Nääääääääääää sachen gibts, ich fall vom Glauben ab !!!

A
Anonymous
Guest
Hi Folks

Also mal ehrlich, da verliert man doch wirklich den Verstand, da spielt man 12 Jahre Gitarre, spielt Fender Strats und Gibson Paulas und SG'S, spielt PRS und haste nich gesehen
und dann passiert einem vollgendes.

Es begab sich so das klein Sascha es ganze jahr über fleissig gespart hat um sich was richtig schönes zu gönnen, also mit nem vollem sparbuch und ner portion mut und heiterkeit ins große Städtchen maeschiert zum ultimativen Weihnachts Gitarren Super Kauf, sein Augenmerk schon vorher auf etlich nette sachen im Katolog geworfen, etlich nette instrumente wie zb ne Paula mit AAA Grade decke un haste nich gesehen hatten mir ich könnt schwören zugezwinkert.

Un jetzt kommts:

Also nach etwa 6 Stunden Intensiven Tests und dem Verschleiß von mindestens 4 Verkäufern die mir die Paulas und anderes aus dem Glaßkasten reichen mußte, verließ unser Held mit schwitzenden Händen, Kopfschütteln und einem Ständig vor sich hinbrabbelnden" Nää das gibts nicht" den Laden, in der Hand ein neues Arbeitsgerät.

Der Knaller ist allerdings !

Es wurde keine Paula
Es wurde keine Strat
Es wurde keine PRS

Das Objekt seiner Begierde wurde eine :

Peavey EVH Wolfgang Special für schlappe 485,- € :shock:

Ich hab echt 6 stunden ausgiebig getestet, absolut jedes Teil im Laden,

aber diese Gitarre hat absolut alle anderen Klampfen alt aussehen lassen.

Irgendwie macht mich das glücklich. :-D

Und nach 12 Jahren merkt man dann auch endlich das der Name nicht entschheident ist, :idea:
hätt ich das früher gewußt hütt ich mir die ganze sparerei das Jahr über im wahrsten sinne des wortes sparen können. :roll:

Liebe Grüße

Sascha
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.881
Lösungen
5
Schrabbelman":20p7bkk1 schrieb:
Hi Folks

Also mal ehrlich, da verliert man doch wirklich den Verstand, da spielt man 12 Jahre Gitarre, spielt Fender Strats und Gibson Paulas und SG'S, spielt PRS und haste nich gesehen
und dann passiert einem vollgendes.

Es begab sich so das klein Sascha es ganze jahr über fleissig gespart hat um sich was richtig schönes zu gönnen, also mit nem vollem sparbuch und ner portion mut und heiterkeit ins große Städtchen maeschiert zum ultimativen Weihnachts Gitarren Super Kauf, sein Augenmerk schon vorher auf etlich nette sachen im Katolog geworfen, etlich nette instrumente wie zb ne Paula mit AAA Grade decke un haste nich gesehen hatten mir ich könnt schwören zugezwinkert.

Un jetzt kommts:

Also nach etwa 6 Stunden Intensiven Tests und dem Verschleiß von mindestens 4 Verkäufern die mir die Paulas und anderes aus dem Glaßkasten reichen mußte, verließ unser Held mit schwitzenden Händen, Kopfschütteln und einem Ständig vor sich hinbrabbelnden" Nää das gibts nicht" den Laden, in der Hand ein neues Arbeitsgerät.

Der Knaller ist allerdings !

Es wurde keine Paula
Es wurde keine Strat
Es wurde keine PRS

Das Objekt seiner Begierde wurde eine :

Peavey EVH Wolfgang Special für schlappe 485,- € :shock:

Ich hab echt 6 stunden ausgiebig getestet, absolut jedes Teil im Laden,

aber diese Gitarre hat absolut alle anderen Klampfen alt aussehen lassen.

Irgendwie macht mich das glücklich. :-D

Und nach 12 Jahren merkt man dann auch endlich das der Name nicht entschheident ist, :idea:
hätt ich das früher gewußt hütt ich mir die ganze sparerei das Jahr über im wahrsten sinne des wortes sparen können. :roll:

Liebe Grüße

Sascha

Es muß halt nicht immer teuer sein ;-) wenn Du fertig getestet hast, schreib doch mal was in die Reviews! Gruß, Doc
 
A
Anonymous
Guest
Hey Namensvetter!

Lass doch mal ein Bildle sehen! ;-)

in etwa so?

wolfgan1.jpg
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

yo, die hab ich auch schon probegespielt. Klasse Gitarre! Verarbeitung: erste Sahne.

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
ich meinte aber die USA Version... Gibts bei ebay für schlappe 595 Euro, also 100 Euro mehr als das Korea Modell.

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Hmmmmmm

Meine ist in nem wirklich schönen Transparenten rot mit de Wökchen Decke

Hab gerade kein Bildle, werde aber nach ausgiebigem testen was schönes in die reviews setzen

Gruß

Sascha
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.881
Lösungen
5
VVolverine":8l8znn6k schrieb:
Hi,
ich meinte aber die USA Version... Gibts bei ebay für schlappe 595 Euro, also 100 Euro mehr als das Korea Modell.

Gruß
VVolverine

Da ist dann auch immer ein Haken: B-Ware mit Schaden, Demo (wie die Zenteras von Beyers für 1990, die die Preise kaputt gemacht haben) usw.

Die Gitarre gefällt mir zwar nicht wirklich, die Form ist weder Fleisch noch Fisch, aber was man für verhältnismäßig kleines Geld schon für Instrumente bekommt ... toll!

Gruß,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Nö :lol:
haken gibts keinen, keine VErarbeitungsmängel oder ähnliches, neuware, bin wie gesagt selbst sehr verwundert gewesen, zumal ich nun wirklich schon lange und eigentlich fast alles gespielt habe. :roll:

Beim Design hast schon recht, is nicht jedermanns sache, hat aber für mich nicht wirklich die entscheidende rolle gespielt, hatte halt sogar en paar prs und paulas zum test un hab doch die peavey genommen und es lag nicht am Geld :-D

schon verwunderlich :?

Gruß

Sascha


Frohes Fest !
 
A
Anonymous
Guest
Huppala

Sorry Doc

Hatte den Beitrag von Vvolverine nicht rivhtig gelesen, sorry, der Haken bezog sich also auf die Ebay Auktion.

Ahh wer lesen kann is klar im vorteil

Gruß

Sascha

Frohes Fest !
 
R
rockz
Well-known member
Registriert
2 Dezember 2003
Beiträge
425
Muss ich doch mal meinen Senf abgeben zu diesem Thread: :-D

Also ich spiel' seit 1992 oder '93 die MusicMan EVH. Damals hatte ich noch Geld und somit war mir der Preis für eine vernünftige Gitarre ziemlich egal. Also testen - egal was da kommt! Hat aber nicht lange gedauert, denn ein örtlicher Musikhändler hatte zwei EVHs im "Sonderangebot". Einmal kurz gespielt und ich wusste, dass der Hals genial ist! Der weiteren Vorzüge des Modells, wurde ich mir erst im Nachhinein bewusst (nicht alles ist das Non-Plusultra, aber für mich schon ziemlich perfekt).

Wie war das bei dir, hat dir der Spielkomfort der Wolfgang die Entscheidung erleichtert? Soweit ich informiert bin, sind die Maße und das Finish der Hälse identisch...!

BTW: hat die Gitarre eine gewölbte Wölkchenahorn-Decke? Ist ja kaum zu glauben, bei dem Preis. Wen dem so ist, werde ich mal "blind" so'n Teil bestellen. :lol:

Gruß
 
 

Oben Unten