Keyboard

A

Anonymous

Guest
Hi Leute,

wir haben in unseren Schulband keinen Bassisten. Eigentilch ist es doch kein Problem, mit dem Keyboard den Bass zu simulieren oder?

Wenn ich aus einer Bass-Tabulatur die Noten rausschreibe, mit einem Bild mit Noten vom Griffbrett und der Keyboarder das dann so spielt (mit optimaler Rhythmik versteht sich :) sollte das den Bass doch "ersetzen" oder?

Nils

http://sonic-23.de
 
A

Anonymous

Guest
Hey Nils,

also theoretisch ist das zwar möglich, ich würde aber mal sagen, dass das den richtigen Bass-Sound nicht wirklich erstetzt.
Das Keyboard ist halt so nen elektronisches
Instrument und das kann den Bass irgendwie nicht wirklich imitieren. Was ist schon so ein bisschen (sorry!) "Geklimper" gegen ein paar schöne, runde, tiefe Bassläufe ?

Also, ich finde, da kann man verschiedener Meinung sein.

Gruß,
Martin
 
A

Anonymous

Guest
Hi Martin,

ich hatte bewusst das Wort "simulieren" verwendet... das es keine optimale Lösung ist, ist mir klar.. aber wir haben einfach keinen Bassisten zur Hand in der Schule... also muss das vom Keyboard her kommen...

nils

http://sonic-23.de
 
A

Anonymous

Guest
Na also ich würde sagen es kommt auch auf die
Musikrichtung an.. also die bekanntesten
80er Jahre Syntie Pop-bands haben ja ganz erfolgreich den Bass mit dem Keyboard ersetzt..

Und vieles hat mir (als Bassist!) sehr gefallen...


http://www.simplicissimus.ch <== mit Bass!
 
A

Anonymous

Guest
quote:
Na also ich würde sagen es kommt auch auf die
Musikrichtung an.. also die bekanntesten
80er Jahre Syntie Pop-bands haben ja ganz erfolgreich den Bass mit dem Keyboard ersetzt..

Und vieles hat mir (als Bassist!) sehr gefallen...


http://www.simplicissimus.ch <== mit Bass!




Hi,

na ja bei uns läuft das jetzt ganz gut... allerdings stellen wir das Keyboard nicht auf einen tiefen Bass-Sound ein, sondern auf sowas elektronisches, hört sich hammergut an...

Nils

http://sonic-23.de
 
 
Oben Unten