Mini Switch für Poti-Loch


A
Anonymous
Guest
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Miniswitch die in das Loch eines Potis passt.
Zwar habe ich schon Schalter gefunden, weiß aber nicht ob diese auch in eine normale Poti-Fräsung passen. Ausserdem müsste der Switch funktionieren wie eine Toggle da ich damit meine zwei Humbucker verwalten will. Gibt es das nicht auch bei der Truckster von ESP, oder ist das Loch für die Switch aufgebohrt?
Wenn es einen passenden Schalter gibt, wo kann man diesen kaufen?

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure hilfe,

KirkSmolski
 
jab
jab
Well-known member
Registriert
9 März 2008
Beiträge
847
Ort
Bad Goisern
Moin!

Schau mal bei MEC, die haben so was im Programm, Vertrieb ist Warwick.

Beste Grüße!
Jab
 
A
Anonymous
Guest
kirksmolski":dvbjfwow schrieb:
Ich bin auf der Suche nach einer Miniswitch die in das Loch eines Potis passt.

...

Wenn es einen passenden Schalter gibt, wo kann man diesen kaufen?

Die üblichen Mini-Switches passen nicht in übliche Potibohrungen, der Gewindedurchmesser ist zu klein und auch die Gewindelänge ist meist zu gering. Aber wenn du sowieso einen Toggle brauchst, warum nimmst du dann keinen? Der sollte eigentlich passen oder zumindest mit wenig Aufwand passend gemacht werden können (bzw. das Loch).

Anyway, du brauchst, wenn's denn ein Mini-Switch sein soll, die Ausführung "2-polig ON-ON-ON". Kaufen kann man so was in jedem halbwegs gut sortierten Elektronikladen.
Oder bei Rockinger, aber da scheinen die Dinger aus massivem Gold zu sein, den Preisen nach zu urteilen.

Gruß,
Klaus
 
A
Anonymous
Guest
Aufbohren kann bzw. möchte ich das Loch nicht, da die Gitarre erst kürzlich lackiert wurde, jedoch habe ich bei Rockinger enen Switch gefunden mit einem Gewinde-Durchmesser von 6mm: das müsste doch ungefähr passen oder?
 
A
Anonymous
Guest
PS ;-) :und ich weiss nicht wie ich das ganze verkabeln müsste es gibt an dem Miniswitch 6 pins, kann ich die Pläne von Rockinger verwenden? Brauche ich einen anderen Schaltplan wenn ich die Humbucker splitten will?
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

kirksmolski":37v0tf2c schrieb:
jedoch habe ich bei Rockinger enen Switch gefunden mit einem Gewinde-Durchmesser von 6mm: das müsste doch ungefähr passen oder?

kommt drauf an. Es gibt Potis mit 10 mm, 8 mm und 6,35 mm Gewindedurchmesser, und ich weiß natürlich nicht, was an deiner Gitarre dran ist. Da wirst du schon nachmessen müssen.

Zur Schaltung: Für die Humbucker-Verschaltung kannst du den Rockinger-Schaltplan nehmen, du belegst dann einfach nur 3 Pins. Zum Splitten brauchst du sowieso zusätzliche Schalter oder aber einen Schalter mit mehreren Schaltstellungen. Meist nimmt man dafür so einen Strat-Schalter, aber das scheidet für dich ja wohl aus. Du kannst einen Drehschalter nehmen, aber den wird es wohl nicht mit 6 mm Gewinde geben. Du kannst auch da die Rockinger-Pläne verwenden, wenn du einen Drehschalter mit 5 (oder mehr) Positionen und entsprechend vielen Schaltebenen nimmst. Rockinger hat so'n Ding, aber der hat zwei mechanische Ebenen und ist damit sehr tief (ca. 30 mm plus Gewinde und Achse), passt also nicht in jede Gitarre

Gruß,
Klaus
 
jab
jab
Well-known member
Registriert
9 März 2008
Beiträge
847
Ort
Bad Goisern
Tach!

6mm ist zu klein.
Eher passen würde der

M 80018 / C
Mini-Kippschalter, chrom
17.90 EUR

von MEC.

Zum splitten (MM-Schaltung) brauchst du dann:


M 80019 / C
3-Wege Maxi-Kippschalter, chrom
35.90 EUR


Der Rockinger-Schaltplan wird für die erste Variante passen, für die Zweite nicht.

Beste Grüße!
Jab
 
A
Anonymous
Guest
Wo kann ich deine Schalter denn kaufen? Bei Rockinger finde ich knapp 100 Seiten( :shock: ) suchergebnisse kannst du mir vlt. den Link ins Forum schreiben?
 
jab
jab
Well-known member
Registriert
9 März 2008
Beiträge
847
Ort
Bad Goisern
Moin!

Jedes (größere) Musikgeschäft müsste dir die Schalter bestellen können. Die, die mit Warwick (Warwick Bässe, Framus Gitarren, Rockbag Gigbags) Geschäfte machen, sowieso. Beim PPC in Hannover gibt es die Schalter sicher, die hab ich nämlich damals selbst dort angelegt und auf Lager gelegt. Die werden ja (ohne Beratung) nicht so oft verkauft, sollten also noch da sein.

Die Nummern sind von der MEC Homepage:
http://www.mec-pickups.de/modules/produ ... 5053&cl=DE

Einfach runterscrollen oder die Nummern in der Suchmaske eingeben...


Unter "Vertrieb" kannst du nach dem nächsten Händler suchen:
http://www.mec-pickups.de/modules/distr ... 1931&cl=DE


Beste Grüße!
Jab

PS: Zur Not bekommst du die Schalter auch bei mir, was jedoch wegen des Portos von Ö nach D nicht die preiswerteste Lösung ist...
 
 

Oben Unten