Korg AX1?

A

Anonymous

Guest
Hallo!
Ich hatte ja schon vorher mal nach dem Peaveyteil gefragt. Jetzt bin ich zum Gitarrendealer gegangen und hab den mal nach Verzerrern gefragt. Der hatte einmal den
Boss DS-1
und den Korg AX1 da. Wobei der Korg ein Multieffektgerät ist. Hat schon mal jemand Erfahrung mit den Dingern? Oder kann mir jemand einen Verzerrer für bis zu 150 Euro empfehlen mit dem man Punk und Metal spielen kann?
mfg Floyd
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Hi Floyd!
Wenn es Dir um einen vErzerrer geht, dann würd ich nicht unbedingt zum Korg greifen. Ich mag das Teil nicht wirklich... Mag vielleicht ganz in Ordnung sein und viele mögen vielleicht meinen es sei absolute Sahne, aber ich finde der Sound ist nicht gerade sehr schön. Eher extremst Digital...
Das DS-1 dagegen find ich total gut. Ob Metal-Taugleich, kann ich nicht genau sagen, da ich nicht weiß, was genau Du spielst, aber eine sehr gute Tretmiene ist es auf alle Fälle.
Ich nutz es eher für Solos. Ich habe nicht direkt die Tretmiene, es ist aber im Roland GP-8 enthalten.
Für Metal könnte Dir der Boss MT-2 (Metal Zone) ganz gut gefallen.
Dann kann ich Dir auch den Marshall Drive Master oder auch Guv’nor empfehlen.
Ich denke, das sind so treter, die dich evtl deinem Wunschsound näher bringen könnten.

Kommst Du schonmal nach Köln? Ich würd dann mal ins Musicstore gehen und mal die ganzen Treter antesten, die die da rumliegen haben. Da kannst Du Dir dann sicherlich selbst ein Bild von dem ganzen machen.

"http://www.mp3.com/Jamalot/"

Edited by - Jamalot on 03 Feb 2002 10:24:49
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!
Also vordergründig wollte ich halt schon Punk von Blink oder Offspring spielen. Wenn ich dann mal ein bisschen Metal spielen will, dann von Incubus oder auch Limp Bizkit, aber das eher weniger. Ich hab jetzt auch mal bei Harmony-Central.com nachgeguckt. Da sind die Meinungen ja echt supergespalten.

Nach Köln komme ich eigentlich gar nicht. Ich wohn in der Nähe von Münster.

mfg Floyd
 
A

Anonymous

Guest
Ok, ich hab mich jetzt mal über die beiden Marshall Teil informiert. Die scheinen ja genau das richtige für mich zu sein. Man kann damit z.B. Blink und Limp Bizkit oder sowas spielen. Jetzt ist nur noch die Frage:
Guv’nor oder Jackhammer?
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Ich will Dir da nicht wirklich rein reden, aber ich mag den Guv’nor mehr...
Aber bitte leg Dir das Teil nicht zu, weil ich das jetzt geschrieben hab. Du sollst eigentlich selbst entscheiden, was Du haben willst.

Gut Ton!

"http://www.mp3.com/Jamalot/"

Edited by - Jamalot on 03 Feb 2002 10:25:11
 
A

Anonymous

Guest
Hallo!
Ich werd mir aber wahrscheinlich den Guv’nor zulegen. Vorallem weil der bei Harmony Central auch als gut befunden wurde, aber auch weil du es gesagt hast, weil du hast ja schließlich auch schon längere Erfahrungen mit den Dingern. Aber einen Soundcheck werde ich schon noch machen. Danke für die Hilfe!!!
mfg Floyd
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Hi!

Dennoch denke ich:
Bei allem was Du Dir an Sound-kram kaufst, vertraue Deinen Ohren!!!

Ich höre sicherlich weniger Punk als Du und spielen tue ich noch weniger (gar keinen um es klar aus zu drücken).
Deshalb ist meine Meinung da sicherlich noch weniger Wert als die Meinung Deiner Ohren. Es ist ja möglich, dass Dir der Jackhammer oder vielleicht sogar ShredMaster besser gefällt.

Aber bei Tretmienen ist es ja nicht ganz so schlimm. Wenn es dann zu Verstärkern geht, solltest Du wirklich mal auf ne kleine Reise mit Deiner Klampfe gehen und wirklich in Ruhe einen haufen Amps ausprobieren. Sich bei Amps auf die Meinung und das Geschwafel anderer zu verlassen, kann Dich vielleicht im Nachhinein sehr verärgern.

"http://www.mp3.com/Jamalot/"

Edited by - Jamalot on 03 Feb 2002 10:25:32
 
A

Anonymous

Guest
Ja schon. Ich werd auf jeden Fall mal den Soundcheck machen. Achja nochmal zum Korg. Hab mir mal ein paar Demos angehört und wirklich der war richtig künstlich!!
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Hey Floyd!
Ich habe heute den neuen Musicstore Katalog bekommen. Die verkaufen den Guv’nor(Plus) und den Jackhammer für je 71,--€.
Mit deinen angegebenen 150,--€ könntest Du Dir beide gut leisten... ;-)
Bis denn

"http://www.mp3.com/Jamalot/"

Edited by - Jamalot on 03 Feb 2002 10:25:55
 
A

Anonymous

Guest
Das ist ja super, ausser das ich nicht nach Köln komme *g*. Aber irgendwie, ich hab mir jetzt mal ein Demo mit dem Treter von Boss also dem DS-1 angehört, und das klang auch ziemlich gut und der wurde ja auch nicht schlecht bewertet. Da muss ich also doch den Soundcheck zwischen den beiden machen. Aber noch eine Frage:
Was ist der Unterschied zwischen OverDrive und irgendwie normaler Distortion?
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Wenn Du die Möglichkeit hast, die Teile woanders an zu testen, dann kannst Du ja auch Online bestellen...

Ähm den Unterschied zwischen Dist und OD. oh ha...
Ich würd sagen OD ist eher eine Warme Zerre wogegen Distortion agressiver ist. Distortion beißt mehr.
OD ist eher Vintage...
Aber ich glaub, das könne andere besser bechreiben, oder?

Also ich nutz OD eher für Rythm und Distortion für Soli. Obwohl ich mich da nicht festlege... Find beides gut...

"http://www.mp3.com/Jamalot/"

Edited by - Jamalot on 03 Feb 2002 10:24:18
 
A

Anonymous

Guest
achso ist das, naja, also den OverDrive-Sound find ich auf jeden Fall nicht so gut.
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Naja, Geschmacksache...
Dies ist mein Lieblingstreter in meiner Sammlung.

Ist auch der einzige Treter.
Der Rest kommt dann nämlich hierdurch

(Im Rack sind noch 2 HE frei, falls jemand seine Röhrenendstufe loswerden will, bitte melden...;-))
und geht dann hier rein


;-)

"http://www.mp3.com/Jamalot/"

Edited by - Jamalot on 03 Feb 2002 10:23:36
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Jo scheiße!
Der Server iss down.
So ein Mist...
Ich schick dir ne eMail!
Jan
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Hi!

Ich habe jetzt die Fotos in ein Online-Fotoalbum getan.
Hier ist es zu finden.
Allerdings muss noch danach gesucht werden. Wie ich einen direkten Link zum Album setzen kann, weiß ich leider noch nicht.
Also hinter Forum-Titel einfach ’My Gear’ eingeben. Es wird dann ein treffer angezeigt. Und das ist mein Album ;-)

So, hoffe das klappt...
Jan

P.S.: Mein Server hat einen absoluten total schaden. ich komm nicht mal mehr über FTP drauf...
Ich werd die Bilder dann mal auf einen anderen Server tun....
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Hi!
Ich hab mal zwei Samples aufgenommen mit dem DS1 aus dem Gp-8, mit dem Marshall Drive Master (der Guv’nor ist der Nachfolger von dem DM) und mit meiner Engl vorstufe.
Ich hab alles über den Peavey direkt mit Micro in den PC aufgenommen.
Alles was ich im nachhinein getan habe war die Lautstärke der einzelnen Kanäle richtig einzustellen. Chorus und Delay im Solo sind aus dem GP-8.


Sample 1:
DS-1 (im GP-8) im linken Kanal und der Drive Master im rechten. Solo ENGL
Sample 2:
Gleicher Track wie Sample 1 nur mit der ENGL-Vorstufe im linken Kanal. Drive Master noch immer im rechten Kanal.

Ich hatte keine Lust ein normales Metronom zu nutzen, deshalb hab ich mich selbst mit meinem Handy angerufen und die Störsignale als Taktgeber genutzt.

Wenn noch was unklar ist...

"http://www.mp3.com/Jamalot/"
 
A

Anonymous

Guest
Wow, cool. Ich werds mir bei Gelegenheit mal anhören, hab aber gerade keine Zeit.
tschööö Peter
 
 
Oben Unten