Les Paul - Pickups


A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen!

Basierend auf den Erfahrungen meines letzten Threads (lieber nicht angucken...) hab ich den Entschluss gefasst, meiner Epiphone les paul classic ein Paar neue Humbucker zu gönnen. Ich hatte da an etwas "grundlegendere" pickups gedacht, nichts high-endiges, sondern pickups, die den Ton meiner Gitarre so darstellen, wie er ist und ich ihn mag, auf denen man eventuell später aufbauen kann.
Ins Auge gefasst hatte ich bis jetzt Rockinger, Rockfield, Tesla (natürlich immer die "PAF"-Version) und...jetzt kommt ihr ins Spiel - ich freue mich natürlich über jegliche Hilfe, Beratung, Vorschläge, die ihr machen könnt!

Gruß,
hendriko
 
A
Anonymous
Guest
Hol Dir einfach einen Satz PAF Style Pickups! Probiere aus, wenns Mies klingt vertickste die Teile weiter und holst die nen anderen Satz. Dir soll doch die Gitarre gefallen und nicht uns oder?

Nimms mir nicht Böse :) Habe auch so angefangen, aber Du wirst so zu keinem Ergebniss kommen. Gibson T Humbucker werden auch öfters günstig angeboten - Ordere Dir halt mal so einen Satz :) Spielen musst Du schon selber, der Tonabnehmer macht auch nur das was Du ihn gibst.

Jetzt haste deinen Beitrage editiert! Dann ordere dir halt mal einen Satz von Rockinger! Schaller macht auch noch gute PUs ... dann gibts noch Häussel, Kloppman, Fralin ....................................... :)
 
A
Anonymous
Guest
hendriko":tpg9lqmd schrieb:
Ins Auge gefasst hatte ich bis jetzt Rockinger, Rockfield, Tesla (natürlich immer die "PAF"-Version) und...jetzt kommt ihr ins Spiel - ich freue mich natürlich über jegliche Hilfe, Beratung, Vorschläge, die ihr machen könnt!

Gruß,
hendriko

Hi Hendriko,

die PAFs von Rockinger kann ich empfehlen.
Weiterhin solltest du mal bei GFS gucken, die sind auch Klasse und preiswert..

http://store.guitarfetish.com/humbuckers.html

Gruß
 
A
Anonymous
Guest
Mr_Martin":1eanjcsk schrieb:
hendriko":1eanjcsk schrieb:
Ins Auge gefasst hatte ich bis jetzt Rockinger, Rockfield, Tesla (natürlich immer die "PAF"-Version) und...jetzt kommt ihr ins Spiel - ich freue mich natürlich über jegliche Hilfe, Beratung, Vorschläge, die ihr machen könnt!

Gruß,
hendriko

Hi Hendriko,

die PAFs von Rockinger kann ich empfehlen.
Weiterhin solltest du mal bei GFS gucken, die sind auch Klasse und preiswert..

http://store.guitarfetish.com/humbuckers.html

Gruß

+1 GFS sind sehr gut. Bareknucklepickups sind nicht gunstig (100 euro stuckpreis), sind allerdings sehr, sehr gut.
Ich mag SEHR gern alter Dimarzio PAFs oder Super Distortions. Kosten auch nicht viel bei ebay. Klingen allerdings SUPER fur rock.
 
A
Anonymous
Guest
Danke für die Antworten - ich werd mir GFS auf jeden Fall mal anschauen

Gruß

PS: Ich weiss nicht, obs hilft, aber den Gitarrenton von Eric Clapton (Bluesbreakers), Jimmy Page (vor allem das frühe Led Zep bis IV) und Pete Townshend (Who's Next) würd ich schon gern ansatzweise treffen;)
 

Ähnliche Themen

DerOnkel
Antworten
28
Aufrufe
2K
ollie
A
Antworten
25
Aufrufe
2K
trekkerfahrer
trekkerfahrer
A
Antworten
16
Aufrufe
892
Anonymous
A
 

Oben Unten