untypisches Brummen

A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen

habe ein Problem und hab trotz Suchen im Forum leider nichts gefunden, was meinem Problem gleich kommt.

Also es geht um ein Brummen, welches immer erst auftritt SOBALD ich die Saiten berühre. Das steht im Gegenstz zu allem, was ich bisher an Brummbegründungen gelesen habe. Die vom mir gefundenen Fälle berichten alle eher vom Gegenteil (Gitarre brummt nicht mehr bei Berührung...) Hab ich da am Ende einfach die Konatkte vertauscht (was ich nicht glaube, weil dann dürfte ja gar nix rauskommen, oder?)

Das Problem tritt auf, seit dem ich die Kontakte am klingeneingang neu verlötet habe (wegen Wackler). Die Lötstellen sind sauber geworden.

Sobald ich allerdings das Gewinde des Eingangs berĂĽhre verschwindet das Brummen wieder.

Für jeden Tip bin ich sehr dankbar, weil mein Kontostand mir sagt, dass ne Reperatur "außer Haus" erst im nächsten monat möglich wird :? danke
 
Hi,

Du hast bei deiner Reparatur ziemlich warscheinlich die beiden Kabel am Input vertauscht. Löte mal die beiden Kabel andersherum an, dann brummts unter Garantie nicht mehr.

GruĂź
VVolverine
 
*boing*,äh, ja :oops: danke!

naja, schlagzeuger halt. erfĂĽlle zumindest gerade jedes klischee derer zu technik..

ähh, aber nun habe ich auf einmal das prob, dass die singlecoils brummen wie noch nie, allerdings nicht in den zwischenstellungen. ich glaube, ich sollt in zukunft diese verschlimmbessern unterlassen, dennoch jemand nen tip? danke

grĂĽĂźe tetris
 

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten