├ťbungsamp: Line6 SpiderII30, Behringer Blue Devil,...

A

Anonymous

Guest
Hallo erstmal!

Hab eine kleine Kaufentscheidungsfrage:

Ich spiel im Proberaum nen Marshall TSL 60 mit 4x12 Marshall Vintage 1960 Box. Das ist also der Sound der mir so vorschwebt.

Zuhause ├╝be ich mit nem kleinen Behringer und dem Digitech RP50. Bin einfach nicht mit den Teilen warm geworden und finde einfach nicht den Sound den ich will.

W├╝rd mir also gerne nen kleinen ├ťBungscombo f├╝r zuhause kaufen. So ca. 30-60 Watt, mit nem integrierten Effektprozessor und sollte net mehr als 230,00-250,00 EUR kosten (wie gesagt, ist nur f├╝r zuhause zum ├╝ben, f├╝r Gigs hab ich ja meinen Marshall).

Folgende Amps hab ich mir so ausgeguckt:

- Line6 Spider II 30

- Behringer Blue Devil

Kosten beide so um die 200 EUR.

Bin selbst ein gro├čer R├Âhrenfan, w├╝rde live auch nie was anderes spielen. Aber hier gehts um einen flexiblen kleinen Allround-Amp in eher rockiger Richtung. K├Ânnt Ihr mir was zu den vorgenannten sagen oder eventuell noch weitere Vorschl├Ąge machen?

Danke sch├Ân im vorraus

Oberjens
 
Mensch, ist dat denn sooo eine ├ťberbelastung f├╝r den Intellekt, das richtige Unterforum zu w├Ąhlen?
 
Der Spider II 212 hat zwei Marshall-Mods am Start, die Klingen auf jeden Fall um L├Ąngen besser als die gemodelten Sounds meiner Multis (Korg AX100G + Zoom 606).

Was die 30-Watt Version angeht, kann ich zwar nicht aus eigener Erfahrung sagen, aber die Software im Digi-Herz wird ja die selbe sein.

Try it!
 
Oberjens":2aj9qpab schrieb:
- Behringer Blue Devil
Hallo Oberjens,

Den Blue Devil habe ich mal angetestet, und der hat mir gar nicht gefallen. Ich selbst habe den V-Ampire LX-112, der zwar mit ÔéČ279 etwas ├╝ber dem genannten Budget liegt, aber f├╝r den verh├Ąltnism├Ą├čig geringen Mehrpreis bekommst du einen Verst├Ąrker, der meiner Meinung nach wirklich gut klingt, gerade auch f├╝r Rocksounds (Modern Hi-Gain und Custom Hi-Gain Modelle) und der dazu auch zum Proben und Auftreten reicht - vielleicht willst du f├╝r Sessions oder kleinere Gigs ja nicht immer deinen Halfstack durch die Gegend schleppen.

Gru├č,

Jan
 
Hi!
Danke f├╝r die Antworten.
Ja, den V-Ampire hab ich jetzt auch ins Auge gefasst, ist zwar echt a bisserl teurer aber daf├╝r kann ich damit wenigstens was vern├╝nftiges anfangen. Werd ihn mir auf jeden fall mal genauer anschauen. Vielen Dank f├╝r den guten Tip!!!
Ach so: Ich w├╝rde keinen Auftritt ohne mein geliebtes Halfstack spielen, geht eben nix ├╝ber R├Âhre :)
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
27K

Beliebte Themen

Zur├╝ck
Oben Unten