Röhrentops Firma Framus: Dragon und Cobra


A
Anonymous
Guest
Hi...

wollte mal fragen, ob ihr schon mal einen oder beide o.g. Tops angspielt habt.
Wenn ja, was ist euch aufgefallen? Vorteile, Nachteile?

P.s: Ich habe beide angespielt, bin aber froh über Erfahrungsberichte, da ich ich auf manche dinge von selbst nicht komme. Beim Engl Powerball ist mir zum beispiel nicht aufgefallen, dass er extrem Komprimiert und das Spielgefühl aussen vor lässt. Deswegen frag ich.

Greetz
Christian
 
A
Anonymous
Guest
huhu

also ich habe es so empfunden, dass bei der Schlange etwas mehr Wums dahintergesteckt hat. Eher so für die NuMetal/ Heavy etc. Leute

der Drache wirkte auf mich ausgeglichener und universell einsetzbar.

Alles in allem zwei sehr schöne Amps, der eine etwas heftiger drauf als der andere, aber beide sehr schöner Klang

gruß
chris
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Hi Dunkel,

ich habe den Dragon auch ausführlich getestet. Ohne jeden Zweifel ist er ein guter, variabler Amp. Insofern stimme ich Chris in vollem Umfang zu. Ich meine auch, dass der Dragon für Metal nur zweite Wahl wäre.

Der Dragon gehörte zu den 3 Kandidaten, die ich dem letzten und entscheidenden Vergleichstest unterzog. Dabei unterlagen der TSL 2000 und der Dragon dem Mesa, der meines Erachtens mehr Dynamik besitzt. Vielleicht meint Chris das mit seiner Bezeichnung "Wums"? Davon besitzt er nicht zu wenig, aber im direkten Vergleich mit Mesa, erschien mir dieser besser.

Dafür ist er allerdings auch gut 600 € preiswerter. Das Preis-Leistungs-Verhältnis erschien mir angemessen. Immerhin hat er ja auch noch ein paar Effekte eingebaut (die ich nicht brauchte).

Framus gehört wohl nicht zu den "klassischen" Amp-Herstellern. Vielleicht wird er deshalb unterbewertet - zu Unrecht, denke ich. Auch in den USA gilt er "nur" als Geheimtipp.
Schau doch mal bei Harmony nach Meinungen der User.
 
A
Anonymous
Guest
@ Frank
Ich glaube mit "Wums" meint Chris den Bassschub wenn man Palmmuted Powerchords Spielt.

Was meinst du mit Effekte die du nicht brauchst?
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Hi Dunkel,

ich lege nur Wert auf ein gutes Reverb, alle anderen angebotenen Effekte benötige ich nicht.
 
A
Anonymous
Guest
*grübl*`

soweit ich weiss hat der Dragon weder Reverb noch sonstige effekte... reden wir aneinander vorbei?
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Hi Dunkel,

stimmt, der hast nichts davon. Bin ich wohl ein wenig durcheinander gekommen. Tut mir leid, dass Du grübeln musstest.
 
A
Anonymous
Guest
frank":2otuur1x schrieb:
Tut mir leid, dass Du grübeln musstest.

Das sollte es dir auch ! Immerhin habe ich jetzt hier ne Dunkle Rauchwolke... ;-)

Ich fahr am Donnerstag Vormittag nächste woche in den Rockshop in Karlsruhe ihn nochmal antesten. Wer lust hat kann ja mal vorbeilinsen. Man erkennt mich an der grünen Zerberus *grins* ;-)
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Hi Dunkel,

ja, ich sehe die Wolke selbst von Norddeutschland, schlimm, schlimm. :lol:

Ich habe letztens einen Testbericht über den Tripple-Rectifier gelesen (war irgendwo im Internet, habe leider die konkrete Site vergessen, vielleicht findest Du ihn).
Demnach hat er jetzt mit dem zusätzlichen Kanal einen guten Cleansound dazu bekommen. Insgesamt sei er viel variabler geworden als der zweikanalige Vorgänger, also nicht mehr "nur" für Metal ausgelegt. Vielleicht läuft er Dir ja über den Weg, spätestens auf der Messe wird er Dir wohl begegnen.
 
A
Anonymous
Guest
Jupp...

werde ihn mir mal anschauen. Wobei ich nicht so begeistert bin für einen Amp 2000 € zu bezahlen, wenn ihn viele haben. Ich steh irgendwie auf nieschen und "underground" Produkte. Und wenn ich billiger weg komme ist ja vllt auch noch ein Full statt ein Half stack drin.

Bist du eigentlich noch mit deinem Lonestar zufrieden? Werde ihn auch mal anspielen. Mal schauen wie der klingt.
 
A
Anonymous
Guest
DunkelElf":22y5xkz8 schrieb:
Was meinst du mit Effekte die du nicht brauchst?

Moin,

Also ich bin mir gerade nicht sicher, aber kann es sein, dass ihr die Midianschlüsse meint?
Ich glaube, man kann den Dragon und Cobra nämlich auch über ne Midifußleiste steuern und umschalten usw.

Könntet ihr das mit "Effekten" verwechselt haben? :|

Gruß
Simon
 
 

Oben Unten