Stratsound # 6


physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Guten Abend,

ich muß am WE für einen Bekannten eine Strat zusammenlöten und dabei haben wir ein paar Schaltungen durchgesprochen. Unter anderem auch die Möglichkeit mit zusammengeschalteten Hals&Bridge PUs an Stelle von MittelPU solo in Stellung 3.

Jetzt bin ich am Überlegen:
Da ich an meinen Strats lieber nur einen Tone-Poti als Master-Tone belege, habe ich ja den zweiten Tone-Regler frei.
Kann ich da nicht zur Standard-Schaltung zusätzlich über ein Push-Pull Poti zum Hals-PU solo den BridgePU dazuschalten ?
Wie müsste da die Schaltung aussehen ?
Ich will nämlich auf keinen der 5 Standard-Sounds verzichten.

Vielen Dank schon mal vom Elektro-Dummi :?
 
A
Anonymous
Guest
Hi Füsiobluus,
der Eyb Megaswitch macht ja von sich aus in der Mittelstellung Hals und Steg zusammen (geiler Telesound übrigens), aber wenn du den Standard Schalter nutzen willst brauchst du nur den Hals oder Steg PU über den zweiten Tonregler als Volumeregler zuschalten, dann hast du alle Möglichkeiten, sogar alle drei Pickups gleichzeitig.
Gutes gelingen, Jochen

http://www.BASSundGITARRENWERKSTATT.de
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
signguitar":ygarrbob schrieb:
Hi Füsiobluus,
der Eyb Megaswitch macht ja von sich aus in der Mittelstellung Hals und Steg zusammen (geiler Telesound übrigens), aber wenn du den Standard Schalter nutzen willst brauchst du nur den Hals oder Steg PU über den zweiten Tonregler als Volumeregler zuschalten, dann hast du alle Möglichkeiten, sogar alle drei Pickups gleichzeitig.
Gutes gelingen, Jochen

http://www.BASSundGITARRENWERKSTATT.de

Hi Jochen,

das Zuregeln wäre auch eine Möglichkeit, aber ich finde die Push-Pull-Potis besser kontrollierbar. Oder ein On-Off Drehschalter.
Wie kann/muss ich denn die Strippen ziehen, daß ich den StegPU hinzuregeln/schalten kann ?
 
A
Anonymous
Guest
Hi Stefan,

ich habe die Schaltung die Du möchtest an meiner Cheri Strat. Wenn Du möchtest zerlege ich sie am WE und skizziere Dir die Schaltung. Dabei ist allerdings ein HB in der Bridge Position, was aber wohl kein Problem sein dürfte...

Gruß
Mirko
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
VVolverine":3ae5jloy schrieb:
Hi Stefan,

ich habe die Schaltung die Du möchtest an meiner Cheri Strat. Wenn Du möchtest zerlege ich sie am WE und skizziere Dir die Schaltung. Dabei ist allerdings ein HB in der Bridge Position, was aber wohl kein Problem sein dürfte...

Gruß
Mirko

Hi Mirko,

ich glaube das tut nicht Not , das habe ich jetzt glaube ich im Griff.
Vielleicht jedenfalls. Das Ergebnis wird es zeigen.


@Jochen und Marcello :

Danke für dir Tipps ! Jetzt hoffe ich nur noch auf schlechtes Wetter :oops: , denn sonst habe ich noch so viel am und ums Haus zu tun.
Euch möge natürlich allen die Sonne scheinen ! :cool:
 
A
Anonymous
Guest
physioblues":vf1e5bjp schrieb:
ich glaube das tut nicht Not , das habe ich jetzt glaube ich im Griff.

Ohne Frage. Denn das

http://www.seymourduncan.com/website/su ... h_mod.html

ist exakt das, was du suchst. Und exakt das, was ich auch bei mir drin habe. Verändert die Schaltung überhaupt nicht, nur zusätzlich zwei kleine Drähte.

In der "guitar"-Ausgabe 5/04 ist übrigens exakt das auch drin. Mit extra grossem Bild und Foto :)


Interessant ist übrigens auch die Variante, wo man den PU nicht parallel, sondern seriell dazuschaltet. Bevrozugt den Steg.

Dann haste zusätzlich zu den 5 normalen Stellungen noch 3 weitere, Steg-Mitte als Humbucker, Steg Hals als Power-Tele wie beim Tele-4-way-Schalter, und Hals-Mitte parallel mit Steg seriell.
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.103
Ahoi,

erledigt, gemacht und das fette Grinsen auf dem Gesicht !!
Hervorragender Sound wenn Bridge und Neck zusammen klingen. Sehr schön Tele-like !!
Auch die 3 SCs zusammen kommt ganz gut.
Ich kann diese Schaltung wirklich nur jedem empfehelen. Braucht nicht viel Arbeit und nur ein neues Poti.
Das ist doch was für die kalten Herbst- und Winterabende .

Danke an die Tippgeber.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
21
Aufrufe
2K
Anonymous
A
DerOnkel
Antworten
4
Aufrufe
1K
DerOnkel
DerOnkel
juergen2
Antworten
5
Aufrufe
3K
Unknow
U
 

Oben Unten