Mesa Boogie Nomad 45 :-)

doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Das ist ein Symbolfoto von dem Amp, den ich mir vielleicht zulegen werde. Er ist klein, dreikanalig und absolutamente Vollröhre. Es ist der MB Nomad 45. Kennt jemand das Modell und kann was darüber sagen? Gruss, Doc
 
A

Anonymous

Guest
Hi Doc,

wenn er in G&B getestet wurde, dann kein Probem. Ich muß heut abend nachsehen. Du hörst Montag von mir.
Und Danke für die Tel Nr vom Ralf. Nach dem Gig am Wochenende werde ich mich drum kümmern.

gruß duffes
 
A

Anonymous

Guest
quote:

Das ist ein Symbolfoto von dem Amp, den ich mir vielleicht zulegen werde. Er ist klein, dreikanalig und absolutamente Vollröhre. Es ist der MB Nomad 45. Kennt jemand das Modell und kann was darüber sagen? Gruss, Doc




Hi!

Ich könnte ja mal dreisterweise den Werbetext aus dem MP Katalog abtippen , scnr,-))
 
A

Anonymous

Guest
Hi Doc,

ich kann Dir helfen. Sieh Dir meine Mails an...

gruß duffes
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
quote:
Hi Doc,

ich kann Dir helfen. Sieh Dir meine Mails an...

gruß duffes




Danke Dir für das Fax! Ich glaube, ich mache es etwas anders. Ich finde, ein Röhrenamp sollte beim Chanelswitch keinen Krach machen ... Ich war doch mit dem Vorgänger, der DC Serie (in dem Fall der DC5) sehr glücklich. Ich habe ein Halfstack mit 2x12" DC Box im Auge. Ich brauche eigentlich nur 2 Kanäle, wenn überhaupt. Den Rest besorgt das Poti. Und wenn´s cheesy Clean sein soll, darf der Fender ran , mittels A/B-Switch

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
quote:
quote:
Hi Doc,

ich kann Dir helfen. Sieh Dir meine Mails an...

gruß duffes




Danke Dir für das Fax! Ich glaube, ich mache es etwas anders. Ich finde, ein Röhrenamp sollte beim Chanelswitch keinen Krach machen ... Ich war doch mit dem Vorgänger, der DC Serie (in dem Fall der DC5) sehr glücklich. Ich habe ein Halfstack mit 2x12" DC Box im Auge. Ich brauche eigentlich nur 2 Kanäle, wenn überhaupt. Den Rest besorgt das Poti. Und wenn´s cheesy Clean sein soll, darf der Fender ran , mittels A/B-Switch

Gruss,
Doc




Ach, der Mensch barucht schon 3 Verstärker, denn kein Verstärker kann mehr als einen Sound wirklich gut. Resultat: Seit heute Hotrod 50 mit ENGL Std Box, massiv getunter Plexi und in Zukunft, so Gott einen guten Preis macht einen Bogner Metropolis. Ja, sausperrig, aber Ton!!! Achja, da war ja noch Boogie....
 
 
Oben Unten