Rocktron RackMultis


A
Anonymous
Guest
Bin zufällig auf Rocktron Geräte gestoßen, hatte vorher nie davon gehört. Hätte da vor allem das Bassmulti/PreAmp "Blue Thunder", zB 437 Euronen, im Auge, liegt preislich im Mittelfeld (unter Line6 zB).

Gibt es Erfahrungen von Gitarristen/Bassiste, die mit Rocktron zu tun hatten?!?

Lg Gerry
 
A
Anonymous
Guest
Hi Gerry,

es wird allgemein in allen Foren nicht so gern gesehen, wenn man den gleichen Thread unter verschiedenen Rubriken postet... ;-)

Rocktron hat sich in den letzten Jahren bei Rackgeräten einen guten Namen gemacht. Allerdings kann ich bis auf das Hush keine eigenen Erfahrungen einbringen. Ich benutze aber z.Zt. zwei Bodentreter von Rocktron, die ich gemessen an Preis und Leistung nur empfehlen kann.

Martin
 
A
Anonymous
Guest
Moin,

es wäre nicht unwichtig zu wissen was du mit dem Gerät vorhast, was es denn können muss, in welche Richtung es gehen soll um dir da einen guten Tipp geben zu können.

gruß
 
A
Anonymous
Guest
PainofSalvation":khte6y9a schrieb:
Moin,

es wäre nicht unwichtig zu wissen was du mit dem Gerät vorhast, was es denn können muss, in welche Richtung es gehen soll um dir da einen guten Tipp geben zu können.

gruß

Da gibt es schon einen älteren Thread => http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=6191

@Gerry: Vielleicht macht es Sinn, den V-amp/Line6 Thread um das Rocktron zu erweitern, da es ja wohl ums gleiche geht...
 
A
Anonymous
Guest
Danke 7-ender... wie aufmerksam :mrgreen:

Also wenns um ein reines Effektgerät geht würd ich dir eher zum TC G-Major raten. Hab das selbst nach Jahrelanger Beobachtung und warten erstanden. Kostet mittlerweile nurnoch (!) 379,- oder so (Thomann). Das G-Major ist unter den Rackmultis der Preisklasse ein Top-Gerät. Da kann das Rocktron sehr wahrscheinlich nicht mithalten. Also ich bin sehr zufrieden. Tolle Effekte und ein sehr brauchbarer parametischer 3 Band EQ sowie Noise Gate etc. pp..

gruß
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

ich hatte das Chameleon von Rocktron und war damit immer sher zufrieden. Bedient habe ich das über ne Nobels Midileiste. Die Bedienung war auch ohne stundenlang Anleitungen lesen zu müssen einfach zu bewältigen. Die Sounds (grade die fetten Zerren) klangen wirklich sehr reif und auch die Delay und Chorus Sektion hat mir sehr gut gefallen. Alles in allem ein sehr zuverlässiger Begleiter mit wirklich tollen Sounds.
Ich hab das Ding nur verkauft weil ich umgestiegen bin auf kleineres Besteck und weil ich auch nich so der große Technikfreak bin. Ich will mein Instrument einfach nur noch einstöpseln und spielen ohne viel mit Programmieren am Kopp zu haben. Im Rocktron steckten so viele Möglichkeiten und Dinge die ich wahrscheinlich nie nutzen hätte können. Ich brauch ein bisken Crunch, hi und da auch mal ne fette Zerre, bisken Delay/Chorus -- feddich....! Muss man sich halt gut durch den Kopf gehen lassen und wirklich gucken was man braucht und was nicht. Für Soundtüftler auf jeden Fall ein sehr geiles Gerät, dass bei Ebay auch für kleines Geld schon zu bekommen ist.

LG

Dirk
 
 

Oben Unten