Wie Gitarren-SaitenstÀrke ausmessen?

Hallmarksweptwinger

Power-User
10 Apr 2008
566
9
Berlin

Wie Dicke von Gitarrensaiten messen?​

Ich habe manchmal (akut heute) das Problem, daß ich nicht weiß was fĂŒr SaitenstĂ€rken ich auf ner Gitarre drauf habe... (das kommt davon wenn man 33 Gitarren hat, und eben nahezu all diese Gitarren auch live spielt...)
Also, auf meiner guten alten Squier Jagmaster (1996/97) habe ich die Saiten seit ca. 2 oder 3 Jahren drauf und habe keinen Schimmer mehr was fĂŒr SaitenstĂ€rken ich drauf habe. (So in etwa natĂŒrlich schon...).
Ich muß dazu sagen, daß ich so gut wie nie komplett gekaufte SĂ€tze spiele, sondern mir meistens gĂŒnstiger die StĂ€rken kaufe die ich benötige. Mittlerweile habe ich mir auch ne Liste angelegt von allen Gitarren. Dazu die SaitenstĂ€rken und auch das Datum wann ich was gewechselt habe. (Das is toll, noch ein Punkt um etwas Zwanghaftigkeit sinnvoll auszuleben :) )

Aber eben die Squier habe ich lĂ€nger nicht gespielt. Gestern habe ich sie live gespielt und hatte glĂŒcklicherweise keinen Saitenriss. (Ich hatte nur Ersatzgitarren dabei, keine Ersatzsaiten, haha.)
..blablabla.... (Herr, verleih ihm FlĂŒgel zur Pointe zu kommen!!!)

Frage: Kann ich die SaitenstĂ€rken z.B. mit einer Schieblehre ermitteln?​

Weiß jemand ob es irgendwo eine Liste gibt auf der SaitenstĂ€rken und z.B. die zugehörigen MillimeterstĂ€rken stehen? (manchmal ist das ja auf SaitenpĂ€ckchen, habe ich aber ja nicht...)

schieblehre-saiten.jpg


NatĂŒrlich könnte ich einfach irgendwelche StĂ€rken aufziehen die sich so Ă€hnlich anfĂŒhlen, ABER die Gitarre ist so wie ist mit diesen StĂ€rken grade ganz perfekt spielbar!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lösung
Nur zur ErklÀrung: Die SaitenstÀrke (auch auf der Verpackung) wird nicht im Millimeter, sondern in Inch angegeben.

Die Maßeinheit ist "Inch" auf Englisch und "Zoll" in deutsch. Ein Zoll betrĂ€gt 25,4 mm

Gitarrensaiten-StĂ€rke in Millimeter​

  • 0,009 x 25,4 = 0,2289 mm
  • 0,010 x 25,4 = 0,2540 mm
  • 0,011 x 25,4 = 0,2794 mm
  • 0,012 x 25,4 = 0,3048 mm
GrĂŒĂŸe
Klaus
Hallo,

das ist bei mir ganz genauso: Alle drei Akustikgitarren bekommen die gleichen Saiten, alle drei E-Gitarren bekommen die gleichen Saiten. Bei Akustikgitarren 011er Elixir 80/20 Nanoweb, bei den E-Gitarren 010er Ernie Ball Slinky in der gelben Verpackung. Ich benutze nur noch drei Picks und immer dieselben Kabel - auch das hat Einfluss auf den Sound, ich lasse es aber bewusst konstant.

Gruß

erniecaster
 
Hier meine Liste.
zu 90% passt die Messung mit der Scheiblehre, bei ca. 10% liegen die Messwerte zwischen zwei Werten, da es auch bei Saiten mal kleine Herstellertoleranzen gibt bzw. auch die Lehre nicht auf den letzten 100stel Millimeter genau ist bzw. es rechnerische Rundungstoleranzen gibt.
 

AnhÀnge

  • Saitenstärken.jpg
    Saitenstärken.jpg
    2 MB · Aufrufe: 32

ZurĂŒck
Oben Unten