Welcher RöhrenAmp passt am Besten?


A
Anonymous
Guest
Hallo!

Ich suche den passenden Röhrencombo für unseren Rhythmusgitarrist...
Es sollte ein Combo sein und er muss Röhren haben.
Keine Solos werden gebraucht, sondern nur schöne Cleansounds und das Megabrett darf nicht fehlen!

Was meint ihr??
Danke...
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
dschufel":a8lb91mi schrieb:
Hallo!

Ich suche den passenden Röhrencombo für unseren Rhythmusgitarrist...
Es sollte ein Combo sein und er muss Röhren haben.
Keine Solos werden gebraucht, sondern nur schöne Cleansounds und das Megabrett darf nicht fehlen!

Was meint ihr??
Danke...
Mein Laney Pro Tube 50 Combo, kann er für 220€ haben!
 
A
Anonymous
Guest
dschufel":g5nti8vw schrieb:
Keine Solos werden gebraucht, sondern nur schöne Cleansounds und das Megabrett darf nicht fehlen!

Was meint ihr??
Danke...

Ich kann nicht helfen, aber das heißt Soli! ;-) Singular Solo; Plural Soli

gruß,
Jacques
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.270
Lösungen
2
Hallo!

Mal unter uns: Was für eine Scheißcombo ist denn das, wo einer immer ALLE Soli (danke Jacques!) spielt? Und der "Rhythmusgitarrist" soll trotzdem "Megabrett" spielen? Hauaha. Und Röhren "muss" der Amp haben?

Was für ein Unsinn.

Ich erlebte mal zwei Gitarristen in einen Laden. Einer suchte einen Combo. Nach einer Stunde testen waren sie sich einig: Dieser eine Amp war um Längen geiler als alle anderen. Der Verkäufer, der sie so lange allein gelassen hatte, klärte sie darüber auf, dass "DER AMP" eine reinrassiger Transistoramp war.

Was haben die beiden gemacht?

Sie haben "DEN AMP" stehen gelassen und den genommen, der ihnen am zweibesten gefiel. Er war teurer, klang schlechter, war schwerer und hässlich. Schön blöd, kann ich da nur sagen.

Naja, macht man.

Gruß

erniecaster

(Mein Amp: Tech21 Trademark 60, reine Transe)
 
A
Anonymous
Guest
erniecaster":16ek1si8 schrieb:
[...]
Was für ein Unsinn.

[...]
(Mein Amp: Tech21 Trademark 60, reine Transe)


Hey mit dem Amp hast du auch gut lachen. Der würde doch wohl bei den meisten Ohren als Röhre durchgehen. Klasse teil :lol:
 
A
Anonymous
Guest
Hi!

Hmm... Zum Amp kann ich dir keine Empfahlung abgeben, da ich mich da nicht genügend auskenne, aber zur herangehensweise:

Dein Rhytmusgitarrist sollte schon eher selbst suchen, denn so global kann man das nicht beantworten und es ist kein Geheimniss, dass Sound sicherlich auch Geschmackssache ist. Es gibt sehr viele Amps, die auf deine Beschreibung passen.

Er sollte sich darüber Gedanken machen, welcher Sound ihm gefällt, mal ein bisschen die CD-Sammlung mit den Lieblingsgitarristen durchhören, evtl. informieren, was die so spielen. Und mit einer gewissen Soundvorstellung in einen gutsortierten Laden gehen und Amps, die auf die Preisvorstellung passen ausprobieren und versuchen den gewünschten Klang rauszuholen.

Wie schon gesagt wurde gibts auch schöne Transistorverstärker.
 
A
Anonymous
Guest
dschufel":1k13l4hs schrieb:
Es sollte ein Combo sein und er muss Röhren haben.
Keine Solos werden gebraucht, sondern nur schöne Cleansounds und das Megabrett darf nicht fehlen!

Was meint ihr??
Danke...

Tach auch!

Das kann dann nur und ausschließlich der Fuchs Overdrive Supreme sein. Alles andere ist vollkommener Schrott und verschandelt den Proberaum.

http://www.fuchsaudiotechnology.com/html/triple_drive_supreme.html

Klar ist er nicht ganz billig, aber als Rhythmusgitarrist mit Leib und Seele muß es einem das einfach wert sein. Schlag es ihm einfach vor. Er wird Dir dankbar sein.
 
jaydee65
jaydee65
Well-known member
Registriert
1 Februar 2003
Beiträge
477
Ort
Bremen, kurz vor der Lesum
mad cruiser":25cofyuw schrieb:
dschufel":25cofyuw schrieb:
Es sollte ein Combo sein und er muss Röhren haben.
Keine Solos werden gebraucht, sondern nur schöne Cleansounds und das Megabrett darf nicht fehlen!

Was meint ihr??
Danke...

Tach auch!

Das kann dann nur und ausschließlich der Fuchs Overdrive Supreme sein. Alles andere ist vollkommener Schrott und verschandelt den Proberaum.

http://www.fuchsaudiotechnology.com/html/triple_drive_supreme.html

Klar ist er nicht ganz billig, aber als Rhythmusgitarrist mit Leib und Seele muß es einem das einfach wert sein. Schlag es ihm einfach vor. Er wird Dir dankbar sein.


...gibts das auch von Ratiopharm ;-)
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
mad cruiser":304kflgt schrieb:
dschufel":304kflgt schrieb:
Es sollte ein Combo sein und er muss Röhren haben.
Keine Solos werden gebraucht, sondern nur schöne Cleansounds und das Megabrett darf nicht fehlen!

Was meint ihr??
Danke...

Tach auch!

Das kann dann nur und ausschließlich der Fuchs Overdrive Supreme sein. Alles andere ist vollkommener Schrott und verschandelt den Proberaum.

http://www.fuchsaudiotechnology.com/html/triple_drive_supreme.html

Klar ist er nicht ganz billig, aber als Rhythmusgitarrist mit Leib und Seele muß es einem das einfach wert sein. Schlag es ihm einfach vor. Er wird Dir dankbar sein.


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: ... ein Koch tät es ja auch!
 
A
Anonymous
Guest
mad cruiser":2osvyc0c schrieb:
...
Klar ist er nicht ganz billig, aber als Rhythmusgitarrist mit Leib und Seele muß es einem das einfach wert sein. Schlag es ihm einfach vor. Er wird Dir dankbar sein....

Ich wäre dankbar, wenn du mir den vorschlägst und anschließend bezahlst. Ich spiele dann auch für dich die ganze Zeit schön clean und megabrett Rhythmus ;-)

Hehe, da fällt mir ein, dass ich den Univalve-Boutique-Amp-Fred ausgraben muss..
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Marcello":19367pc6 schrieb:
http://www.proguitar.de/ProGuitarPreisliste/Amps/AmpPreisliste.html *lol*
Jetzt nochmal im ernst - bitte nenn den nicht so oft, sonst kauft da nochmal jemand was - das würde ich DIR nicht verzeichen :!:

greetz
univalve
 
 

Oben Unten