Was für Preamps kommen in Frage...

Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Wie schon angeküündigt habe ich jetzt noch einen Leslie mehr in meinem Fuhrpark stehen. Ist zwar kein Originaler, wie zuerst angenommen, aber ist schon OK... ist ein ELKA. Auch OK war, dass das Teil nicht tönen tut. Mein RTV Elektroniker hat nach Ausmessen den Verdacht, ein IC sei dahin... egal... denn die Endstufe ist noch in ordnung... [:D] Ach ja noch... für €70 darf man nicht zuviel erwarten... [;)][:p][:D] Das Gehäuse alleine ist mit soviel wert...

Jetzt müsste ich einen Preamp haben, der am besten 19" 1HE hat oder sogar kleiner ist. Er muss nicht 1A Qualität haben, sollte aber billig sein.
Ich kenne mich in Preamps nicht wirklich aus, aber der Tubeman, wenn ich den noch hätte, würde ich dafür gebrauchen... [:I]

Was könnt Ihr empfehlen...??? Ich muss ja etwas bei ebay eingeben können...[8D]

Thanx...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Daniel
Wie schon angeküündigt habe ich jetzt noch einen Leslie mehr in meinem Fuhrpark stehen. Ist zwar kein Originaler, wie zuerst angenommen, aber ist schon OK... ist ein ELKA. Auch OK war, dass das Teil nicht tönen tut. Mein RTV Elektroniker hat nach Ausmessen den Verdacht, ein IC sei dahin... egal... denn die Endstufe ist noch in ordnung... :D Ach ja noch... für €70 darf man nicht zuviel erwarten... [;)][:p]:D Das Gehäuse alleine ist mit soviel wert...

Jetzt müsste ich einen Preamp haben, der am besten 19" 1HE hat oder sogar kleiner ist. Er muss nicht 1A Qualität haben, sollte aber billig sein.
Ich kenne mich in Preamps nicht wirklich aus, aber der Tubeman, wenn ich den noch hätte, würde ich dafür gebrauchen... [:I]

Was könnt Ihr empfehlen...??? Ich muss ja etwas bei ebay eingeben können...[8D]

Thanx...

</td></tr></table>

Schade, das es den Zen-Preamp noch nicht gibt... Was hältst Du denn vom V-Twin von Boogie? Ich würde mir den wieder zulegen, wenn ich wieder ein Röhrenbesteck benutzen wollte. Er bringt sogar den Jazz-Chorus zum Singen.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Guten tag,

wollt dem,nächst auch in die Welt der Racks einsteigen. Hab mich dafür mal bemüht mich ein wenig über Preamps zu Informieren.

preamp_small.gif


Dieses stück ist mir dabei aufgefallen. Wollt nen Röhren Preamp. Die 4 Kanäle sind auf jeden fall ausreichend. Nur sowas zu testen ist immer so ne sache. Müsst dafür nach Köln und die sind dann immer so verkabelt das man den Preamp alleine schlecht beurteilen kann wegen endtufe u.s.w. die im geschäft schon mit drangehängt sind. Wollt nen preamp erstmal für Recording- Sessions und nachher zum Rack einbau um Live was zu haben. kennt jemand diesen Amp bzw. bessere (in der Preisklasse (550€ glaub ich))?

Hilfe wär klasse... danke!

[Vorsicht Schleichwerbung]
www.Metal-Jukebox.de.vu
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Daniel
Wie schon angeküündigt habe ich jetzt noch einen Leslie mehr in meinem Fuhrpark stehen. Ist zwar kein Originaler, wie zuerst angenommen, aber ist schon OK... ist ein ELKA. Auch OK war, dass das Teil nicht tönen tut. Mein RTV Elektroniker hat nach Ausmessen den Verdacht, ein IC sei dahin... egal... denn die Endstufe ist noch in ordnung... :D Ach ja noch... für €70 darf man nicht zuviel erwarten... [;)][:p]:D Das Gehäuse alleine ist mit soviel wert...

Jetzt müsste ich einen Preamp haben, der am besten 19" 1HE hat oder sogar kleiner ist. Er muss nicht 1A Qualität haben, sollte aber billig sein.
Ich kenne mich in Preamps nicht wirklich aus, aber der Tubeman, wenn ich den noch hätte, würde ich dafür gebrauchen... [:I]

Was könnt Ihr empfehlen...??? Ich muss ja etwas bei ebay eingeben können...[8D]

Thanx...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel




</td></tr></table>

Cher Daniel,

letzte Woche war der Jürgen Rath hier. Er berichtete mir, daß die 50/50 Verstärker ab 100 € im Netz zu haben sein. Das sind hervorragende Vollverstärker auf 1,5 HE bei ca. 3 Kg Gewicht. Es gibt viele sinnvolle Be- Verschaltungsmöglichkeiten und Du bekommst 2 sehr gut klingende Endstufen dabei.

Waltermann.jpg

Frieden! Frieden!
Gruß
W°°
 
A
Anonymous
Guest
@Mocher
Also laut Harmony-Central klingt der Engl-Preamp astrein Metall-ig!
( http://www.harmony-central.com/Guitar/D ... mp-01.html )
Der hier könnte auch ziemlich metallig (und billig) sein:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... =930858289

@Doc
Der V-Twin ist natürlich super, nur leider weder billig noch 19Zoll :) (Es sei denn, man gabelt irgendwo gebraucht die seltsame 19Zoll-Version auf, die ist mir aber sehr suspekt ...)


@Daniel
Wie wäre es, die User-Reviews von Harmony-Central mit in die FAQs
aufzunehmen? Damit erspart man sich vielleicht die eine oder andere
"Wie klingt X?"-Frage!

-elvis



... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis
@Mocher
Also laut Harmony-Central klingt der Engl-Preamp astrein Metall-ig!
( http://www.harmony-central.com/Guitar/D ... mp-01.html )

@Doc
Der V-Twin ist natürlich super, nur leider weder billig noch 19Zoll :) (Es sei denn, man gabelt irgendwo gebraucht die seltsame 19Zoll-Version auf, die ist mir aber sehr suspekt ...)


@Daniel
Wie wäre es, die User-Reviews von Harmony-Central mit in die FAQs
aufzunehmen? Damit erspart man sich vielleicht die eine oder andere
"Wie klingt X?"-Frage!

-elvis



... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!

</td></tr></table>

Hi!

Der V-Twin Preamp ist bei musiker-flohmarkt.de für 800 Euronen zu schießen mit 3 Clean und 3 Lead Sounds. Mein Steavens hat weitaus weniger gekostet und hat sogar ’ne Endstufe, huch vom Thema abgekommen.
Well, mein Bandkollege hat den V-Twin als Bodentreter für 300 geschossen (immernoch sauteuer wie ich meine) und das Teil klingt imho überhaupt garnicht gut, viel zu statisch megakratzig, igitt.
Da kommen wir auch zum 2. Punkt mit den Reviews (war das ernst gemeint?): Ich denke das Faq soll helfen und sollte insofern objektive allgemeingültige Tips geben, was bei Reviews ja nun nicht gegeben ist. Harmony Central ist auch ehrlich gesagt sowas von überhaupt nicht aussagekräftig, da z.T. falsche Info’s betreff Features von Geräten verbreitet werden bzw. kaum Info’s geliefert werden bzgl. Ausstattung. Bsp: Ein Soldano Hotrod 50 (befindet sich ibn meinem Besitz) wird dort als durchaus Deathmetaltauglich deklariert. Naja, ich hab’s probiert, aber er kann es nicht, und das erklärt sich auch schon fast durch seinen Aufbau(obwohl er ja Gähn bis zum Schlafen hat).

Nur mal so.

Mach’s gut!

P.S.: wer den jetzt, the pelvis, costello oder graceland?
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Johnny_Thul
Hi!

Der V-Twin Preamp ist bei musiker-flohmarkt.de für 800 Euronen zu schießen mit 3 Clean und 3 Lead Sounds. Mein Steavens hat weitaus weniger gekostet und hat sogar ’ne Endstufe, huch vom Thema abgekommen.
Well, mein Bandkollege hat den V-Twin als Bodentreter für 300 geschossen (immernoch sauteuer wie ich meine) und das Teil klingt imho überhaupt garnicht gut, viel zu statisch megakratzig, igitt.
Da kommen wir auch zum 2. Punkt mit den Reviews (war das ernst gemeint?): Ich denke das Faq soll helfen und sollte insofern objektive allgemeingültige Tips geben, was bei Reviews ja nun nicht gegeben ist. Harmony Central ist auch ehrlich gesagt sowas von überhaupt nicht aussagekräftig, da z.T. falsche Info’s betreff Features von Geräten verbreitet werden bzw. kaum Info’s geliefert werden bzgl. Ausstattung. Bsp: Ein Soldano Hotrod 50 (befindet sich ibn meinem Besitz) wird dort als durchaus Deathmetaltauglich deklariert. Naja, ich hab’s probiert, aber er kann es nicht, und das erklärt sich auch schon fast durch seinen Aufbau(obwohl er ja Gähn bis zum Schlafen hat).

Nur mal so.

Mach’s gut!

P.S.: wer den jetzt, the pelvis, costello oder graceland?
</td></tr></table>

Ich finde meinen (Floor-) V-Twin absolut goil.
Nullinger kratzig, schön weich, schön bluesig, und meine beste
450DM-Gebraucht-Investition (ca. 1998) ever!
Ich spiele ihn sogar pur mit Kopfhörer (soviel zu "kratzig")
und liebe den dynamischen, auf Anschlag reagierenden Sound über alles
(soviel zu "statisch").
Jeder findet aber sowieso "sein" Equipment immer am besten, klar.

Mich nerven diese "Wie klingt X?"-Fragen ohne Ende und ich
habe bisher mit dem (groben) Vertrauen auf Harmony-Central-Reviews noch nie daneben gelegen. Deswegen fände ich es durchaus gerechtfertigt, eine FAQ zu bauen, die für "Wie klingt X?" Fragen als erste Informationsquelle (neben den eigenen Ohren...) HarmonyCentral empfiehlt. Und für die Features schaut man IMMER auf der Seite des jeweiligen Herstellers!

-elvis (wie der king; warum? ist ’ne lange Geschichte, jedenfalls nicht wegen der Frisur oder des Musikgeschmacks...)

P.S. 3 Clean und 3 Lead ist ausserdem nicht ganz korrekt...
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis


-elvis (wie der king; warum? ist ’ne lange Geschichte, jedenfalls nicht wegen der Frisur oder des Musikgeschmacks...)

</td></tr></table>

Lieber Elvis,

es gibt viele Gründe, seine Position darzustellen - es sollte keinen geben, sie zu rechtfertigen. Manche zanken gern. Ich auch. [;)][}:)] In einem fast familiären Haufen, wie dem diese Forums geht das.
Ich lese gerne Deine Beiträge - auch wenn ich mir Sorgen um Deine phonetischen Finger mache.:D
Don’t worry about that!

Waltermann.jpg

Frieden! Frieden!
Gruß
W°°
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis


-elvis (wie der king; warum? ist ’ne lange Geschichte, jedenfalls nicht wegen der Frisur oder des Musikgeschmacks...)

</td></tr></table>

Lieber Elvis,

es gibt viele Gründe, seine Position darzustellen - es sollte keinen geben, sie zu rechtfertigen. Manche zanken gern. Ich auch. [;)][}:)]
</td></tr></table>

Stimmt! Das mit dem Musikgeschmack nehme ich zurück.
Elvis hatte Kohle, Karren, Kroupies (sorry für das "K"),
Kitarren (sorry für das "K"), Kinder und deswegen hat
er echt gerockt!

-elvis

... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Füssen, die das Midi-Board zur Kanalumschaltung des 19Zoll-Kühlschranks mit Eventide Harmonizer, Rocktron Intellifex, Rocktron Hush, T.C.Electronics Delay,
Tom Scholz Powersoak, Yamaha-Hall, Roland Gitarrensynthie, und allem
anderen, was ich vergessen habe, man aber für einen guten Sound braucht, bedient. Ach nee, das waren die 80er. Heute reicht es ja, ein Gerät für 169Euro zu kaufen, das klingt genauso.
(Wo ich hier die Ironie versteckt habe, lasse ich mal offen!)
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Danke für die Vorschläge...!

Einen V-Twin wird es sicher nicht werden... einen €70 Elka Leslie mit einem Preamp von ca. €400 auszustatten ist am Ziel vorbeigeschossen... :D

Ich habe aber einen Engl Preamp in Aussicht... vielleicht kommt der da rein...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Daniel
Danke für die Vorschläge...!

Einen V-Twin wird es sicher nicht werden... einen €70 Elka Leslie mit einem Preamp von ca. €400 auszustatten ist am Ziel vorbeigeschossen... :D

Ich habe aber einen Engl Preamp in Aussicht... vielleicht kommt der da rein...

</td></tr></table>

Der V-Twin mit GT-kolben hat bei mir lange jede Art von PODv-ampund co. ersetzt und hat bei Umschaltung des Headphone-switch auch zum befeuern einer 4x12" (!) Box gute Dienste geleistet (V-Twin-User sollten das mal ausprobieren). Ich habe über die Zeit drei Mal gebr. zugeschlagen und keiner hat mehr als 300 DM gekostet ... zwar auch nicht Röhre, aber eine gute Empfehlung sind die Produkte aus dem Hause SansAmp.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Daniel
Danke für die Vorschläge...!

Einen V-Twin wird es sicher nicht werden... einen €70 Elka Leslie mit einem Preamp von ca. €400 auszustatten ist am Ziel vorbeigeschossen... :D

Ich habe aber einen Engl Preamp in Aussicht... vielleicht kommt der da rein...

</td></tr></table>

Der V-Twin mit GT-kolben hat bei mir lange jede Art von PODv-ampund co. ersetzt und hat bei Umschaltung des Headphone-switch auch zum befeuern einer 4x12" (!) Box gute Dienste geleistet (V-Twin-User sollten das mal ausprobieren). Ich habe über die Zeit drei Mal gebr. zugeschlagen und keiner hat mehr als 300 DM gekostet ... zwar auch nicht Röhre, aber eine gute Empfehlung sind die Produkte aus dem Hause SansAmp.

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
</td></tr></table>

3 mal zugeschlagen und 3 mal verkauft???
Also bei letzterem 3 mal denselben Fehler gemacht
(und 3mal bereut)? Dafür bekommst Du ein
blaues Auge von mir -> [B)] :)D:D:D)
Ich nehme meinen mit ins Grab.
-elvis




... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:

3 mal zugeschlagen und 3 mal verkauft???
Also bei letzterem 3 mal denselben Fehler gemacht
(und 3mal bereut)? Dafür bekommst Du ein
blaues Auge von mir -> [B)] :)D:D:D)
Ich nehme meinen mit ins Grab.
-elvis

... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!

</td></tr></table>

Quatschkopf :D:D[B)] Ich habe mein Setups häufiger umgebaut und wenn man sowieso Boogie-Topteile spielt (jetzt nicht mehr ...), braucht´s auch keinen V-Twin. Ich habe mir die Teile gekauft wie ich sie brauchte (meist bei JAM´s wo ich keinen Amp mitgenommen habe und mich auf die Gurken vor Ort einstellen mußte) und bin die Teile ohne Verlust wieder losgeworden. Aber check mal den V-Twin direkt in die Box. Das macht Laune!

Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
Aber check mal den V-Twin direkt in die Box. Das macht Laune!
</td></tr></table>

Bevor ich ihn mir verheize:
Welcher Ausgang verträgt die Box am besten?
PowerAmp? Headphone?
Hab davon je herzlich wenig Plan,
aber in Sachen Impedanz ist da glaub ich
ein ziemlicher Unterschied zwischen einem
Kopfhörer und einer 4x12er.
-elvis


... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by elvis
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Doc Guitarworld
Aber check mal den V-Twin direkt in die Box. Das macht Laune!
</td></tr></table>

Bevor ich ihn mir verheize:
Welcher Ausgang verträgt die Box am besten?
PowerAmp? Headphone?
Hab davon je herzlich wenig Plan,
aber in Sachen Impedanz ist da glaub ich
ein ziemlicher Unterschied zwischen einem
Kopfhörer und einer 4x12er.
-elvis


... und nicht vergessen: Der Sound kommt aus den Fingern!

</td></tr></table>

Der V verträgt über den Headphone-Jack auch eine 4x12!
Denk an den Umschalter.



Genießt die Zeit!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
Jetzt verwirrt mich wieder ein neues Angebot. Hab nen Mesa/boogie Quad Preamp für mom. knapp 461,- € gesichtet. Nur soll das ding 10 Jahre alt sein. Soll ich? soll ich nicht? ich kann mich nie entscheiden [;)] Aber es reizt mich schon ein wenig..

i-1.JPG


[Vorsicht Schleichwerbung]
www.Metal-Jukebox.de.vu
 
blues guy
blues guy
Well-known member
Registriert
29 August 2002
Beiträge
221
Hi Mocher,

Nee!!!
Nasaler Boogie Sound hoch 4.

Wie wär´s denn damit:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 09358&rd=1

So nen steavens radioactivator Preamp habe ich auch. Und der bei Spieker und Pulch ist neu. Der frühere Preis lag bei 2000,- DM Minimum.
Der Preamp slägt von der Vielfalt jeden Soldano XR 88.
Soundbeispiel: Fast alles vom Bluesgitarristen Bernard Allison.
Wenn du mehr wissen willst, ich habe so einen.

Gruß Jürgen
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Daniel,
ich habe die Woche in meinem Musikladen eine PCL "Vintage Amp" Mark 4, 19" Vorstufe gesichtet für nur 30 €!! Die Teile klingen eigentlich recht gut und für dein Leslie wär’s glaube ich ok! Ich ruf den Kollegen dort mal an, wegen der genauen Typenbezeichnung, falls du Interesse hast.

bluesy Grüße ins Käseland

magsiganturegif.gif
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Jo... €30 wäre geil... aber mir wurde eine ENGL Vorstufe für nur wenig mehr angeboten, wo ich auch zugeschlagen habe... Ich werde Euch wissen lassen wie’s klingt... Danke Magman...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Jetzt is es endlich fertig... und da Blau glücklich macht... seht selbst... [:I]:D[:p]

elka1kl.jpg


Habe oben 2 Neonröhren eingebaut und den Rotor Chromfarben Lackiert... ja ja, ich konnte es nicht lassen... [;)]

elka2kl.jpg


... und klingen tut’s ganz gut... leider konnte ich den Preamp nicht ohne weiteres einbauen, da etwas Platzmangel herrscht und auch die Neonröhren ihren Dienst verrichten wollen...!!!
Der Vorteil jetzt ist, dass ich so mit jedem anderen Preamp auch in den ELKA-Lesie kann...

Und dann weiss vielleicht jemand Rat für ein Problem was ich damit habe: Sobald ich ein BOSS Pedal vor den Engl hänge, fängts an zu rauschen. Erst dachte ich es wäre wegen den Neonröhren, aber die sind es nicht...!!! Alle BOSS Pedale habe ich über ein Trafo gespiesen, der in derselben Steckdose sitzt wie der Amp. Mit nur dem ENGL und der Elka ist Ruhe, ausser ich spiele... :D

Woran kann das liegen...???

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
 
 

Oben Unten