R.I.P. Johnny Smith


mr_335
mr_335
Well-known member
Registriert
31 Januar 2006
Beiträge
1.874
Ort
Rheinland Pfalz
Oh Mann, der konnte echt Gitarre spielen. Ein wahrer Virtuose und ein bescheidener Mann. Leider kannten ihn viel zu wenige. Larry Carlton hat ja "Strikes Twice" - einen seiner Fusion Hits - bei Johnny Smith "entliehen".

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Qyv4KibCegY[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5BKVsQuSGmk[/youtube]
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,
wir spielen "Moonlight in Vermont" im Johnny Smith Duo Arrangement. Die Noten und das Spiel sind das Eine. Sein expressiver Stil und Tone das Andere. Wir arbeiten daran. Wahrscheinlich noch länger. Unglaublicher Gitarrist.

Gruss Elias
 
diet
diet
Well-known member
Registriert
12 September 2011
Beiträge
934
Ein großartiger Gitarrist!

http://www.youtube.com/watch?v=0HwQxdrmwY8

Gruß Diet
 
A
Anonymous
Guest
Apropos RIP: Slayers Gitarrist Jeff Hannemann ist auch verstorben. Leider scheint keine große Trauer zu herrschen beim Rest der Band, man tourt auch 2013 weiter mit dem Gitarristen von Exodus :oops: :roll:
 
A
Anonymous
Guest
slaytalix schrieb:
Apropos RIP: Slayers Gitarrist Jeff Hannemann ist auch verstorben. Leider scheint keine große Trauer zu herrschen beim Rest der Band, man tourt auch 2013 weiter mit dem Gitarristen von Exodus :oops: :roll:
das sind Metaller, ganz harte jungs....da wird net rumgeheult....da geht man zur Tagesordnung über ^^
 
A
Anonymous
Guest
slaytalix schrieb:
Apropos RIP: Slayers Gitarrist Jeff Hannemann ist auch verstorben. Leider scheint keine große Trauer zu herrschen beim Rest der Band, man tourt auch 2013 weiter mit dem Gitarristen von Exodus :oops: :roll:

Was erwartest du? Das sich die Band auflöst? The show must go on, auch weil die damit ihren Lebenunterhalt verdienen und vielleicht auch, weil sie dadurch besser mit der Sache umgehen können.
 
A
Anonymous
Guest
Nein, natürlich nicht auflösen. Es gibt ja auch 2 Drummer bei Slayer. Lombardo & Bostaph.

Dann freue ich mich auf den 18.8 in Herford beim X-Festival mit Anthrax, Bullet for my Valentine etc :cool:
 
 

Oben Unten