Rauschen Boss GE-7

E

erniecaster

Power-User
19 Dez 2008
4.472
2
90
Hallo,

mit dem GE-7 von Boss verbindet mich eine Art Hassliebe. Ich habe immer wieder eins gehabt und geliebt, eine Weile nicht gebraucht und wieder verkauft und später wieder benötigt und wieder gekauft. Kleiner Tipp hier am Rande: Seid nicht so blöd wie erniecaster, irgendwann kann man die Kiste wieder brauchen. Wenn man eine hat, nicht verkaufen!

Im Internet liest man überall, dass das GE-7 rauscht. Das stimmte auch lange Zeit und es gibt diverse Videos auf Youtube, die das auf anschauliche Weise bestätigen. Boss hat aber irgendwann die Technik im Pedal verändert.

Letzte Woche habe ich ein brandneues GE-7 gekauft. Wenn alle Fader in Neutralstellung sind, gibt es kein Rauschen und keine Veränderung des Signals. Boostet man, wird das Rauschen natürlich mit geboostet - das liegt aber in der Natur der Sache.

Langer Rede, kurzer Sinn: Das Boss GE-7 in der aktuellen Version rauscht nicht.

Viele GrĂĽĂźe

erniecaster
 
Danke für das Kurzreview. Macht es vielleicht Sinn die Überschrift entsprechend anzupassen in "...neue Version rauscht nicht"? Ich fände es auch interessant, ab welchem Produktionsdatum es die neue Version ist oder hängt das von der Firmware ab?

 
Hallo,

eine Firmware kann es nicht sein - das Gerät ist analog. Laut www.thegearpage.net rauschen die GE7 nicht mehr, seitdem sie Made in Malaysia sind. Aber frag mich nicht, ob das stimmt und wenn ja, seit wann die da produzieren.

Jedenfalls kann man in diesem Fall mal ganz klar sagen, dass die neueren Geräte besser sind als die alten. Also das Gegenteil von "sieh zu, dass du ein Gerät aus der ersten Generation bekommst".

GrĂĽĂźe

erniecaster
 

ZurĂĽck
Oben Unten