Welchen Kompressor?

A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen,

ich wollte mal hören ob und was für Kompressoren ihr für Gitarre verwendet (E oder auch akustik).
Suche nämlich gerade einen (also evtl.)

auf der ewigen Suche nach dem Sound...

Ich spiel eher einen Blues-Röhren-Rotz-Sound... Super!
Aber es gibt viele viele schöne Lieder... Dave Gilmour benutzt soweit ich mal gelesen hab gleich 3 von den BOSS compressoren...

Naja, bin gespannt auf Eure Favoriten.


gruss - max.
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

bevor ich zum Zentera gekommen bin, habe ich einen Rocktron 300G Kompressor sowohl für Akustik- als auch für E-Gitarren genommen. Der 300G wurde inzwischen in ein seperates Rack für die Akustik Gitarre geschraubt und verrichtet dort heute noch seinen Dienst. Und das ziemlich gut... ;-)

Gruß
VVolverine
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
m-keef":2j1kr2vh schrieb:
Hallo zusammen,

ich wollte mal hören ob und was für Kompressoren ihr für Gitarre verwendet (E oder auch akustik).
Suche nämlich gerade einen (also evtl.)

auf der ewigen Suche nach dem Sound...

Ich spiel eher einen Blues-Röhren-Rotz-Sound... Super!
Aber es gibt viele viele schöne Lieder... Dave Gilmour benutzt soweit ich mal gelesen hab gleich 3 von den BOSS compressoren...

Naja, bin gespannt auf Eure Favoriten.


gruss - max.
Hi Max!
Probier mal 'The Ed' von Marshall aus. Den find ich ganz ordentlich. Ansonsten hab ich einen CS1 von Boss in meinem GP-8, welchen ich auch schonmal sehr gerne nutze!

In der höheren Klasse, ist da ein Kompressor von Maxon. Ich hab den nie ausprobiert, aber schon viel gutes von dem Teil gehört.

My -.02 ;-)
Gruß
Jan
 
A

Anonymous

Guest
Jamalot":9im5jr60 schrieb:
m-keef":9im5jr60 schrieb:
Hallo zusammen,

ich wollte mal hören ob und was für Kompressoren ihr für Gitarre verwendet (E oder auch akustik).
Suche nämlich gerade einen (also evtl.)

auf der ewigen Suche nach dem Sound...

Ich spiel eher einen Blues-Röhren-Rotz-Sound... Super!
Aber es gibt viele viele schöne Lieder... Dave Gilmour benutzt soweit ich mal gelesen hab gleich 3 von den BOSS compressoren...

Naja, bin gespannt auf Eure Favoriten.


gruss - max.
Hi Max!
Probier mal 'The Ed' von Marshall aus. Den find ich ganz ordentlich. Ansonsten hab ich einen CS1 von Boss in meinem GP-8, welchen ich auch schonmal sehr gerne nutze!

In der höheren Klasse, ist da ein Kompressor von Maxon. Ich hab den nie ausprobiert, aber schon viel gutes von dem Teil gehört.

My -.02 ;-)
Gruß
Jan

Hi Max,
wie Jan bereits geschrieben hat empfehle auch ich dir den Marshall "The Ed". Ich habe alles mögliche getestet und finde den Eddy rein preis/leisungstechnisch supergut. Das Teil kann man ohne Bedenken in der Oberstufe der Kompressoren einstufen! Issn guter Tip!

Blues on..

Mäggy
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

als ich noch Einkanaler spielte, gehörte ein Dynacomp von MXR zu meinem Setup. Ohne den war das Distortion+ vom MXR nicht zu ertragen. Pur hab ich das Teil nie benutzt, weil es mich in meinem Spiel behinderte.
Teste mal das "neue" MXR-Teil an. Wem's gefällt...
 
A

Anonymous

Guest
hallo,

danke für eure postings. hat jemand von euch erfahrung mit dem boss cs-3? ich bin ja eher ein boss pedal gegner aber die sind halt rel. günstig und vor allem in JEDEM laden zu bekommen...
ich suche eher was für clean sounds um diese etwas "fetter" zu machen wie man so schön sagt.

gruss - max.
 
Mike

Mike

Well-known member
Hallo Max,

ich habe das CS-3 mal kurz im Store angetestet.So richtig gefallen hat MIR das Teil nicht.
Irgendwie konnte ich da keine vernünftige Einstellung finden, hatte damals aber auch keinen Peil, wie man mit sowas richtig umgeht.

Irgendwann habe ich mir dann einen Rockman Guitar Compressor gezogen. Das ist ein 9,5"-Gerät von 1989.
Vielleicht gibt's sowas nochmal bei ebay irgendwann.
Sehr einfach zu bedienen.
Regler für Input Gain, Mode(normal, anti noise, bypass), Output Volume und 2-stufigen Treble Boost.
Dazu noch ein per Fußschalter schaltbarer Lead Leveler Boost.
Das Ding macht einen richtig guten Sound und mit dem Boost auch richtig gut Lautstärke.
Der Anti Noise Modus arbeitet auch ganz gut, da hab ich momentan sogar noch n Exciter hintergeschaltet, ohne ein großartiges Rauschen zu bekommen.

______
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

das CS-3 Pedal hatte ich auch mal zum
Test da, ich kann da jetzt nur für mich
sprechen, es war ja irgendwie ganz nett
aber das wars dann auch schon ;-)

Nils
 
A

Anonymous

Guest
ich wollte mal hören ob und was für Kompressoren ihr für Gitarre verwendet (E oder auch akustik).
Suche nämlich gerade einen (also evtl.)

Hallo m-keef,

wenn Du mal einen von Ibanez aus der Tube-King Serie bekommen kannst, dann schlag zu. DIE Teile sind für Gitarre sehr gut, z.B. für Sliiiide!
 
A

Anonymous

Guest
Habe seit Jahren einen Carl Martin im Einsatz, der ist recht ordentlich und hat ein eingebautes Netzteil. Den Boss CS3 hatte ich mal, fand ihn aber nicht so toll - für meinen Geschmack hat er den Attack zu sehr verbogen.

Gruss Juergi
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Zusammen

Ich war auch lange auf der Suche nach dem richtigen Kompressor für clean solis und hab mir zuerst den Cs-3 gekauft, klang für mich zu steril und hatte irgendwie keinen Charakter hab ihn verkauft und mir einen Mxr Dynacomp gekauft und dieser Sound finde ich hat soviel Charakter.
(J.F spielt ihn bei Under der Bridge, dieses scheppern klingt einfach geil)

mfg (mit Funk geboren)

Robin
 
A

Anonymous

Guest
an die Besitzer des Marshall Compressor...

wo habt Ihr denn den in der Signalkette drin? Und was habt ihr da für Einstellungen? Compressoren zu testen ist nicht so einfach... Ich frage mich ob man so ein Teil überhaupt braucht. Kriege nämlich keine wirkliche Verbesserung damit zustande. Also wenn Ihr Setup Tips habt - Lasst mal hören

Vielen Dank und Gruss - Max.
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
m-keef":120b8pqk schrieb:
an die Besitzer des Marshall Compressor...

wo habt Ihr denn den in der Signalkette drin? Und was habt ihr da für Einstellungen? Compressoren zu testen ist nicht so einfach... Ich frage mich ob man so ein Teil überhaupt braucht. Kriege nämlich keine wirkliche Verbesserung damit zustande. Also wenn Ihr Setup Tips habt - Lasst mal hören

Vielen Dank und Gruss - Max.
Hi Max!
Ich hab den Compressor gerne ziemlich weit vorne in der Kette. Im Moment bin ich nicht im besitz eines Compressor Bodetreters, aber ich würde ihn direkt hinter das Wah tun. Wenn Du kein Wah hast, dann direkt hinter die Klampfe...
Gitarre -> (Wah ->) Comp. -> (dann was immer du sonst noch hast bsp.OD/Dist...) -> Amp
Mit den Einstellungen musst du ein bisschen rumspielen, damit du es so hast wie es dir gefällt. Ich hab gerne einen höheren Attack. Dafür aber nicht ganz soviel Sustain... Aber hier heißt es selber ausprobieren, was dir besser gefällt!
 
 
Oben Unten