Made in Heaven

A
Anonymous
Guest
Hallo Allerseits,
Ich wollte fragen was für ein Effekt das am Anfang von "Made in Heaven" von Queen ist. Das was sich wie 3 Gitarren auf einmal anhört.
Ich hoffe ihr wisst was ich meine...[:I]


Viele Grüße Kathie
tannenbaum_singend.gif
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich hab nur ein paar Sekunden hören können - und würd sagen der Effekt heisst Keyboard;-)
Die ersten beiden Male ist’s v.a. und eine relativ leise Gitarre. Beim 3. und vierten Mal wird die dann wesentlich lauter.

Wobei - Beim 2. Hören denk ich, dass der Gitarrensound an sich schon zweistimmig ist. Entweder sind’s tatsächlich mehrere Gitarren oder ein Pitch Shifter wurde verwendet. Das ist ein Effekt, der dem Originalsignal eine weitere Stimme (z.B. Quarte, Quinte, Oktave) hinzufügt.
Terzen werden oft in Soli verwendet und klingen recht spannend/dramatisch. Quarten sind eher schönklingend (Zwischenteile vieler Songs von Metallica). Sexten sind Country-typisch, Oktaven und Quinten klingen relativ neutral.
Gibt’s z.B. im 19"-Klassiker von Rocktron, dem Intellifex.
Intelligente Pitch Shifter lassen sich auf eine Tonart einstellen und erlauben so auch die Harmonisation mit Terzen oder Sexten. Es gibt da einige wenige Bodentreter, die sind allerdings recht teuer (vielleicht 200 €?).
Die kommen aber qualitiv nicht an den wohl einzigen Pitch Shifter ran, der echte professionelle Ansprüche erfüllt: Den Harmonizer von Eventide, der in Multieffekten verbaut wird, die mehrere 1000 € kosten.

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
A
Anonymous
Guest
Das war das Stichwort:

hatte jemand schon mal das Vergnügen, eine Eventide- "Waschmaschine" zu testen? Die Teile sind ja oberteuer und ich hab noch nie eines im richtigen Leben gesehen. Und zum Antesten hat die auch kein Shop, den ich so kenne. Naja, könnte und wollte ich mir eh nicht leisten. Aber- sind die echt so gut, wie sie kosten?

CU
burke
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by burke
Das war das Stichwort:
hatte jemand schon mal das Vergnügen, eine Eventide- "Waschmaschine" zu testen?
</td></tr></table>

Hi burke,

frag mal crashdown aus dem Grünen; wenn ich nicht irre hatte der so ein Teil.

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
A
Anonymous
Guest
So nen Pitch Shifter hab ich auch glaub ich in meinem zukünftigen (noch 8 Tage:D) Multieffekt.

Zu dem Gerücht das Zerr Sounds recht arm sind beim Toneworks AX 1500 G, dazu kann ich nur sagen das sie doch recht cool sind.
Wers nicht glaubt soll mal das Factory Preset "One" auf dem B Channel ausprobieren...[:p]
Klingt so richtig "breit"


Viele Grüße Kathie
tannenbaum_singend.gif
 
 

Oben Unten