich werde geholfen hier!
turtle.gif
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Superhenn
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Polli
Oooch, zum Amp-Abnehmen gibt es doch auch andere gute! Da muß man nicht die träge Nuß für nehmen...reicht ja bald ein Telefonhörer für! Gut ist es ja, aber es gibt auch andere, günstigere!

Polli: Ich werde geholfen hier!
turtle.gif

</td></tr></table>

Echt? welche? Ich brauch nämlich eigendlich dringend eins, weil wir wollen demnächst mit der Band eine Art Demo-Tape aufnehmen und wir
nur Mics haben die ohne Ende verzerren!
[xx(]
Thomas
</td></tr></table>

Habt Ihr den Gain am Pult soweit aufgedreht oder übersteuert irgendwas? Was für Mikros benutzt Ihr denn zur Zeit? Oder seid Ihr vielleicht über Gebühr laut? Um an billige und gute Mikros zu kommen, seien die momentanen Angebote von Thomann empfohlen. Ich habe zwei Grossmembran-Mikros für jeweils 99.- Euro incl. Spinne und Koffer (Für Gesang sehr geil und Raumklang bedingt- experimentieren!)ergattert und die haben auch eine SM57 Kopie für 49 Euro. Was dieses Mikro für Ampabnahme leistet, mußt Du testen. Du kannst bei Thomann innerhalb einer gewissen Zeitdauer das mikro bei Nichtgefallen auch zurückschicken, Unversehrtheit des Mikros und der Verpackung vorausgesetzt. Auch andere Anbieter ziehen mit sogenannten Hausmarken nach. Schnäppchenfaktor! Aber antesten bringt´s vielleicht an den Tag. Im Studio gilt aber fast der Grundsatz: Keine dynamischen Mikros! Da sind´s oft Gemische aus Grenzflächenmikros, Kondensatoren sowie natürlich allem was gefällt, wenn´s Sinn macht. Es gibt aber auch viele Gitarristen, die sich irgendwelchen Grundsätzen sehr gern widersetzen und bspw. alte Shure und AKG-Mikros oder auch NoName-Teile aus den 60ern und 70ern verwenden. So benutzt Michael Landau den Vorläufer des SM 57 wg. der Wärme des Sounds. So kann es auch interessant sein, sich mal bei Ebay umzuschauen und für kleines Geld ein altes Mikro abzustauben. Ich habe ein älteres Beyerdynamik-Mikro für ungefähr 20 Euro gezogen und es klingt sehr schön für Live-Gesang. Und im Fall des Nichtgefallens, wird´s halt wieder versteigert... Viel Spaß beim Testen! Ach, auch mal ungewöhnliches versuchen!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Hi Leuts[;)],
also ich müsste noch eines haben, das so etwa 20-25 Jahre alt sein müsste. Zur Zeit hab ichs aber ausgeliehen, mal sehn was geht, ich meld bald wieder hier. Aber seit dem ich meine "Golden Brickets" (Sennh. BF 509) habe, benutze ich kein SM 57 mehr! Falls ihr mal so’n Teil angeboten bekommt, unbedingt einsacken und gut drauf aufpassen !!![:p]

get the Blues....[8D]
euer
magsiganturegif.gif
 
A
Anonymous
Guest
Also wir benutzen zur Abnahme von meinem Amp
meist ein sm 58 was ja eigendlich gar nicht so schlecht sein soll. Aber bei uns zerrt es. Da
ich selbst eigendlich nur selten nen Blick aufs Mischpult werfe, kann ich nicht sagen ob da irgendwas übersteuert oder so. Auf jedenfall schonmal danke für die ausführlichen Tipps!

Thomas
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Superhenn
Also wir benutzen zur Abnahme von meinem Amp
meist ein sm 58 was ja eigendlich gar nicht so schlecht sein soll. Aber bei uns zerrt es. Da
ich selbst eigendlich nur selten nen Blick aufs Mischpult werfe, kann ich nicht sagen ob da irgendwas übersteuert oder so. Auf jedenfall schonmal danke für die ausführlichen Tipps!

Thomas
</td></tr></table>
M.W. hat das SM-58 die gleiche Kapsel, wie das SM-57, nur der Poppschutz fehlt. Das (etwas)andere Frequenzverhalten kommt von dem anderen Hinterbau des SM-57.

Polli: Ich werde geholfen hier!
turtle.gif
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Aber seit dem ich meine "Golden Brickets" (Sennh. BF 509) habe, benutze ich kein SM 57 mehr! Falls ihr mal so’n Teil angeboten bekommt, unbedingt einsacken und gut drauf aufpassen !!![:p]

get the Blues....[8D]
euer
magsiganturegif.gif

</td></tr></table>

Hi Magman

Kannst Du noch etwas mehr Infos und vielleicht ein Foto von einem Sennheiser BF 509 posten. Bin immer auf der Suche nach besseren Miks und so. Neu werden die ja nicht mehr gemacht... welches ist das Nachfolgemodell...???



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:

Hi Magman

Kannst Du noch etwas mehr Infos und vielleicht ein Foto von einem Sennheiser BF 509 posten. Bin immer auf der Suche nach besseren Miks und so. Neu werden die ja nicht mehr gemacht... welches ist das Nachfolgemodell...???



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
</td></tr></table>

Das würde mich auch brennend interessieren.

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Hi Jungs,
ich werd die Tage maln Foto von meinen guten alten "golden Brickets" machen und hier für euch ausstellen. Hier hab ich den Nachfolger mal "ausgestellt", das Sennheiser E-609: Also, ich hab selbst ein neues und bin damit auch sehr zufrieden, es klingt im Vergleich zu den alten BF-509 gaaaaanz wenig weicher, aber im direkten Vergleich zu den SM 57 (auch den alten!) hat es die Nase weit vorne. Ich habe schon einige Tests mit den verschiedensten Micros für Gitarrenabnahme durchgeführt, u.a. auch im Studio, da hört man es halt besser raus. Das BF-509, oder auch E-609 ist ein Micro mit großer Membrane und Supernierencharakteristik, was optimal ist um es direkt vor den Speakern zu platzieren. Im Gegensatz zu einem SM 57 braucht man auch keine Ewigkeit um genialen Sound zu haben, man hängt das Micro einfach über die Box, oder Combo nah an den Speakerrand, das lange Ausrichten entfällt, eben wegen der großen Kapsel!
Ob clean, oder verzerrt gespielte Sounds, kein Micro klingt live so gut wie dieses. Die superleichte brummfreie Spule ist besonders widerstandsfähig montiert und überträgt auch komplex verzerrte Gitarrensounds und druckvolle Höhen völlig klar. Im Studio kann man Alternativen probieren (Großmembran!), aber ich benutze auch dort meine Brickets!

Hier nun der Nachfolger des legendären BF-509, das E-609 (etwa 200 €)
Sennheiser_E609_Mikrofon.jpg


bis denne...euer
magsiganturegif.gif
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Weisst Du ob das Teil neben Gitarrenamp auch mit Leslies zu gebrauchen ist...? Wahrscheinlich werd ich eins bestellen... oder soll ich ein BF-509 suchen...???

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A
Anonymous
Guest
Hi Daniel,
ich hab grad mit meinem Studiospezi telefoniert, er meint das dieses Micro auch dort super funzen würde. Allerdings bezweifle ich, das du noch ein BF-509 finden wirst, da diese Teile mitlerweile absolut rar geworden sind. Aber das E-609 ist auch ein Spitzenteil, du wirst nicht enttäuscht sein:)

bluesy Gruß ins Käseland.....[8D]
magsiganturegif.gif
 
 

Oben Unten