Und welches Equipment??

A
Anonymous
Guest
Gruß an alle

Angenommen ich würde jetzt anfangen mir E-Gitarre selbst beizubringen.

Was für eine Gitarre und was für ein Equipment brauche ich als Anfänger, bzw. wo kann ich mich beraten lassen ????
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: HTP
Gruß an alle

Angenommen ich würde jetzt anfangen mir E-Gitarre selbst beizubringen.

Was für eine Gitarre und was für ein Equipment brauche ich als Anfänger, bzw. wo kann ich mich beraten lassen ????

</td></tr></table>

Hallo und willkommen erstmal!

In gewissem Umfang kannst Du hier im Forum schon was mitnehmen, weil die meisten doch schon einige Jahre spielen und somit auch den Plan haben. Eine gute Quelle sind auch die Gitarren-Blättchen (die Gitarre & Bass sei hier empfohlen, wenn auch teuer ...) und der Laden des geringsten Mißtrauens. Es gibt keinen Königsweg in puncto Erstausrüstung. Wenn Du eine Akustik haben willst, schau auf Qualität und gib ruhig mal mind. 300 Euro aus (Crafter!) ... bei der E-Gitarre solltest Du auch auf Qualität schauen, hier wird´s schon etwas teurer. Dafür macht eine höhere Qualität des "Werkzeugs" auch mehr Spaß und erleichtert das Lernen ungemein. Und im Falle des Nichtgefallens ist ein höherer Wiederverkaufswert auch ein Argument. An erster Stelle stehen die musikalischen Vorlieben. Entsprechend läßt sich dann auch das Equipment zusammenstellen. Und zuguterletzt: bitte die Suchfunktion des Forums benutzen. Es ist nämlich zu dem Thema schon einiges geschrieben worden ... und hier im GW-Forum findest Du sicherlich noch sehr viel Infos zu Deiner Frage [;)]

Gruß und viel Spaß an der neuen Leidenschaft,

Doc

Die Hoffnung stirbt zuletzt!
 
A
Anonymous
Guest
Ich habe auch gerade erst angefangen!Ich habe mir eine Squuier Bullet Stat. by Fender gekauft plus eine Fender Frontman 25 R!Das tönt super!Wäre nur ein Tip!Vielleicht entspricht das auch deinen Anforderungen nicht!!
 
 

Oben Unten