Talkbox-kaufen


A
Anonymous
Guest
Hi

Wie bereits vermuten lässt will ich mir eine Talbox anschaffen. Ich weiss nur nicht was es da so aufm Markt hat. Denke mal Dunlop hat brauchbare Teile?! Und brachue ich da zwangsläufig ein Mikro, und wenn was für eines? Reicht da ein SM-57?
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Mach bitte mal eine Suche auf dem Board nach einer Talkbox. Walter hat da mal seine Erfahrungen geschrieben, die man nicht außer acht lassen sollte.

greetz
univalve
 
A
Anonymous
Guest
Rocktron Banshee. Arbeitet mit geringeren Pegeln, wird vor den Amp geschaltet und hat einen eigene Zerrstufe und einen kleinen Treiber.

JFK_Hendrix":dr0y14s6 schrieb:
Und brachue ich da zwangsläufig ein Mikro, und wenn was für eines? Reicht da ein SM-57?

Du brauchst nicht nur ein Mikro, Du brauchst eine PA. Oder wie willst Du das anhören, was aus dem Mikro ´rauskommt? Das muß ja auch verstärkt werden, und zwar full range.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo ihr Talk-Box-Kenner,

sind die Dinger nicht gesundheitschädlich? Kein Witz! Die Schwingungen im Kopf sollen dem Gehirn nicht gut tun!

C-ya

Edit: Laut W°° (2003) hebt es einem ja auch die Blomben raus! Ich sag nur: Locknloll!
 
A
Anonymous
Guest
schroeder":1k62cpue schrieb:
sind die Dinger nicht gesundheitschädlich? Kein Witz! Die Schwingungen im Kopf sollen dem Gehirn nicht gut tun!

Da gibt es Dinge, die meinem Gehirn noch weniger gut tun: die täglichen Nachrichten inclusive Wahkampfstatements von Politikern, manche Postings in diesem Forum (nein, nicht Deine!) und mein letzter Vollrausch.

Leeven is dodelijk.

Früher hat man ja auch die volle Power eines Marshalls durch einen Treiber direkt in den Schlund bekommen. Die Banshee ist diesbezüglich weitgehend unauffällig, deren Endstüfeleinchen liefert 0,5 W.
 
Gerrit
Gerrit
Well-known member
Registriert
28 Januar 2006
Beiträge
1.736
Hiho!

Kann mir jemand mal eine Hörprobe empfehlen?

Ich wüsste gerne mal, wie der Talkbox-Effect klingt.
 
Mike
Mike
Well-known member
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
1.169
Lösungen
1
Ort
MG
Gerrit":3cjrcxi1 schrieb:
Hiho!

Kann mir jemand mal eine Hörprobe empfehlen?

Ich wüsste gerne mal, wie der Talkbox-Effect klingt.


Tach Gerrit,

hör dir mal Do You Feel Like We Do von Peter Frampton an.
Das ist so DAS Stück in Sachen Talkbox.
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Von Bon Jovi - It's my Life dieses Wuao Wuao und das Solo, oder Livin' On A Prayer das Intro und die Strophe.
Das is ne Talkbox. Ansonsten wie Mike schon schrieb, Peter Frampton.

Übrigens kann ich die Banshee auch nur empfehlen.
 
A
Anonymous
Guest
Hey ich hätt auch noch ne Hörprobe, von

Black Label society - Fire it up - beim Intro und ich glaub auch während des songs fast durchgehend

Sehr geiler song übrigens! Viel glück noch beim Kauf von na box *thumbsup*
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
JFK_Hendrix":389e9rue schrieb:
Aber theoretisch würde ein SM-57 ausreichen?!
Für die Talkbox ja. Wenn Du allerdings auch singst, macht es mehr Sinn, wenn Du Dir zusätzlich noch ein Gesangsmikro ans Stativ machst. Da der Pegel der Talkbox doch um einiges höher ist als das Deiner Stimme.

Was übrigens auch gut funktioniert, wenn Du nicht irre viel Schotter auf der hohen Kante liegen hast, ist so ne 57 Kopie. Diese T-Bone Teile von Tohmann taugen ganz gut für die Talkbox.
 
A
Anonymous
Guest
Jamalot":2htu297r schrieb:
Diese T-Bone Teile von Tohmann taugen ganz gut für die Talkbox.

Taugen die auch vor´m Amp? Quasi als 57 Ersatz? Schon getestet?

finetone":2htu297r schrieb:
Das t-Bone MB 85-Beta taugt ganz gut dafür. Es hat eine Neodym-Kapsel und liegt klanglich so zwischen SM-57 und SM-58. Den "SM-57 Klone" MB-75 fand ich nicht so überzeugend.
Meine "Cold Friday"-Band haben ich komplett mit den MB-85 Beta ausgerüstet (für alles), die waren nach dem Antesten sofort überzeugt.
 
Jamalot
Jamalot
Well-known member
Registriert
20 Januar 2002
Beiträge
868
Marcello":3krt8374 schrieb:
Taugen die auch vor´m Amp? Quasi als 57 Ersatz? Schon getestet?
Ja, hab ich ma getestet. Ich hatte das Gefühl, dass die Membran des Mikros irgendwie bei hohen Pegeln zu flattern begann und das knackt irgendwie doof. Kann aber auch sein, dass ich mich da doof angestellt habe. Aber ich will mich auch mal doof anstellen dürfen und das 57 verzeiht mir das, also bleib ich bei der Ampabnahme lieber beim Original.
 
 

Oben Unten