Hilfe beim Fender Tonemaster

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Hilfe beim Fender Tonemaster

??


Zuletzt bearbeitet von b blues ks am 19.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Hilfe beim Fender Tonemaster

Hi Werner

Ich hab ja auch einen Tonemaster ( einen Roten ).Der Clean ist genial , klar nicht direkt Blackface , aber sehr vielseitig . Mir gefällt der Crunch nicht so gut ... Den wollte ich ursprünglich modifizieren lassen , aber da ich auf meinen BE warte , werde ich das Teil verkaufen...
Ich mach die Schnitte mal heute Abend auf und schick Dir Fotos von den leckeren handverdrahteten Innereien

Lg, highgear
Verfasst am:

RE: Hilfe beim Fender Tonemaster

highgear schrieb:
Hi Werner

Ich hab ja auch einen Tonemaster ( einen Roten ).Der Clean ist genial, klar nicht direkt Blackface , aber sehr vielseitig


So würde ich ihn auch bezeichnen. Ich hatte ihn vor langer Zeit mal direkt mit meinem Puretone vergleichen - hätte einen sehr günstig bekommen können. Die Amps geben sich nicht viel, der Puretone hat mehr vom alten Plexi, der Tonemaster geht schon mehr in Richtung BF.

Ich finde den Tonemaster klasse, zumindest was den Cleansound angeht und außerdem sieht er zusammen mit einer 2x12er im Piggyback superlecker aus

Ich sollte auch noch einiges an Bildern haben, auch vom Innern. Ich gugg mal...
Verfasst am:

RE: Hilfe beim Fender Tonemaster

??


Zuletzt bearbeitet von b blues ks am 19.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Hilfe beim Fender Tonemaster

Setzt doch mal Bilder rein vom Inneren dann sieht man ja die Modification ?
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Hilfe beim Fender Tonemaster

Jo, macht euch nackig ihr Schweine !
Verschoben: 01.12.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde