Komponieren -- komme nicht weiter :-(


A
Anonymous
Guest
Hallo,

ich habe da nen tollen Anfang für einen Song gefudnen (einfach rumgeklimpert und da wars!) - auf jeden fall komme ich jetzt nicht weiter,
ich brauch irgendwie nen paar Akkorde die zu dem Anfang passen als
Chorus -- irgendwie was kraftvolles sollte es ein, nachdem der Anfang
vom Lied etwas trauriges ist...

Ich weiß, dass is wohl ne ungewöhnliche Frage...
ich würde mich aber über Anregungen sehr freuen,

gruß
Bfast

Code:
|-------------------------------------------------
|-------------------------------------------------
|--------12-11--------11h12/11-----9-9-------9-9--
|-------9-----------0-------------9-9------10-----
|----10---10-------9---9---------7--------10-10-10
|--0------------10--------------7------7-8--------

|-------------------------------------------------
|-------------------------------------------------
|--------12-11--------11h12/11-----9-9-------9-9--
|-------9-----------0-------------9-9------10-----
|----10---10-------9---9---------7--------10-10-10
|--0------------10--------------7------7-8--------

danach

|------------------
|------------------
|--9-9-9--9--9--9--   2x
|--9-9-9--10-10-10-
|--7-7-7--10-10-10-
|--7-7-7--8--8--8--

danach 

|-------------------------------------------------
|-------------------------------------------------
|--------12-11--------11h12/11-------9—h11/9----9-
|-------9-----------0--------------10-10-------9--
|----10---10-------9---9---------12-----------7---
|--0------------10--------------0------------7----

danach

|------------------
|------------------
|--9-9-9--9--9--9--   1x
|--9-9-9--10-10-10-
|--7-7-7--10-10-10-
|--7-7-7--8--8--8—
 
A
Anonymous
Guest
Junge Junge, du hast dir ja ganz schön Mühe gegeben, die Tabulatur zu erstellen. Respekt. Naja, ich konnte mich in das Stückchen nicht so wirklich reindenken, mag es aber auch nicht, nach Tabulatur zu spielen, vor allem, wenn weder Tempo, Rhythmik u.ä angegeben ist. Ich wollte dir nur sagen, wie ich das mache, wenn ich nicht weiterkomme. Idee festhalten und beiseite legen, wenns einfach gar nicht weitergeht. Vielleicht kommt irgendwann mal was neues, wenn du dich auch ein Stückchen weiterentwickelt oder Distanz dazu gewonnen hast. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Sache, Uli.
 
A
Anonymous
Guest
Kann ich nur zustimmen. Einfach für eine Zeit weglegen. Lustigerweise passiert es dann manchmal, dass du einen anderen Song schreiben willst, ein tolles Riff hast, und dieses 'einfach so' mal mit einem alten Riff oder Song kombinierst ... und siehe da: es funzt und klingt einfach genial. Warte einfach ab und lass dich inspirieren.

Gruß

Exxman
 
A
Anonymous
Guest
sehr schönes stück!! natürlich weiß ich nicht, ob ichs richtig spiel, rhytmik usw. ist ja mit tabs schwer auszudrücken!
ich fände eine fortsetzung (wenn du akkorde willst) mit
Am Fmaj7 C G E7
als barrées ganz nett.... aber schreib lieber du selbst etwas! :-D
ne weile liegen lassen hilft, weiß ich aus erfahrung ;-)
 
A
Anonymous
Guest
MAch es so wie wir also du hörst dier wieder paar lieder an die in diese richtung gehen und dannn kommt dir der passende Einfall
 
A
Anonymous
Guest
scarred":2f69h6x4 schrieb:
MAch es so wie wir also du hörst dier wieder paar lieder an die in diese richtung gehen und dannn kommt dir der passende Einfall
hai scarred,
eine gute Gelegenheit, sich nach knapp 14 Postings richtig unbeliebt zu machen ist es, auf Monate alte Beiträge zu antworten ... :cry:
nix für ungut, war nur ein Tip(p)
 

Ähnliche Themen

Doc Line6forum
Antworten
12
Aufrufe
613
Doc Line6forum
Doc Line6forum
A
Antworten
8
Aufrufe
713
Anonymous
A
A
Antworten
12
Aufrufe
582
Gerrit
Gerrit
DerOnkel
Antworten
4
Aufrufe
874
DerOnkel
DerOnkel
 

Oben Unten