Linkshänder

A
Anonymous
Guest
Hi, ich bin Linkshändergitarrist und das ist gut so [8D]
Außer Mr.Hendrix, Paul Mc Cartney oder Wolf Maahn etc.. gibt es da draussen noch andere??? Wie ist eure Welt. Z.B. beim Gitarrenkauf, oder von rechts nach links umrüsten....(da kann ich ein Lied von singen [:0]erzählt mal..

Gruß chris [:)]

dä chris
 
A
Anonymous
Guest
Mich nervt es oft... wenn du in einem Gitarrenladen stehst, und zig tausend rechtshänder gitarren drin sind aber keine linkshänder... na ja, muss man eben gleich zu thomann, die haben ja eine schöne "Lefthand-ecke"...

Übrigens war Kurt Cobain auch Linkshänder, nur mal angemekrt ;-)


Spielst du eine richtige Linkshändergitarre oder eine Rechtshänder umgespannt?

Nils

www.sonic-23.de
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
Mich nervt es oft... wenn du in einem Gitarrenladen stehst, und zig tausend rechtshänder gitarren drin sind aber keine linkshänder... na ja, muss man eben gleich zu thomann, die haben ja eine schöne "Lefthand-ecke"...

Übrigens war Kurt Cobain auch Linkshänder, nur mal angemekrt ;-)


Spielst du eine richtige Linkshändergitarre oder eine Rechtshänder umgespannt?

Nils

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Hi
Früher habe ich Rechhthändergitarren einfach umgespannt. Aber man hat dadurch extreme Probleme mit der Bundreinheit..Seit Jahren spiele ich eine Lefthand-Stratocaster und eine Lefthand-FenixStrat. Dann habe ich noch eine Ibanez Roadster Rechtshand. Die komplette Elektronik auf links. Und das Floyd Rose hält wunderbar die Stimmung. Ich spiel auch einen Rechtshänder Fenix Bass, und eine Rechtshänder Ibanez Akustik,
Gruß Chris

dä chris
 
A
Anonymous
Guest
Hier mal was für die Linkshänder!
Was es alles gibt...

lefthand.jpg
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
die kostet dann aber auch dementsprechend mehr als ne rechtshänder :)
harte realität...

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Genauso, wie Linkshändertassen. Sieh mal bei EPI, da wird’s nicht teurer.

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
ich suche zur zeit verzweifelt nach eine lefthand gitarre, die etwas anders ist... also keine strat mein ich damit... eine tele in left fänd ich schön, aber dann brauche ich jemand, der sie mir bezahlt :)

kennt jemand zu fällig nen laden, in dem man eine schöne auswahl an linkshänder-gitarren hat, vielleicht einen internet-shop?

-NILS
 
finetone
finetone
Well-known member
Registriert
9 Januar 2003
Beiträge
2.644
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
Ich stell mir grad die Frage, wie Hendrix das so hinbekommen hat... ?

www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Hi,
da JH hauptsächlich Strats spielte, sollte das eigentlich kein Problem dargestellt haben. Soweit ich weiß wurde "nur" der Sattel umgebaut und der Tremolo-Hebel ein bisschen umgebogen, die Saiten umgespannt und fertig. Da der Steg/Trem bei der Strat im rechten Winkel zur Gitarrenachse montiert ist und somit alle Einzelreiter den gleichen Einstellweg haben, sollte eine Einstellung der Bundreinheit kein Problem darstellen, aber die Einstellung muß natürlich gemacht werden!!
Bei einer Paula könnte ich mir vorstellen, das es dort Probleme gibt, da aufgrund des schräg angebrachten Stegs der Einstellbereich der einzelnen Reiter nicht ausreichen könnte!

...und auch hier werden Sie geholfen...
ft_web_small.GIF
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
ich suche zur zeit verzweifelt nach eine lefthand gitarre, die etwas anders ist... also keine strat mein ich damit... eine tele in left fänd ich schön, aber dann brauche ich jemand, der sie mir bezahlt :)

kennt jemand zu fällig nen laden, in dem man eine schöne auswahl an linkshänder-gitarren hat, vielleicht einen internet-shop?

-NILS
</td></tr></table>

... gib mal einfach in Ebay Lefty, Lefthand oder so ein. Ich habe nunmehr schon ein paar schöne Fenix und Vester als natürlich auch Fender Lefthands gesehn, Stratocastermodelle und Tele ... Wenn das nicht unbedingt morgen früh um 10.00 Uhr sein soll, würde ich immer wieder schauen. Die wirklich gute Fenix von Chris bspw. habe ich ihm auch für relativ kleines Geld besorgt. Die Hardware ist brauchbar bis gut (oft Gotoh-Zeugs), lediglich die Pickups sind manchmal nicht so das Wahre. Allerdings toll fand ich die Verarbeitung der Hölzer. Die Squier Telecaster gibt es doch auch als Lefty ....

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
Die Squier Telecaster gibt es doch auch als Lefty ....
</td></tr></table>


Aber wo? Weder bei Thomann noch bei MP habe ich da was gefunden... eine Tele in Left zu annehmbaren Preis wär schon top!

-NILS
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.880
Lösungen
5
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:
Die Squier Telecaster gibt es doch auch als Lefty ....
</td></tr></table>


Aber wo? Weder bei Thomann noch bei MP habe ich da was gefunden... eine Tele in Left zu annehmbaren Preis wär schon top!

-NILS
</td></tr></table>

Wie ich schon schrob, wenn das nicht brandeilig ist (es sei denn, Du hast aktuell keine Gitarre mehr, weil Ihr eine Who-Show mit allen Konsequenzen nachgeahmt habt [B)]), dann immer wieder in Ebay schauen. Dann habe ich mir bspw. einen Mailverteiler angelegt mit etwas über 50 Adressen quer über´s Bundesgebiet. Wenn ich was suche und die Preise vergleichen mag, schicke ich eine Anfrage wg. eines Instrumentes bspw. direkt an alle Adressen (als Blindkopie!!!) ... dauert bei den meisten Läden immer noch um etwa eine Woche, bis man Antwort bekommen hat. Ja und dann die günstigsten Angebote raussuchen.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten