Review Carvin Quad X-Amp

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Review Carvin Quad X-Amp

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: Review Carvin Quad X-Amp

Danke für das aussagefähige Review lieber Pfälzer.
Es ist doch immer wieder schön zu lesen, wenn jemand glücklich ist mit seinem Equipment und Sound, ohne gleich die Muckerkasse komplett zu leeren. Und das Carvin nicht nur qualitativ gute Gitarren baut, sondern auch tolle Amps weis ich selbst, seitdem ich den kleinen Vintage 16 kennengelernt habe

Ich werde sicherlich mal die Gelegenheit haben, den Quad X-Amp mal zu hören.

bis gleich...
Verfasst am:

RE: Review Carvin Quad X-Amp

Hallo,

warst Du mit dem hochgelobten PSA 1.1 nicht mehr zufrieden oder ist der Carvin noch besser?

Gruß
Dave
Verfasst am:

RE: Review Carvin Quad X-Amp

Ja, genau, Jörg,
was ich seit Jahren predige: ein gutes Topteil mit passender Endstufe, dazu die flexible Speakerwahl je nach Beschallungsanforderung schlägt jedes 'one-trick-pony' Combo -Nachttischschränkchen. Deshalb einer meiner Favoriten: Dynacord Reference - schade, dass es die nicht als reine Vorstufe gibt.

Wie heisst denn die Mos-Fet-Endstufe, welche Leistungsklasse?
... und welche Chassis werkeln denn in der 2x12 Stereobox??

fragt Verne
___________________________________________________

die Pfalz ist ein Sauhaufen und liegt schwer im Magen ...sagte der Norddeutsche und vergiftete sich mit Grünkohl und Pinkel!
Verfasst am:

RE: Review Carvin Quad X-Amp

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: Review Carvin Quad X-Amp

Finde ich gut, mal über älteres Equipment zu schreiben. Äh, wie alt ist das Ding denn eigentlich?
Was mir allerdings immer wieder ein Rätsel ist, das ist die weite Verbreitung dieser 2x12" Boxen von TT, Fame und Framus. Habe sie getestet und gleich wieder vergessen... hm, liegt das nur am Preis, dass die alle so gut finden?
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Review Carvin Quad X-Amp

Die Tubetown Boxen spielen in einer ganz anderen Liga, als die Fame- und Konsorten-Pappschachteln.

Tubetown baut Boxen aus Massivholz und Multiplex ausschließlich mit Schwalbenschwanzverzahnung. Qualitativ ist das wirklich schon sehr hochwertig, da gibts wenig zu meckern.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.