Ibanez Billig-Verarbeitung

Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
524
Ort
Schweiz
Hi
Wie ist eigenlich die Verarbeitung der Ibanez-Gitarren um die 600€-Klasse???
Ich hab vor ne 7-String zu kaufen und deren Hardware zeit für zeit in Harte Ware umtauschen.
was hält ihr davon...oder da gäbe es auch noch die Ephiphone LP 7String....

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Wu-Lee
Hi
Wie ist eigenlich die Verarbeitung der Ibanez-Gitarren um die 600€-Klasse???
Ich hab vor ne 7-String zu kaufen und deren Hardware zeit für zeit in Harte Ware umtauschen.
was hält ihr davon...oder da gäbe es auch noch die Ephiphone LP 7String....

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian
</td></tr></table>

Hi Christian,

ich habe mir für einen etwas derberen Song auf Ebay billig eine Ibanez GIO 7string gezogen. Für unter 200 Euro finde ich das schon bemerkenswert. Die HW ist gut (gekapselte Mechaniken, alles in blackchrome), die Pickups schwächeln nicht, es ist alles sauber verarbeitet, die Bünde sind gut abgerichtet, Lack ok etc. Ich glaube, Du machst da keinen Fehler. Ich weiß allerdings auch nicht, was die neu kostet.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
524
Ort
Schweiz
Hi
Denkt ihr das würde rentiern, von da zu bestellen, denn die haben nen verdammt guten Preis: http://www.music123.com/Item/?itemno=65230
Kennt jemand diese Quelle?Denkt ihr das is zuverlässig?

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
592
Hi!

Ich hatte mal ne 7-saitige Ibanez Universe. Die Verarbeitung war miserabel und ich war froh sie auf eBay wieder los zu werden. Glücklicherweise hatte ich sie ebenfalls gebraucht gekauft und daher nichts verloren. Bisher habe ich von Ibanez nix gesehen was andere für den gleichen Preis nicht besser können. Ich muß allerdings zugeben eingefleischter Ibanez Hasser zu sein.
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Max
Hi!

Ich hatte mal ne 7-saitige Ibanez Universe. Die Verarbeitung war miserabel und ich war froh sie auf eBay wieder los zu werden. Glücklicherweise hatte ich sie ebenfalls gebraucht gekauft und daher nichts verloren. Bisher habe ich von Ibanez nix gesehen was andere für den gleichen Preis nicht besser können. Ich muß allerdings zugeben eingefleischter Ibanez Hasser zu sein.
</td></tr></table>

Hahahahahahaha! Maxl, Du mußt Du aber ein wirklich mieses Brett bekommen haben [B)] Ich habe mit den Ibanez Gerätschaften nämlich echt noch keinen Ärger gehabt. Ist aber richtig, daß es andere gibt, die die gleiche Qualität auch noch günstiger hinkriegen.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Wu-Lee
Hi
Wie ist eigenlich die Verarbeitung der Ibanez-Gitarren um die 600€-Klasse???
Ich hab vor ne 7-String zu kaufen und deren Hardware zeit für zeit in Harte Ware umtauschen.
was hält ihr davon...oder da gäbe es auch noch die Ephiphone LP 7String....

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG

</td></tr></table>
Kann ja sein, daß ich ein Definitions-Problem habe: 600.-Euro waren bei uns in Deutschland vor der Währung 1200.- DM, ein Betrag, für den man schon arbeiten mußte. Oder ein Betrag, bei dem man nicht von einer Billig-Gitarre sprechen kann. Oder wenn die wirklich Mist ist ( für 600.- ), dann würde ich den Hersteller wechseln.
Grüße ( ich habe ´ne neue Tastatur und finde das Eurozeichen nicht...ich muß den Karton noch mal aus der Tonne holen, ggrrr )

Polli the Wolle
turtle.gif
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:... und finde das Eurozeichen nicht...ich muß den Karton noch mal aus der Tonne holen, ggrrr )

Polli the Wolle
</td></tr></table>

Moin, wie wär´s mit Alt Gr und E? Pickup schicke ich nächste Woche :D

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Iss schon klar, eigentlich soll die Kiste ja ein autogenes, nää, anonymes, näää autarkes, also eine eigenen Knopp für € haben...wohl nicht! Naja 6.95 € watt wollsene mehr...Aus dem Land des Lächelns.


Polli the Wolle
turtle.gif
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
592
[quote
Hahahahahahaha! Maxl, Du mußt Du aber ein wirklich mieses Brett bekommen haben [B)] Ich habe mit den Ibanez Gerätschaften nämlich echt noch keinen Ärger gehabt. Ist aber richtig, daß es andere gibt, die die gleiche Qualität auch noch günstiger hinkriegen.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
</td></tr></table>War nicht das einzige miese Brett mit dem Ibanez schriftzug auf der Kopfplatte das mir begegnet ist!

Ich muß allerdings zugeben, daß ich mir mal fast ne Talman mit drei lipstick Pickups gekauft hätte. Tja, wenn da nicht dieses eklige Wörtchen Ibanez gewesen wäre!


P.S. Wenig Geld und trotzdem gut:

Squire Stagemaster 7Saiter. Durchgehender Hals und Floyd Rose für um die 400€ wenn man gut handeln kann!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
P.S. Wenig Geld und trotzdem gut:

Squire Stagemaster 7Saiter. Durchgehender Hals und Floyd Rose für um die 400€ wenn man gut handeln kann!
</td></tr></table>

Stimmbimmt, Verarbeitung, HW und Sound stimmen bei diesem Modell. Ich habe die 6saitige mit reversed Headstock mal getestet. Dicke Empfehlung. Wo wir fast beim Thema sind ... es wird spannend, denn GW erweitert sich. Mehr möchte ich aber auch noch nicht verraten.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
...und ich kriege nachher wieder einen von Daniel ´drüber, wenn er Feierabend hat, weil ich schon wieder soviel getippt habe ( ich bin kränkelnd..wegen Montesumas Rache ) :)

Polli the Wolle
turtle.gif
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Polli
( ich bin kränkelnd..wegen Montesumas Rache ) :)

Polli the Wolle
turtle.gif

</td></tr></table>

da stellt sich also die frage:
wer ist schneller- polli oder montezuma????:D

mit bedauerndem gausö,
franz, tk second spring
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
524
Ort
Schweiz
Hi
Heisst das, das die Squier empfehlenswerter ist?
Aber wenn das mit music 123 stimmt, dann würde die Ibanez ja noch günstiger sein...und die Ibanez RG7420 gehört sicher nicht mehr zu den Billig-Gitarren.

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">War nicht das einzige miese Brett mit dem Ibanez schriftzug auf der Kopfplatte das mir begegnet ist!

Ich muß allerdings zugeben, daß ich mir mal fast ne Talman mit drei lipstick Pickups gekauft hätte. Tja, wenn da nicht dieses eklige Wörtchen Ibanez gewesen wäre!<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">

Also ich komme mit meiner Ibanez RG 570 super klar, und hatte noch nie Probleme damit.
Wesentlich größere Probleme hatte ich mit meiner Yamaha 121 D. Wo sich der Sound der B Saite veränderte wennn man die G Saite zog...

Viele Grüße Kathie
hendrixgif.gif
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
524
Ort
Schweiz
Hi
Ich hab mir nun folgendes überlegt:
Ich bestell mir die Ibanez RG-7420 und werde die von Zeit zu Zeit veredeln und auch mal ne andere Form geben...
Denn wies aussieht hab ich die nächste Zeit keine Zeit um mir ne Gitarre zu bauen...
Vielleicht bestell ich mir noch nen Warlock-Hals, falls der draufpasst...Das einzige was dann noch scheisse sein könnte wäre, wenn das Korpus-Holz Astlöcher hätte...[;)]

PS: Bin immo am Umziehen, Cablecom muss die Leitung noch umleiten...

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
A
Anonymous
Guest
Schreib dann mal, ob Musik 123 zuverlässig is, die haben nämlich echt geile Preise
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
524
Ort
Schweiz
Danke, dass ich das Experiment durchführen kann [;)]:D

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
 

Oben Unten