Peavey Rage 158

A

Anonymous

Guest
Was meint ihr zu dem Verstärker? Ich habe hier im Forum schon nach Threads gesucht aber so richtig beschätigt sich keiner mit dem Teil, von daher meine Frage. Habe mir den Peavey Rage auf Ebay ersteigert.

Aber hallo!
 
A

Anonymous

Guest
hm prinzipiell nicht schlecht, hab den auch.

Ist halt n Transistor-Verstärker mit 15 Watt. Auch wenn er recht laut wird, fehlt ihm doch die Tiefe, besonders bei starker Verzerrung. Crunchiges wirst du nicht damit hinbekommen, es sei denn, du nimmst ein effektgerät und/oder stöpselst das in den CD-Input! Das gibt einen echt FETTEN SAUND [|)]. Auch für Blues und Boogie eignet sich der CD-Input besser als der normale. einziges Mankos ist, dass du die Lautstärke nicht am Amp regeln kannst. Dafür bräuchtest du dann ein Volume-Pedal

Canned Heat 4ever
 
A

Anonymous

Guest
Moin,

leider hat der Amp keinen Footswitch, den hätte man noch spendieren können... ansonsten war das mein erster Amp und ich war recht zu frieden damit - man muss auch mal den Preis bedenken (ich habe den damals neu für 127 EUR bekommen).

cu,nils
 
 
Oben Unten