Telecaster Custom?

C

Christof

Well-known member
Hallo,

wer in unserem schönen Lande baut eigentlich die besten Tele-Kopien? Ich denke über eine technisch, aber nicht optisch, modernisierte Version einer 1960er Telecaster Custom nach. Gehen wir mal davon aus, der Preis würde keine Rolle spielen.. Wen gibt es, der das authentisch, mit besten Materialien und vor allem mit "Killersound" hinbekommt?

Lasst mal hören
Christof
 
physioblues

physioblues

Well-known member
Christof":26632ut9 schrieb:
Hallo,

wer in unserem schönen Lande baut eigentlich die besten Tele-Kopien? Ich denke über eine technisch, aber nicht optisch, modernisierte Version einer 1960er Telecaster Custom nach. Gehen wir mal davon aus, der Preis würde keine Rolle spielen.. Wen gibt es, der das authentisch, mit besten Materialien und vor allem mit "Killersound" hinbekommt?

Lasst mal hören
Christof

Hi,

Kraushaar, Tandler, Dommenget, Tommy Metz ( Tommys Special Guitars ),Waldenmaier ( Stauffer ), Launhard ( LUK ) .....

Die Auswahl ist groß, es gibt sehr viel beste Qualität in Deutschland. Abchecken und dann nach Konzept, Sympathie und Preis entscheiden.


.
 
A

Anonymous

Guest
Eyb wäre eventuell auch noch zu nennen.

Ich denke, ein Gitarrenbauer in deiner Nähe wäre nicht schlecht. Direkter Kontakt ist immer Vorteilhaft bei Custominstrumenten. Letztlich fertigen die meisten Bauer ja auch ihre eigenen Serienmodelle erst bei Auftrag an, um Kundenwünsche berücksichtigen zu können. Wenn man nah genug wohnt, kann man mal Zwecks Beratung, Holzauswahl, Service, etc. vorbeischauen.
 
A

Anonymous

Guest
Christof":crxr4u08 schrieb:
Hallo,

Gehen wir mal davon aus, der Preis würde keine Rolle spielen.. Wen gibt es, der das authentisch, mit besten Materialien und vor allem mit "Killersound" hinbekommt?

Lasst mal hören
Christof

Ich habe mir eine LuK Modell 2 (Tele) bauen lassen, mit der ich ausgesprochen zufrieden bin. Ist zwar eine moderne Version mit Gotoh Bridge und Joe Barden PUs, aber eine mit Vintage Hardware auszustatten ist ja keine Problem.

Und kürzlich habe ich bei Günter Eyb eine gespielt, die einen megaheftigen G.A.S.-Anfall ausgelöst hat: Vintage white, mit zwei P 90, Jazzmaster Steg und Düsenberg (Bigsby) Vibrato... Köstlich!
 
 
Oben Unten