Hexe Bitcrusher Review

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Hexe Bitcrusher Review

Tach,

ich besitze nun seit einiger Zeit einen Bitcrusher der Firma Hexe Guitar Electronics:


Hexe ist wohl ein Herr polnischer Herkunft der in Deutschland lebt. Die Homepage des Herstellers findet Ihr hier:
http://www.hexeguitar.com/main

Einführung:
Das Pedal kann bitcrushen, downsamplen, einen Telefon-EQ kreieren und das ganze zum Originalsignal mischen.
Das Einführungsvideo der Firma zeigt das alles sehr gut (meins klingt aber schöner ):


Warum?
Wozu brauche ichs? nun ich wollte eine Zerre, die mich ab von den herkömmlichen Gtarrensounds führt und mir Synthiartige klänge gibt. Das tut das Pedal in Kombination mit anderen Effekten und auch mal direkt in die PA auch sehr schön.
Crush Modus: Etwas wie ein fieser Fuzz aber eigentlich finde ich auch wieder anders. Kann mit den richtigen Effekten in Richtung Leadsynthi gehen. Vor einem Amp kann es tatsächlich wie ein fuzziger Leadsound klingen.
Downsample Modus: Ein bisschen Chorus dazu o.ä. und man kann wunderbar nach Atari o.ä. alten cleaneneren Computersounds klingen.
Telephone: Nimmt nach und nach Höhen und Bässe weg.
Sehr schön ist auch der Blend Regler. Dadurch, dass man das Originalsignal stufenlos mit dem effektierten Signal mischen kann, sind auch dezentere Effekte möglich.

Ich mach Musik damit:


Fazit:
Das Pedal ist sehr gut verarbeitet. Herr Zapart (der Hersteller) beantwortet Mailanfragen zügig und hat die Bestellung auch seeehr schnell bearbeitet.
Das Pedal ist sicher nicht jedermanns Sache aber mir macht es sehr viel Spaß!!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Morchn,

danke, ja das zweite ist von mir.
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Starkes Teil. Wo bekommt man das her? Auf www.hexeguitar.com scheints keinen Online-Shop zu geben, oder bin ich blind?
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Fetter Sound!
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Wo bekommt man das her?


Auf seiner Homepage.
Einfach direkt ne mail schreiben.
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Schrummel schrieb:
Wo bekommt man das her?


Auf seiner Homepage.
Einfach direkt ne mail schreiben.

Naja, ne Preisangabe hätte ich auf dieser seite ja schon irgendwie erwartet wenn er die Teile verkaufen will. ;) Ich habe so überhaupt keine Ahnung was die ganzen Geräte mit verschiedenen Ausführen da kosten sollen - das finde ich eher Customer-Unfriendly was im Regelfall dazu führt, dass ich da eher unwillig reagiere.

Aber vielleicht will der Hersteller ja auch gar nicht so viele Geräte verkaufen und lieber einen Touch Exklusivität bewahren?
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Der hat zwar augenscheinlich echt tolle Pedale - aber wenn die Preisangabe

fehlt, mach ich mir weiß Gott nicht die Mühe, das umständlichst irgendwie

herauszufinden. Komisches Verkaufsgebahren. Schade eigentlich...

Gruß Peter
 
> Nothing is as it Seems <
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Ziemlich abgefahrenes Teil, schön!
Mich wundert es auch, dass der Hersteller keinerlei Preisangaben macht. Darf man fragen, in welchem Bereich sich das Pedal befindet?

Bitcrusher gefallen mir sowieso. Aber diesen hier finde ich fast noch geiler:


Grüße! Julian
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Hallo Schrummel,

großes Lob für Deinen Clip.

Der Sound und Groove ist ja mal voll mein Geschmack.

Die Snare klingt geil.

Habe mich gerade beim kopfnicken erwischt....

Geil Geil Geil.

Glückwunsc
Verfasst am:

RE: Hexe Bitcrusher Review

Hallo Schrummel,
großes Lob für Deinen Clip.
Der Sound und Groove ist ja mal voll mein Geschmack.
Die Snare klingt geil.
Habe mich gerade beim kopfnicken erwischt....
Geil Geil Geil.


Wow, danke!!
Das hört man gern.
Danke auch an die anderen für die netten Worte.


Zu der Preisangabe-Diskussion. Ich habe ihm per Mail darauf angesprochen und er ist der Meinung, dass wenn sich jemand für seine Pedale wirklich interessiert, dann sollte eine kleine Email auch kein Hinderniss sein.
Ich will jetzt hier keine große Diskussion ins Rollen bringen, sondern wollte das nur mal weitergeben.

Ach ja und der Preis war damals glaube ich 180,-.

Gruss
Vidi
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.