Powermixer (Peavy XR 600)


EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hallo zusammen!
Ich hab grad dieses Angebot hier in der Bucht gesehen:http://cgi.ebay.de/PEAVEY-POWERMIXE...ryZ23785QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Und da wir für unsern Proberaum sowieso noch etwas brauchen um meinen Gesang zu verstärken,dachte ich mir,das klingt ganz verlockend.
Boxen werde ich wahrscheinlich bald der Marke Eigenbau bekommen,mein Bruder macht die für mich.

Jetzt weiß ich aber nicht,ob das Ding auch was taugt. Und Testberichte im Netz hab ich dazu auch nicht gefunden.
Kennt den jemand und könnte mir vielleicht diesbezüglich etwas sagen? Oder vielleicht eine andere Empfehlung in dieser Preisklasse?

Falls das wichtig ist,wir spielen im Trio.

Schöne Grüße,Julian :-D
 
A
Anonymous
Guest
Hi Julian,

die Klangregelung ist nicht gerade toll, aber mit dem eingebauten Master-EQ kann man da noch was hinbiegen. Einfach aufgebaut, aber für den Preis ok.

Wir hatten das Ding mal in der Rackversion im Proberaum. Ob es für Dich ausreicht, hängt auch von der Qualität der (noch zu bauenden) Boxen ab.
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

wie wäre denn...

http://cgi.ebay.de/Mixer-Studiomaster-S ... dZViewItem

http://cgi.ebay.de/STUDIOMASTER-Session ... dZViewItem

in Verbindung mit sowas...

http://cgi.ebay.de/Solton-400-Watt-Prof ... dZViewItem

oder
http://cgi.ebay.de/PEAVEY-M4000-Endstuf ... dZViewItem


Gedanke ist dabei ...das du mit etwas Glück für nich viel mehr Geld wesentlich mehr machen kannst...(mehrere Effektwege bessere Klangreglung..mehr Leistung..bessere Recordingsituation
- und im Endeffekt auch nicht viel mehr Schlepperei..

man sollte sich, wenn man eh schon investiert, bischen Headroom schaffen..
(bischen Hintergedanke ist auch das der Peavey schon vor 10 Jahren gebraucht bei 300-350 DM lag)

good Luck
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Moin! :)

@Cruiser: Ich hab davon zwar nicht wirklich große Ahnung,aber mein Bruder macht das nicht zum ersten Mal und ich glaube das die Boxen von recht guter Qualität sein dürften,da seine andere,die er mal gebaut hat auch gut klang.

@Alien: Hast du Erfahrungen mit dem Pult? Aber ich halte deine Idee für gut und werde mich vielleicht noch weiter umschaun in der Richtung. Kannst du mir noch andere Endstufen oder Pulte empfehlen die in dieser Preisklasse was taugen?

Danke euch beiden,Tschö
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

nö, mit dem Pult nich...aber hab ein kleineres von denen ...vorm PC
(Soundmaster Club 2000 8 Kanal - XLR/Line par. Mitten -2 Aux)

tuts völlig.

Die Pulte der meisten Firmen sind heute für kleines Geld voll OK.

Achte einfach neben Preis auf die Features und daß das Zeug nicht allzu alt ist.(max evtl. 5-7 Jahre und möglichst ohne Fader/Poti-Kratzen...-mehr geht in der Regel nich kabbud...

ne gebrauchte Endstufe Yamaha, Peavey, etc. (möglichst nicht zu exotisch - falls mal was dran ist, wegen Schaltplänen) mit ordentlich Pfund (ruhig hoch anlegen....sone Endstufe kann einen über viele Proberäume und Situationen begleiten) ist meistens auch günstig zu schiessen.

Zu den meisten Sachen gibts im Internet auch User-Tests (Harmony-central etc.)

also alles halb so schwer...

greez
 
EARTH
EARTH
Well-known member
Registriert
25 Dezember 2003
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hi Alien!

Danke nochmal für deine Tips,hat mir sehr geholfen.
Ich werde mich die nächsten Tage mal noch etwas bei bei ebay umgucken und dann irgendwann zuschlagen! :cool:

Rock'n Roll!
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

hi Earth

die oben genannte 800 Watt Peavey ist zB für 66,-- Eur rausgegangen..

wäre in deinem Fall noch über 100 Eur für nen kleinen Mischer der den Eingangs erfragten Powermixer um Längen schlägt
..also is schon sinniger in "Komponentendenken" an die Sache zu gehn ;-)

greez
 
 

Beliebte Themen

Oben Unten