My new old Telecaster ;-)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

My new old Telecaster ;-)

Well Done!

Es war einmal ne Fender American Stand Plus Telecaster. Baujahr 1995

Was übrig bleibt ist der Body, sonst ist nichts mehr original.
Die Lace Sensor Pickups (3 mit 5 Way Switch) hatte ich schon nach kurzer Zeit von Jörg Tandler gegen ein Tele Lindy Fralin Set ausgetauscht, ebenso die Potis, komplett gegen CTS und einen Kondensator am Volumenpoti ergänzt, welches beim runterregeln Bässe und Höhen gleichermaßen erhält.

Siehe da, aus der möchte „Gern Tele“ wurde so eine „Art“ Tele.
Ich habe viel mit der Gitarre erlebt. Ich bin in den Jahren quer durch Deutschland getourt, habe ca. 1000 Gigs damit hinter mir habe bereits 2 Jahre in Folge ein Festival in Kentucky USA mit der Tele bereist.
Trotzdem war ich mit dem Sound nie so 100% zufrieden.
Da kam mal kurzzeitig der Gedanke einer neue Tele auf. Ich wollte mich aber keines Falls von dieser Tele hier trennen ,da „wir“ einfach zu viel erlebt haben und durch dick und dünn gegangen sind. Ja man baut eine regelrechte Beziehung auf. Klingt witzig, ich weiß
Ich könnte das Teil niemals hergeben.
Da der Hals bereits des öftern abgerichtet wurde und auch eine Neubundierung im Laufe der Jahre hinter sich hatte, musste mit diesem „dünnen C-Profil“ längst mal was passieren. Typisch für diese Fender Gitarren mit zweit-klassigen Hälsen, die Halsstellschraube sowieso stets am Anschlag…
Bekommen hat sie jetzt einen wirklich super fetten Maple Birdseye Warmoth Hals direkt aus den USA, der Heilig Abend angekommen ist und den ich zusammen mit Jörg Tandler konfiguriert habe. Ein Hammer Teil!!!
Durch den netten Kontakt und Verkauf von Dieter Stenzel haben wir auch noch die American Standard Bridge austauschen können gegen eine Allparts Joe Barden Bridge, die den letzten Twang noch rüberbringen sollte.
Es gibt nämlich nur wenige Brücken, die sich im Vintage Style mit den Bohrungen eine American Standard Bridge umbauen lassen. Eben Glendale oder Joe Barden, sowie Callaham, obwohl deren „Blech“ schon wieder zu dick ist.
Die Joe Barden Bridge in der Vintage Ausführung ist nämlich in Deutschland so gut wie gar nicht zu bekommen. Danke an Dieter

Die alten Fender Mechaniken wurden durch Kluson´s ausgetauscht und der alte Kunststoffsattel durch einen von Jörg Tandler angefertigten Knochensattel ausgetauscht.
Jetzt ist das Germany next Topmodel 2012 fertig.

Meine Damen und Herrn, eine richtig ausgewachsene Telecaster!
Die Twangt, die ist nur Fett, ausgewogen und perlt! Sustain ohne Ende! Das ist der Old Style Sound
So muß ne Tele klingen. Das macht nur Spaß!


Wie sie vorher mit altem Hals, Mechaniken und Bridge aussah, seht Ihr noch in meinem früheren Equipment Eintrag Telecaster Special!



Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Wow! Die Saitenlage ist ja pervers flach...
Tolle Gitarre! Schreit förmlich nach Chickenpickin´runs.
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Sehr schön, Tele ist bei mir auch sehr angesagt.
Viel Spass damit, und die Warmoth-Hälse sind schon klasse.
Ich bin ja PU mäßig bei der Tele nun bei Bill Lawrence gelandet, klingt astrein und brummt nicht.
Da ich bei Festivals immer mal mit fiesen Einstreuungen zu kämpfen hatte, gibts da für mich keine Alternative mehr.

Das Einzige, was MIR optisch an Deiner roten Zora nicht soo dolle gefällt, ist das Perloid-Pickguard.
Da würde MIR einfach dreilagig Weiß (also so Zahnbelags-Mint-Green)
oder brown Tortoise besser gefallen.
Ist aber nur ein optisches Ding, ich weiß, dass viele Leute total auf Perloid stehen.

Eine Frage zum Handling:
Der Mini-Toggle, wäre der nicht besser bedienbar, wenn man den um 90° drehen würde?

Ach: Und ein (Beat Radical) Logo muss natürlich noch auf den Headstock !
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

gitarrenruebe schrieb:
Ist aber nur ein optisches Ding, ich weiß, dass viele Leute total auf Perloid stehen.
!



JAAAAAAAAAA !

Tortoise gehört auf spermaweiße Gitarren .......*duck und wech*





...und grünspanweiß sieht einfach nur oll aus .....das hab ich auf dem Physioblues seine lpb Tele ja auch sofort getauscht ....
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Chris, ich kann deine Freude bestätigen - das ist wirklich eine sehr schöne Telli geworden. Fast so schön wie meine hähä... Und toll in Szene gesetzt hast du sie auch - gute Arbeit!

Der Hals sieht lecker aus. Wenn ich mir das Bild mit den perfekt abgerundeten und auf Hochglanz polierten Frets anschaue erkenne ich die klasse Arbeit des Tandlers - das ist sicherlich ein 1A+ Gefühl darauf zu spielen

PS: auch ich würde da ein mintgreen-, oder parchment Pickguard montieren
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Hi,

die sieht sehr schick aus... großes Kino...
...schieß doch noch mal ein Bild von der kompletten Gitarre von vorne und von hinten, um einen Gesamteindruck zu bekommen...

So einen fast-komplett-Umbau hab ich auch bei mir stehen... eine 87er Am.Std.Strat... da ist auch nur noch der nackte Body und die Klinkenbuchse original... ...ich hab zwar nicht soviel mit ihr erlebt wie Du mit der Telly und ist auch keine Über-Strat, aber es ist meine erste E-Gitarre gewesen... ich könnt mich auch nicht von ihr trennen...

Grüße
PIT...
 
~~~ auf der Suche nach dem magischen Ton ~ immer und überall ~~~
...mein Werkzeuchs dafür: Giddars & Trommels

My Facebook
My YouTube
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Vielen Dank für die vielen Blumen!

Ja die macht schon freude.

@ gitarrenruebe: Also der Mini toggle Switch hatte mal zur Zeit der 3 Lace Sensor´s eine Phasenfunktion. Jetzt ist er funtkionslos und macht halt nur noch optische Fragezeichen bei den Zuschauern )

Ein anders Pickuard wäre noch ne Idee, aber auch nochmal ein bissel Arbeit. Dieses hier mußten wir nämlich am Hals-übergang noch ausfräsen, weil die Aussparung der Halsaufnahme bei sage und schreibe 17mm lag und der Halswinkel sonst nicht optimal gewesen wäre!


Liebe Grüße
Chris
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Da "sie" ja noch irgendwo ein bissel Fender ist jetzt fertig mit Decal



Greetz Chris
Verfasst am:

RE: My new old Telecaster ;-)

Sehr schöne Tele, ganz nach meiner Couleur, gefällt mir!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.