Tommy Emmanuel


W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Kollegen,
ich habe eben ein Konzert des australischen Gitarristen Tommy Emmanuel gesehen. Ich kenne ja schon das eine oder andere und bin nicht mehr so schnell zu beeindrucken, aber dieser Mann hat mich sprachlos gemacht.
ES IST UNFASSBAR!
Was er mit seiner Westerngitarre an Melodie, Groove und Harmonie macht...
Seine Version von Beatles "Michelle", fast ausschließlich mit perlenden "falschen" Flagoletts gespielt, brachte mich endgültig aus der Fassung!
Was für ein Gitarrist :shock:
 
A
Anonymous
Guest
W°°":358474m2 schrieb:
Was für ein Gitarrist :shock:

An dieser Stelle zunächst mein Dank an dich, Walter. Und ich muß gestehen, nachdem ich das Konzert gestern abend ein zweites Mal gesehen habe, war ich noch sprachloser als bei unserer gemeinsamen Sitzung.

Höllisch, der Kerl. Aber auch eine echte Bremse für mich. Wenn man so etwas zu oft sieht, als Gitarrenspielversucher, wie ich einer bin, verfaulen einem die Gitarren in der Ecke. Wie soll ich mir mein Gedudel anhören können, wenn ich gerade so einen Großmeister bewundern durfte...?
 

Ähnliche Themen

W°°
Antworten
13
Aufrufe
877
doc guitarworld
doc guitarworld
W°°
Antworten
46
Aufrufe
8K
little-feat
little-feat
 

Oben Unten