suche Effekt bzw. wie man den Klang hinbekommt :)

A

Anonymous

Guest
Hallo!

Mich würde mal interessieren mit welchem Effekt / bzw. vielleicht auch nur Spieltechnik, man folgenden Klang hinbekommt:

vor allem bzw. vielleicht auch nur bei Metal Bands hört man öfter bei längeren Breaks zwischen den Songs dass die Gitarristen einfach ein paar unkontrolliete Obertöne (denke das das welche sind.. kA, vielleicht heißt das auch anders, kenn mich da net 100%ig aus) bzw. einfach hohe Töne reinhauen... also zumeist sind das einfach Natural harmonics so meist 2. und 3. und 4. seite am 4. oder 5. Bund.

So weit so gut, das bekomm ich natürlich ohne Probs hin, vor allem mit einer starken Verzerrung ist das ja keine Hexerei, aber wie zum Teufel machen die das das der Ton dann ne halbe Minute bis Minute weiterklingt?? :shock:

Ich kann das noch so genau spielen, nach 5-10 Sekunden ist der Klang einfach weg...


Es ist irgendwie schwer zu erklären... aber ich hoffe ein paar wissen was ich meine... falls nicht muss ich noch einen Erklärungsversuch starten
:-D

Jetzt wollte ich eben wissen ob die einen Effekt dazu haben das das solange weiterklingt oder wie das sonst funzt.

thx!
LG Philipp
 
A

Anonymous

Guest
Du könntest ganz einfach Feedback meinen:

Vor den Amp stellen und ihn ordentlich aufdrehen. Entweder dann einen (Ober-)Ton erzeugen oder einfach warten, denn die kommen dann alleine.

Dadurch dass die Schallwellen des Speakers die Saiten in Schwingung halten wird der Ton sich eigentlich "für immer" halten, dabei kann man ihn dann auch kontrolliert durch Bewegen, Festhalten und lösen bestimmter Saiten in andere Obertöne umkippen lassen.
 
gwenman

gwenman

Well-known member
hi,

kann's sein, dass du nen gate dazwischen geschalten hast...der bremmst dises "phänomen" nämlich nach einer gewissen zeit wieder aus...
und sonst: distortion und volume rauf!

mfg...philipp.
 
A

Anonymous

Guest
für einen lang anhaltenden Ton ist ein Kompressor mit gutem Sustain geeignet, aber ein gescheiter Amp besitzt normalerweise ein ausreichendes Vermögen dafür
 
 
Oben Unten