Sick Guitars --> The Boulders --> unsere CD ist fertig

Daniel

Daniel

Well-known member
Hallo miteinander

Ja, endlich ist es geschafft...! Die CD von der ich schon 2 Jahre reden tue ist endlich fertig...!!!

Bitte unterstützt ein paar arme Musiker und kauft die CD...!!! ;-)

Infos zur Musik, uns und mp3 findet Ihr unter http://www.the-boulders.ch...!!!

Nur ein kleiner Vorgeschmack was Euch erwarten wird...

Viel Hammond...
viel akustische Gitarre (meine geliebte Guild)...
viel E-Gitarre über den Leslie gespielt...
eine wunderschöne Stimme namens Eveline...
... einfach viel gute Musik...!!!

Bestellen könnt Ihr die CD auf unserer Homepage oder Ihr schreibt mir ein Mail...!!!

Dankeschööööön...!!!
.
.
.
 
A

Anonymous

Guest
Daniel":14ksxlfj schrieb:
Hallo miteinander

Ja, endlich ist es geschafft...! Die CD von der ich schon 2 Jahre reden tue ist endlich fertig...!!!

Bitte unterstützt ein paar arme Musiker und kauft die CD...!!! ;-)

Infos zur Musik, uns und mp3 findet Ihr unter http://www.the-boulders.ch...!!!

Nur ein kleiner Vorgeschmack was Euch erwarten wird...

Viel Hammond...
viel akustische Gitarre (meine geliebte Guild)...
viel E-Gitarre über den Leslie gespielt...
eine wunderschöne Stimme namens Eveline...
... einfach viel gute Musik...!!!

Bestellen könnt Ihr die CD auf unserer Homepage oder Ihr schreibt mir ein Mail...!!!

Dankeschööööön...!!!
.
.
.

Hi Dani, alter Schwede ;-)
Das kommt gut, gefällt mir echt :!: Besonders die Hammonds und vor allem die zarte Stimme eurer Sängerin finde ich geil. Ischhhh lieeeebe ja B3 Sounds mit goili Leslie :lol: Alles rundum toll arangiert, guter grooviger Bass und schöne Gitarren!
Minikritik: Die Hammond hätte etwas lauter sein können und vor allem mehr zerren können, das gibt mehr Tiefe im Sound! Solltest vielleicht doch mal'n Rotosphere testen, seit unser Keyman das Teil benutzt wurde die "Schweineorschel" erst so richtig lebendig!

Weiter so und viel Erfolg wünsche ich euch allen inna Swiss ;-)

Gruß und Blues

Mäggy
 
finetone

finetone

Well-known member
Magman":3142n9l8 schrieb:
Daniel":3142n9l8 schrieb:
Hallo miteinander

Ja, endlich ist es geschafft...! Die CD von der ich schon 2 Jahre reden tue ist endlich fertig...!!!

Bitte unterstützt ein paar arme Musiker und kauft die CD...!!! ;-)

Infos zur Musik, uns und mp3 findet Ihr unter http://www.the-boulders.ch...!!!

Nur ein kleiner Vorgeschmack was Euch erwarten wird...

Viel Hammond...
viel akustische Gitarre (meine geliebte Guild)...
viel E-Gitarre über den Leslie gespielt...
eine wunderschöne Stimme namens Eveline...
... einfach viel gute Musik...!!!

Bestellen könnt Ihr die CD auf unserer Homepage oder Ihr schreibt mir ein Mail...!!!

Dankeschööööön...!!!
.
.
.

Hi Dani, alter Schwede ;-)
Das kommt gut, gefällt mir echt :!: Besonders die Hammonds und vor allem die zarte Stimme eurer Sängerin finde ich geil. Ischhhh lieeeebe ja B3 Sounds mit goili Leslie :lol: Alles rundum toll arangiert, guter grooviger Bass und schöne Gitarren!
Minikritik: Die Hammond hätte etwas lauter sein können und vor allem mehr zerren können, das gibt mehr Tiefe im Sound! Solltest vielleicht doch mal'n Rotosphere testen, seit unser Keyman das Teil benutzt wurde die "Schweineorschel" erst so richtig lebendig!

Weiter so und viel Erfolg wünsche ich euch allen inna Swiss ;-)

Gruß und Blues

Mäggy

Hi Mäggy,
einen "Rotosphere" soll er benutzen? :shock:
Aber was klingt den authentischer als eine "B3" zusammen mit einem dazugehörigen Preamp und Leslie?? Das ist keine Simulation - dat Zeuch steht beim Daniel wirklich in der Wohnung. Hab ich selbst schon drauf rumgedrückt!!
Gruß Bernd
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Hallo und danke für die Blumen...!!! :lol: :lol: :lol:

@Mäggy... kann schon sein, dass etwas mehr Zerre auch gut gewesen wäre, aber dafür brauche ich kein Rotosphere...! ;-) Im Cubase hätte ich nur an einigen Reglern drehen müssen, was ich aber nicht wollte. Ich mag's gerne nicht soo verzerrt bei der Hammond, aber das ist wie alles im Leben Geschmacksache...
Abgesehen davon ist die Hammond bei einigen Songs etwas mehr verzerrt, aber eben nicht bei den kurzen Ausschnitten auf unserer Page... tja... ;-) :lol: ;-)
 
Daniel

Daniel

Well-known member
... und dann waren wir gestern Abend im lokalen Radio um eine Vorproduktion zu machen, welche nächsten Mittwoch ausgestrahlt wird. Es war echt lustig, denn der Moderator war absoluter Anfänger aber echt cool drauf. Bis die 30 Minütige Sendung im Kasten war, musste er 10 Mal schneiden... 5 Mal innerhalb der letzten 3 Minuten... ich sage nur... Lachkrämpfe... :lol: :lol: :lol:

Es macht viel Spass mal interviewt zu werden und man möchte sowas regelmässiger machen, aber wie einige grosse Stars wochenlang von Radiostudio zu Radiostudio fahren um 1001 Mal dasselbe zu erzählen... nee... würde mir keinen Spass mehr machen... :?
 

Similar threads

A
Antworten
1
Aufrufe
656
Al
 
Oben Unten