Roland JC-120 vs JC-77

A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen

Habe mich letzte Woche in einen Roland Jazz Chorus JC-120 verknallt, der absolute geilste Claensound den ich kenne und ein Boss OD-1 davor und das Teil rockt.
Ich habe jetzt die Möglichkeit ein Jazz Chorus 77 zu kaufen, dieser hat 10 Zöller und 77 Watt und wird nicht mehr gebaut.
Hat jemand so ein Teil gespielt?
Was sind Unterschiede vom Sound her?

mfg

Robin
 
A

Anonymous

Guest
hi robin,

hauptargument: wie klingt er denn? gut? erfüllt er deine erwartungen nach der liebe zum jc-120?
2. frage: was soll er denn kosten?

ich selber habe einen jc-85 hier. der hat 2x40w. und ich glaube auch 2 10 zoll speaker drin. klasse amp weil klein und leicht (zumindest im vergleich zu den anderen dingen die ich durch die gegend trage) (das wird wohl auch bei dem 77 ein pluspunkt gegenüber dem 120er sein) und natürlich toller clean sound. allerdings für meinen geschmack und v.a. für e-gitarre viel zu clean. der verstärkt halt einfach das signal würde ich behaupten. zerr oder blues sounds kriegste halt nur mit effekten. aber manchmal ist ja genau das gewünscht. ich z.b. spiel meine akustik gitarre da drüber. ist nicht schlecht. und natürlich toller chorus effekt. der beste!! der jazz chorus hat ja 2 endstufen wovon eine soweit ich weiss das signal dry verstärkt also ohne chorus und die andere mit. und das an 2 verschiedenen lautsprechern bringt dann diesen genialen schwebenden breiten sound. ich nehme an der kleinere jc-77 hat das auch oder? donst würde er dem namen nicht gerecht werden. wenn ja, spricht meiner meinung nach überhaupt nix gegen den kleinen bruder des 120er oder 85er. noch besser: der hat ja auch 2 ausgänge - beide in die pa, links ganz nach links und rechts ganz nach rechts.... breite ohne ende.

also du siehst ich halte viel vom jazz chorus aber ich spiel die e gitarre lieber über meinen fender. akustik oder auch keyboard oder so super über den jc. halt alles wo ein absolut wirklich absolut cleaner sound von nöten ist. achso ja und zum schluss: dass man von dem sog. "distortion" regler beim jazzchorus die finger lassen sollte ist ja bekannt.

hoffe ich konnte dir helfen.

gruß - max.
 
A

Anonymous

Guest
Danke

Ich habe ihn noch nicht gespielt, werde es aber nächste Woche machen.
Für mich ist dieser Amp halt gut, weil ich viel mit Effekten spiele und der Amp das Signal möglichst unverfälscht wiedergeben sollte.
Ich denke Live werde ich dann Zwischen JC und meinem Marshall JTM-30
switchen, so habe ich alle Sounds die ich benötige.
Hört man den Unterschied zwischen 10 und 12 Zoll Speakern bei diesem Amp?

mfg

Robin
 
A

Anonymous

Guest
naja, generell gibts da natürlich schon unterschiede. bei diesem amp speziell hab ich keinen direkten vergleich. bei meinem dem jc-85 sind 10er drin und ich bin zufrieden für die bereits genannten zwecke...

aber was er kostet würde mich schon interessieren. die kleineren geschwister des jc-120 trifft man ja recht selten...

gruss - max.
 
C

Christof

Well-known member
Ich kenne zwar den 77 nicht, habe aber jahrelang einen JC120 gespielt. Vorher hatte ich kurz mal einen JC50(?). Der Unterschied war gewaltig und mit einen Wort zu umschreiben: Headroom! Den hat nämlich nur der Grosse und genau den brauchst Du, um den typischen Roland Cleansound zu machen IMHO. Alles andere klingt am Ende "falsch".

wie gesagt, meine bescheidene Meinung

Christof
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Zusammen

Danke für die vielen Antworten.
Der soll so um die 500 Sfr kosten.

Ich glaube das mit der Räumlichkeit liegt daran dass du nur einen Speaker im Jc-50 hattest.
Danke auch für den Ebay-Link.

mfg

Robin
 
A

Anonymous

Guest
Der soll so um die 500 Sfr kosten.

hallo,

500 sfr hört sich nicht so verkehrt an. ich hab glaub ich für meinen jc-85 500 oder 600 dm damals bezahlt. auch gebraucht.

Ich glaube das mit der Räumlichkeit liegt daran dass du nur einen Speaker im Jc-50 hattest.

das glaube ich auch. wie ich schon mal erwähnt habe kommt die tolle räumlichkeit ja durch das zusammenklingen von dry und wet signal zustande und wenn nur ein speaker vorhanden ist geht das natürlich nicht so schön.

ich würde ihn wahrscheinlich kaufen wenn ich nicht schon einen jazzchorus hätte. ist auf jeden fall ein klassiker und solche kann man ja auch meist nach einiger zeit gut wiederverkaufen wenns dann doch nicht mehr gefällt!

gruss - max.
 
 
Oben Unten