Saitenstärke

Wu-Lee

Power-User
20 Nov 2002
522
0
Schweiz
Hi
Ich würde gerne später au meiner Eigenbau Gitarre (kein Tremolo) 070-011er Saiten zum Tiefer stimmen verwenden. Kann ich diese Saiten auch Für normales E-Tuning verwenden (Durchgehender Hals, durchgehende Saitenhalter), oder wird da die Gitarre zum Pfeilbogen?!
Kann mir da jemand eine Vorahnung sagen, oder heissts da einfach: probieren geht über studieren (vielleicht auch über Stabilitätsgrenze)?

Muuuuuhsikalische GrĂĽsse aus der Schweiz!!!
Christian
 
Hi,

diw Gitarre wird 6saitig, also ne 70er E-Saite? Da sind Stärken von 42 bis 56 üblich; ich denke, die würde schon beim Stimmen reissen.
Wo gibt’s denn 70er Saiten?

GruĂź, Oli

www.die-band.net
 
Hi
Die sind von GHS eben extra zum runterstimmen, ich fragte nur, falls ich dann auch ein Lied mit E-Besaitung spielen sollte, ob das ohne Kapo oder Saitenwechsel möglich wäre...

Muuuuuhsikalische GrĂĽsse aus der Schweiz!!!
Christian
 
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Wu-Lee
Hi
Die sind von GHS eben extra zum runterstimmen, ich fragte nur, falls ich dann auch ein Lied mit E-Besaitung spielen sollte, ob das ohne Kapo oder Saitenwechsel möglich wäre...

Muuuuuhsikalische GrĂĽsse aus der Schweiz!!!
Christian
</td></tr></table>

Hi Christian,

das geht schon - keine Sorge. Ein 13er Jazz Gitarren Satz zieht mehr.
Und nicht vergessen...
Die Gitarre ist kein Hefeteig:D[;)]

GrĂĽĂźe aus dem milden Westen.

W°°
 
Schon mal ĂĽberlegt nen Siebensaiter draus zu machen?

so long
Ace

Those who live by the sword get shot by those who don’t
 
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Ace
Schon mal ĂĽberlegt nen Siebensaiter draus zu machen?

so long
Ace

Those who live by the sword get shot by those who don’t
</td></tr></table>
Hi
Ich hatte mal vor, einen Siebensaiter zu machen. Ich habe mich so entschieden, weil der zweite Gitarrist keine 7 String hat und dies nur verwirren würde. Dafür, wenn man hohe Töne braucht, ist die Gitarre bis zum 24 Bund absolut problemlos bespielbar, und auf den höheren Saiten Theoretisch sicher bis zum 27 möglich.

Muuuuuhsikalische GrĂĽsse aus der Schweiz!!!
Christian
 
Hab ich das richtig verstanden? 27 BĂĽnde? Noch nie gesehen, sowas...
Geht das ohne weiteres?

Bis denne
 
Das geht noch viel weiter rauf... habe aber leier kein Foto zu gefunden... wird aber vielleicht noch nachgereicht...
Schaut Euch mal auf der Musikmesse in Frankfurt um... da sieht man Sachen...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
 
Hallo!

Die Gitarre von Mattias IA Eklund hat auch 27 BĂĽnde! Zu sehen auf
seiner Homepage! ( Adr. weiss ich nich auswendig mal googln :) )
 
Hi
Ich habe auch schon Gitarren mit 32 Bünden gesehen (Wie kann man sowas noch greifen???). Meine Gitarre wird nicht 27 Bünde haben, aber der 24 ist so problemlos zugänglich, dass man noch vier weiter oben greifen könnte.

Muuuuuhsikalische GrĂĽsse aus der Schweiz!!!
Christian
 
Die Stratmann-Klampfe auf die ich da gelinkt habe hat auch 32 BĂĽnde, laut Hersteller sind die dann aber oberhalb des 27. Bundes im Ganzton-Abstand angeordnet

so long
Ace

Those who live by the sword get shot by those who don’t
 
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Ace
Die Stratmann-Klampfe auf die ich da gelinkt habe hat auch 32 BĂĽnde, laut Hersteller sind die dann aber oberhalb des 27. Bundes im Ganzton-Abstand angeordnet

so long
Ace

Those who live by the sword get shot by those who don’t
</td></tr></table>

Hi
Niiiicht schlecht!
Ich hatte genau die im Kopf als ich das mit den 32 BĂĽnden schrieb...Wusste nur den Link nicht mehr.

Muuuuuhsikalische GrĂĽsse aus der Schweiz!!!
Christian
 
...aus den 80ern. Macht man heute nicht mehr. Iss nicht zu spielen, der lange Hals wirkt sich negativ auf den Ton aus und der Halspickup sitzt irgendwo....

HeroGit.JPG


GrĂĽĂźe aus dem milden Westen.

W°°
 

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten